Weiterbildung Internationales Management

inkl. ECDL & LCCI Zertifizierung

Das internationale Management umfasst die Management Tätigkeiten, die anfallen, wenn es um internationale und somit grenzüberschreitende Tätigkeiten geht. Bei diesen globalen Unternehmenstätigkeiten ergeben sich unterschiedliche Geschäftsfelder und Anforderungen. Mit einer Spezialisierung auf diesen Bereich durch eine Weiterbildung im Internationalen Management bei COMCAVE erhöhen Sie Ihre Chancen auf einen Job in dieser vielfältigen Branche. Die Weiterbildung im Internationalen Management beim COMCAVE.COLLEGE erleichtert Ihren Wiedereinstieg in das Berufsleben oder sorgt für einen Karriereschub bei einem bereits bestehenden Arbeitsverhältnis. Wir schildern nachfolgend, welche Kursinhalte Sie bei einer Weiterbildung im Internationalen Management erwarten, klären aber auch die Frage: Was ist Internationales Management?

Nächster Start: 23.01.2020
Dauer: ca. 24 Wochen
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: ECDL-Zertifikat, LCCI-Zertifikat, SAP-Zertifikat, Trägerzertifikat
Dozentin: Donya Rasoulpour
Broschüre herunterladen
Standort:

Das bringt Sie weiter

  • Mit einer Weiterbildung im Internationalen Management verbessern Sie Ihre Chance auf einen interessanten Job in einer zukunftsorientierten Branche.
  • Wer sich laufend fortgebildet, hat bessere Zukunftsperspektiven. Ihr Arbeitgeber beziehungsweise Ihr zukünftiger Arbeitgeber wird Ihren Willen zur Weiterbildung zu schätzen wissen und Sie entsprechend entlohnen.
  • Mit der Weiterbildung im Internationalen Management bei COMCAVE spezialisieren Sie sich und werden zu einer begehrten Fachkraft.
  • Die Erweiterungen von Kompetenzen spielen eine wichtige Rolle, um sich positiv von den anderen Bewerbern auf dem Arbeitsmarkt abzuheben.
Diesen Kurs merken

Ihre kostenlose Beratung

Montag – Freitag
08:00 Uhr – 18:00 Uhr

Bei Anruf garantiert:
Innerhalb von 2 Tagen zum
persönlichen Beratungsgespräch

Sie möchten uns lieber schreiben? Nutzen Sie unser Kontaktformular

Jetzt kontaktieren

Kursbeschreibung: Internationales Management

International Management – was ist das?

Das Management ist ein betriebswirtschaftlicher Bereich, der unterschiedliche Spezialisierungen aufweisen kann. Ein Unternehmen, das global tätig ist, kann auf einen International Manager nicht verzichten. Die Tätigkeiten sind breit gefächert und hängen vom jeweiligen Unternehmen ab.

Mögliche Berufsfelder im Bereich Internationales Management

Ein International Manager kann in Deutschland, aber auch im Ausland tätig sein. Die möglichen Berufsfelder sind sehr breit gesteckt, denn ein Manager kann für ein Produkt oder eine Marke zuständig sein.

Damit sind die geforderten betriebswirtschaftlichen Fähigkeiten sehr breit gefächert. Ein International Manager kann fast alle unternehmerischen Funktionen besetzen. Dementsprechend breit aufgestellt ist auch die Weiterbildung im Internationalen Management bei COMCAVE.

Mit entsprechender Praxiserfahrung und den erforderlichen Fremdsprachenkenntnissen hat ein International Manager gute Chancen, eine Führungsposition einzunehmen und die Karriereleiter heraufzusteigen. Zu den Tätigkeitsfeldern gehören unter anderem:

  • Analyse der aktuellen Marktdaten
  • Kostenanalyse und Kostenplanung
  • Aufbereitung der betriebswirtschaftlichen Kennzahlen
  • Neukundenakquise
  • Entwicklung einer Personalstrategie

Eine Weiterbildung im Internationalen Management vermittelt neue Kompetenzen, die nicht nur für eine Bewerbung, sondern auch für ein Unternehmen essenziell sein können. Daher haben Sie nach der Weiterbildung im Internationalen Management gute Chancen auf eine Beförderung und Gehaltserhöhung.

Weiterbildung im Internationalen Management – diese Kursinhalte erwarten Sie

Im betriebswirtschaftlichen Bereich und somit auch im Management, gibt es zahlreiche Weiterbildungen. Dazu gehört auch die Weiterbildung im Internationalen Management, die für die Betriebe interessant ist, welche global agieren. Am Ende erhalten Sie optional eine ECDL & LCCI Zertifizierung. Die Kursdauer beträgt vierundzwanzig Wochen. Sie profitieren unter anderen von diesen Modulen:

Modul
Kursinhalt
Betriebswirtschaftliche Ablauforganisation, Betriebsplanung
  • Zielsysteme von Unternehmen
  • Betriebstypen
  • Arbeitsteilung in der Wirtschaft  
  • Aufgaben des Staates in der Marktwirtschaft
Customer Relationship Management (CRM)
  • Kundenwertanalyse
  • Alleinstellung in Angeboten  
  • Up- and Cross-Selling
Key Account Management
  • Markt und Wettbewerb analysieren
  • Key-Account Strategien
  • Werteorientiertes Verkaufen  
  • Verkaufspsychologie

Förderung der Weiterbildung für Internationales Management

Die Weiterbildung für Internationales Management bei COMCAVE ist nach AZAV-zertifiziert und kann bis zu 100 Prozentfinanziell gefördert werden.

Dies funktioniert über Bildungsgutscheine der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters. Weitere mögliche Ansprechpartner für eine finanzielle Förderung sind der Europäische Sozialfonds oder die Rentenversicherungsträger.

Das Gehalt und die Zukunftsaussichten nach einer Weiterbildung für Internationales Management

Das Gehalt ist auch bei einem International Manager abhängig von seiner Spezialisierung und seinem Tätigkeitsbereich. Auch die Berufserfahrung ist ein entscheidender Aspekt.

Welches Gehalt gezahlt wird, ist ebenfalls davon abhängig, ob Sie in Deutschland oder im Ausland tätig sind. Durchschnittlich beträgt das Gehalt bei Berufseinsteigern als Trainee etwa 35.900 Euro im Jahr und als fest angestellter Mitarbeiter ist ein Verdienst bis zu 76.100 Euro möglich.

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns gerne unverbindlich an. Wir beraten Sie kostenlos.

Kursdetails: Internationales Management

📅 Internationales Management 2020-01-23 2020-07-24 https://www.comcave.de/export/shared/img/logo/Comcave_College_Logo_1.png
Dortmund +49800250720120231 7252622
Technologiepark, Hauert 1DortmundNordrhein-Westfalen44227
51.493526 7.400778
Start
Ziel
Hinweis
EUR 0
23.01.2020
24.07.2020
Späteinstieg noch möglich
EUR 0
03.02.2020
04.08.2020
EUR 0
17.02.2020
18.08.2020
EUR 0
21.02.2020
24.08.2020
Garantietermin
EUR 0
03.03.2020
02.09.2020
EUR 0
17.03.2020
16.09.2020
EUR 0
23.03.2020
22.09.2020
EUR 0
01.04.2020
01.10.2020
EUR 0
17.04.2020
15.10.2020
EUR 0
23.04.2020
21.10.2020
Die Qualifizierung besteht aus einzeln auswählbaren Modulen. Diese Bausteine können individuell kombiniert werden.

Betriebswirtschaftliche Ablauforganisation, Betriebsplanung (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Der Betrieb als Wirtschaftseinheit
  • Zielsysteme von Unternehmen
  • Der Betrieb als System der Leistungserstellung
  • Die Grund- und Hauptfunktionen eines Betriebes
  • Der Betrieb als System von Wirtschaftsplanungsprozessen
  • Der Betrieb als informationsverarbeitendes System
  • Betriebstypen
  • Stellung des Betriebes in Wirtschaft und Gesellschaft
  • Arbeitsteilung in der Wirtschaft
  • Marktstrukturen und ihre Auswirkungen
  • Preisbildung im vollkommenen Markt
  • Kooperation und Konzentration in der Wirtschaft
  • Interessen in der Wirtschaft
  • Aufgaben des Staates in der Marktwirtschaft



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Customer Relationship Management (CRM) (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Kundenbeziehungsprozesse
  • Beziehungsmanagement
  • Kundenwertanalyse
  • Kundengewinnung und Kundenbindung
  • Kundenzufriedenheitsmanagement
  • Alleinstellungen in Angeboten
  • Performanceerhöhung
  • Up- and Cross-Selling
  • Relationship-Marketing


Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Key Account Management (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Kundenanalyse
  • Markt und Wettbewerb analysieren
  • Key-Account Strategien
  • Key-Account-Marketing
  • Werteorientiertes Verkaufen
  • Verkaufspsychologie etc.



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



MS-Office Spezialist: Excel / Access (Dauer: ca. 4 Wochen)

Tabellenkalkulation, MS Excel

  • Einstellungen im Tabellenkalkulationsprogramm
  • Dateneingabe und -auswahl
  • Erstellen, Formatieren und Fertigstellen einer Kalkulationstabelle
  • Datenverwaltung (kopieren, löschen, suchen, sortieren etc.)
  • Formeln und Funktionen verwenden
  • Mathematische und logische Operationen
  • Druckvorbereitung
  • Objekte einfügen
  • Kurven und Diagramme erstellen

Datenbank, MS Access

  • Überblick Datenbanken
  • Erstellen einer Datenbank unter Verwendung von MS Access
  • Verwenden von Formularen
  • Informationsabfrage mit Such-, Auswahl- und Sortierfunktionen
  • Erstellen/modifizieren von Berichten



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



MS-Office Spezialist: Word / PowerPoint (Dauer: ca. 4 Wochen)

Textverarbeitung, MS Word

  • Einstellungen im Textverarbeitungsprogramm
  • Grundschritte der Textverarbeitung (kopieren, verschieben, löschen, suchen etc.)
  • Erstellen, Formatieren und Fertigstellen eines Textdokuments
  • Druckvorbereitung
  • Erstellen von Tabellen im Textdokument
  • Verwendung von Bildern und Grafiken
  • Importieren von Objekten
  • Serienbrieffunktionen

Präsentationstechniken, MS PowerPoint

  • Grundlagen der Präsentation
  • Erstellen, Formatieren und Vorbereiten einer Präsentation
  • Grafiken und Diagramme verwenden
  • Präsentation drucken
  • Einsatz von Effekten bei Folienpräsentationen



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



SAP Certified User Foundation Level inkl. SAP FL Zertifizierung (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Allgemeine Grundlagen
  • Überblick SAP, SAP-Produkte und -Lösungen
  • Navigation
  • Logon, GUI und Steuerung
    • Anmelden und Abmelden
    • Benutzeroberfläche
  • Geschäftsprozesse in der SAP Business Suite
  • SAP BusinessObjects
  • SAP NetWeaver
  • SAP Services
  • Reporting
  • Drucken
  • Hilfefunktionen
  • Berechtigungen

Klausur, Zertifizierungsvorbereitung, SAP-Zertifizierung
Mögliche Zertifizierung inkl. Prüfungsvorbereitung: SAP User – Foundation Level (UCFL)


Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



SAP Certified User Human Capital Management inkl. SAP HCM Zertifizierung (Dauer: ca. 4 Wochen)

Überblick

  • Grundlagen und Navigation
  • Überblick SAP, SAP-Produkte und -Lösungen

Geschäftsprozesse im Human Capital Management

  • Strukturen im Human Capital Management
  • Personaladministration
  • Zeitwirtschaft
  • Einführung in die Personalabrechnung
  • Abbildung von Personalentwicklungsprozessen (v. a. Performance-Management)
  • E-Recruiting
  • Aus- und Weiterbildung
  • Enterprise Learning (inkl. Trainingsmanagement und Learning Solution)
  • Personalkostenplanung und Unternehmensvergütungsmanagement
  • End-User Service Delivery
  • Analytische Funktionen und Reporting-Möglichkeiten

Klausur, Zertifizierungsvorbereitung, SAP-Zertifizierung
Mögliche Zertifizierung inkl. Prüfungsvorbereitung: SAP User – Human Capital Management – Personaladministration (UCHR)

Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Vertriebscontrolling (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Controlling und Vertriebscontrolling
  • Vollkosten- vs. Deckungsbeitragsrechnung
  • Vergütungsregelungen
  • Kennzahlen
  • Balanced Scorecard

Fachpraktische Anwendung
Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Wirtschaftsenglisch mit LCCI-Zertifizierung, Level 1 (Dauer: ca. 12 Wochen)

Grammatik

  • Tempus und Satzstrukturen
  • Passiv
  • Konjunktiv und Bedingungssätze
  • Verben
  • Adjektive und Adverbien
  • Präpositionen etc.

Wortschatz und inhaltliche Themen
Wirtschaftsvokabular und Textverständnis:

  • Unternehmen und Organisationen
  • Fusionen und Übernahmen
  • Franchise
  • Wettbewerb
  • Bank- und Finanzwesen
  • Wirtschaft
  • moderne Arbeitsformen
  • Logistik und internationaler Handel
  • Marketing
  • Vertrieb

Schreibtraining

  • Aktivierung der Schreibfertigkeiten
  • E-Mails und Geschäftsbriefe schreiben (Format und Layout)
  • Briefe der Handelskorrespondenz (Angebote, Bestellungen, Rechnungen, Beschwerden ...)
  • Notizen
  • Bewerbungen (Lebenslauf und Anschreiben)

Kommunikationstraining

  • Aktivierung der Sprechfertigkeit
  • Geschäftssprache und Umgangsformen
  • Small Talk im Büro/Kontakte knüpfen
  • Debattieren und Anweisungen geben
  • Telefongespräche führen
  • Meetings und Präsentationen
  • Vorstellungsgespräche

LCCI Zertifizierung Level 1


Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Wirtschaftsenglisch mit LCCI-Zertifizierung, Preliminary Level (Dauer: ca. 12 Wochen)

Elementare Grammatik

  • Einfache Satzstrukturen
  • Tempus
  • Konjugation und Deklination
  • Zahlen
  • Artikel
  • Personal- und Possessivpronomen
  • Adjektive und Adverbien etc.

Wortschatz und inhaltliche Themen
Einfaches Wirtschaftsvokabular und Textverständnis

  • Arbeitsumgebung
  • Großstadtleben
  • Lifestyle
  • Transportmittel und Reisen

Schreibtraining

  • E-Mails schreiben (Struktur, Satzbausteine, Etikette)
  • Nachrichten verfassen (Telefongespräche)
  • Notizen, Nachrichten etc. (Textverständnis und Multiple-Choice-Aufgaben)
  • Lebensläufe und Anschreiben in englischer Sprache

Kommunikationstraining

  • Vorstellung der eigenen Person
  • Austausch über vertraute Themen (Arbeit, Büro, Alltag)
  • Ausgewählte Situationen innerhalb der Firma
  • Einfache Geschäftskommunikation (Gäste empfangen, Vorstellung der Firma und Räumlichkeiten, Termine vereinbaren, Telefonate)
  • Pläne machen und Entscheidungen treffen
  • Anweisungen geben, Vorschläge machen und Meinungen ausdrücken
  • Individuelle Sprechübungen
  • Individuelle Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche

LCCI Zertifizierung Preliminary Level (EfB)

Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Portait eines Dozenten

Donya Rasoulpour, Dozentin

Seit 2011 unterrichte ich leidenschaftlich gern Bürokaufleute bei COMCAVE

Es ist nicht nur mein Job, sondern auch mein Enthusiasmus, anderen Menschen etwas beizubringen und sie bis zur Erreichung Ihres Ziels zu begleiten.

Mit großer Gewissenhaftigkeit und Beständigkeit gehe ich auf die Bedürfnisse der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein. Jederzeit der Situationen angemessen, bereite ich meine Schützlinge auf die Anforderungen der IHK-Prüfungen vor und gebe mein berufliches Wissen umfassend weiter.

Optional/individuell
ECDL-Zertifikat, LCCI-Zertifikat, SAP-Zertifikat, Trägerzertifikat
  1. Deutsch in Wort und Schrift.
  2. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit „gut geeignet“ zu bestehen.

Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Donya Rasoulpour https://www.comcave.de/.galleries/dozenten/20_dozent_donya_rasoulpour.jpg

Es ist nicht nur mein Job, sondern auch mein Enthusiasmus, anderen Menschen etwas beizubringen und sie bis zur Erreichung Ihres Ziels zu begleiten.

Mit großer Gewissenhaftigkeit und Beständigkeit gehe ich auf die Bedürfnisse der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein. Jederzeit der Situationen angemessen, bereite ich meine Schützlinge auf die Anforderungen der IHK-Prüfungen vor und gebe mein berufliches Wissen umfassend weiter.

Kostenlose Beratung für Weiterbildungen und Umschulungen

Schnupperkurs

Schnupperkurs

Gewinnen Sie einen persönlichen Eindruck vom "Besten Anbieter E-Learning". Erleben Sie live und in Echtzeit die Vorteile des modernen Lernens im virtuellen Klassenraum – kostenlos und unverbindlich.

+49800250720120231 7252622

Förderung

Förderung - COMCAVE.COLLEGE

Ihre Weiterbildung oder Umschulung am COMCAVE.COLLEGE kann gefördert werden. Bis zu 100 %. Zum Beispiel mit einem Bildungsgutschein. Haben Sie Fragen zu Ihrer Förderung? Wir beraten Sie gern.

+49800250720120231 7252622

Topgründe für COMCAVE

Topgründe für COMCAVE

Um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, verwenden wir auf unserer Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website comcave.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.