Weiterbildung im Bereich Digitalisierung gesucht?

Warum noch lange suchen, wenn Sie bei COMCAVE genau richtig sind.

  • Kurse online und in Teilzeit möglich
  • Mit Bildungsgutschein 100% kostenlos
  • Wöchentliche Kursstarts

Ihre persönliche Bildungsberatung

TOP Weiterbildungen im Bereich Digitalisierung

3 Gründe für Ihren neuen Karriereweg

Durchstarten und neue Karrierechancen eröffnen – mit einer Weiterbildung im Bereich der Digitalisierung.

  • Die Digitalisierung der Arbeitswelt schreitet unaufhaltsam voran. Dadurch hat sich in den letzten Jahren ein neuer und vielfältiger Arbeitsmarkt für digitale Fachkräfte eröffnet, der in Zukunft noch stärker wachsen wird.
  • Mit einer Weiterbildung rund um die Digitalisierung bieten Sie zukunftsorientierten Unternehmen einen echten Mehrwert und erhöhen so Ihre Karrierechancen.
  • Unser praxisnaher Live-Unterricht am Campus oder online, in Teilzeit oder Vollzeit, ermöglicht Ihnen eine hohe Flexibilität.

Häufig gestellte Fragen

Welche Weiterbildungen rund um die Digitalisierung sind sinnvoll?

Da die Digitalisierung bereits jetzt eine wichtige Rolle in der Arbeitswelt spielt und ihre Bedeutung in Zukunft weiterhin wachsen wird, sind grundlegend alle Weiterbildungskurse im Bereich der Digitalisierung sinnvoll. Welche Weiterbildung sich aber konkret für Sie eignet, hängt stark von der Branche, in der Sie tätig sind, und von Ihrer jeweiligen Berufsgruppe ab. Als Personaler kann zum Beispiel eine Weiterbildung im digitalen E-Recruiting sinnvoll sein, während für Projektleiter und Manager eine Weiterbildung zum Digital Transformation Manager geeignet sein kann.

Was bedeutet Digitalisierung am Arbeitsplatz und Arbeit 4.0?

Digitalisierung am Arbeitsplatz bedeutet, dass zunehmend digitale und vernetzte Technologien in den Arbeitsalltag integriert werden. Bereits heute werden verschiedenste Arbeitsprozesse immer öfter digital unterstützt oder automatisiert. Ziel der Digitalisierung am Arbeitsplatz ist es, Prozesse und Arbeitsweisen flexibler, effizienter, produktiver und vernetzter zu gestalten.

Das Konzept der „Arbeit 4.0“ hingegen beschäftigt sich grundlegend mit der Frage danach, wie die Arbeitswelt durch die Digitalisierung und den Einsatz neuer Technologien verändert wird und welche Auswirkungen diese digitale Transformation der Arbeitswelt auf die Arbeitnehmer hat.

Wer zahlt meine berufliche Weiterbildung?

Alle unsere Kurse sind nach AZAV zugelassen und damit finanziell förderbar. Das bedeutet für Sie, dass die anfallenden Kosten für Ihre Weiterbildung oder Umschulung zum Beispiel mittels eines Bildungsgutscheins von der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter bis zu 100% übernommen werden können.

Übrigens: Seit dem 01. Juli 2023 werden Bürgergeld-Empfängerinnen und -Empfänger mit zusätzlichen Zahlungen belohnt. Für die Teilnahme an einer Weiterbildung gibt es 75€ Bürgergeld-Bonus extra pro Monat, bei einer Umschulung erhalten Sie monatlich 150€ Weiterbildungsgeld.

Wer hat Anspruch auf einen Bildungsgutschein?

Sie haben Anspruch auf einen Bildungsgutschein, sofern Sie arbeitslos oder arbeitsuchend sind. Auch wenn Ihr Arbeitsplatz gefährdet ist oder Sie mit Abschluss Ihrer Ausbildung keine Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben, kann ein Bildungsgutschein für Sie infrage kommen.

Grundsätzlich ist das Ziel der Förderung, Sie in eine sozialversicherungspflichtige Anstellung zu bringen oder diese mittelfristig zu sichern. Dabei muss eine der folgenden Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Sie sind arbeitslos oder arbeitsuchend.
  • Sie sind von Arbeitslosigkeit bedroht.
  • Ihre berufliche Eingliederung erfordert eine Weiterbildungsmaßnahme.
  • Zur Sicherung Ihres Arbeitsplatzes benötigen Sie eine zusätzliche Qualifikation.

Welche Weiterbildung passt zu mir?

Welche Weiterbildung am besten zu Ihnen passt, hängt von mehreren Faktoren ab. Die wichtigsten Fragen sind zunächst:

  • In welchem Bereich waren Sie bisher tätig?
  • Wohin soll Ihre Weiterbildung Sie führen?
  • Planen Sie einen Jobwechsel oder den Wiedereinstieg (z.B. nach der Elternzeit)?
  • Welche Zertifikate benötigen Sie, um Ihre beruflichen Perspektiven zu verbessern?
  • Wollen Sie Grundkenntnisse erwerben oder interessieren Sie sich für einen fortgeschrittenen Kurs?

Wir von COMCAVE unterstützen Sie gerne dabei, eine für Sie passgenaue Weiterbildung oder Umschulung zu finden. In einem persönlichen Beratungsgespräch können wir gemeinsam mit Ihnen sämtliche Optionen klären und Ihnen alle Informationen anschaulich vermitteln. Am besten bringen Sie zum Gespräch Ihre Bewerbungsunterlagen mit, damit wir Sie optimal beraten können.

Warum COMCAVE die beste Entscheidung ist

100% kostenlos mit Bildungsgutschein

Live-Unterricht in Teilzeit und Vollzeit

Online von Zuhause und am Campus

Flexibel starten zwischen 8 und 8:45 Uhr

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 9979009439Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren
0231 / 9979009439Jetzt kontaktieren

Die Zukunft im Blick – mit einer Weiterbildung im Bereich der Digitalisierung

Die fortschreitende Digitalisierung bewirkt immer größere Veränderungen in der Arbeitswelt – sie ermöglicht durch die Einführung neuer Technologien und Arbeitsformen eine immer höhere Flexibilität, Produktivität und Effizienz. Gleichzeitig stellt die digitale Transformation aber auch neue Herausforderungen für die Unternehmen und die Mitarbeitenden bereit.

Durch eine Weiterbildung im Bereich der Digitalisierung eröffnen Sie sich zukunftsfähige Perspektiven auf dem modernen Arbeitsmarkt.

Erlangen Sie zum Beispiel gezielt neue Fertigkeiten und Kompetenzen, die Sie auf die zukünftigen Anforderungen der digitalen Arbeitswelt vorbereiten und verbessern Sie dadurch Ihre Karrierechancen. Wir bieten Ihnen ein praxisnahes und vielfältiges Bildungsangebot.

Kurse und Kursinhalte bei COMCAVE

Unsere kompetenten Dozenten und Dozentinnen vermitteln Ihnen wichtiges Fachwissen sowie relevante Kompetenzen, um beruflich im Bereich der Digitalisierung durchzustarten. Lernen Sie die Grundlagen der digitalen Arbeitswelt kennen oder spezialisieren Sie sich und werden Experte zum Beispiel im Digital Management oder im E-Recruiting.

Folgende Inhalte sind unter anderem Teil unserer Weiterbildungskurse im Bereich der Digitalisierung:

  • Grundlagen der Digitalisierung
  • Digitalisierung und Vernetzung in der Arbeitswelt
  • Datenverarbeitung
  • Datenschutz und digitale Sicherheit
  • Digitale Lernformen und Softskills
  • Mensch-Technik-Interaktion
  • Digitales Informationsmanagement
  • Change-Management

Ohne besondere Vorkenntnisse im Bereich der Digitalisierung können Sie mit unseren Weiterbildungen „Grundkompetenzen - Digitalisierung und Arbeitswelt 4.0“ und „Digitalisierung und 4.0 Arbeitsgesellschaft im Wandel“ einen ersten und umfassenden Einblick in die digitale und vernetzte Arbeitswelt erhalten.

Mit unserem Weiterbildungskurs zum Digital Transformation Manager erwerben Sie wichtige Kompetenzen und Fertigkeiten, die Sie für eine Position als Verantwortlicher oder Führungskraft qualifizieren. Zu den Lerninhalten zählen unter anderem Projektmanagement-Methoden wie PRINCE 2 und Kanban sowie Strategien des Change- und Kommunikationsmanagements.

Die Digitalisierung bietet aber auch Weiterbildungsmöglichkeiten für viele weitere Bereiche und Berufsgruppen. Mit unseren Kursen werden Sie auch zum Experten für E-Recruiting und IT-Lösungen im Personalwesen oder zur pädagogischen Fachkraft für die digitale Erwachsenenbildung.

Wie auch immer Ihr Karriereweg aussehen mag – mit COMCAVE haben Sie einen verlässlichen Bildungspartner an Ihrer Seite. Alle unsere Weiterbildungsangebote können Sie vollkommen flexibel und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten wahrnehmen. Wir bieten Kurse sowohl live am Campus als auch online und mit flexiblem Unterrichtsbeginn zwischen 8 und 8.45 Uhr an. Mit dem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit können Sie unsere Weiterbildungskurse zudem bis zu 100% kostenfrei nutzen.

Diese Voraussetzungen sollten Sie mitbringen

Um sich im Bereich der Digitalisierung weiterzubilden, benötigen Sie kein spezielles Fachwissen. Mit unseren Grundkursen können Sie auch als Anfänger oder Quereinsteiger neue Fertigkeiten für die digitale Arbeitswelt erlernen.

Für alle unsere Kurse im Bereich der Digitalisierung sind gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift nötig. Zudem setzen einige unserer Angebote beispielsweise eine abgeschlossene Ausbildung oder gute PC-Kenntnisse voraus. In einem persönlichen Eignungsgespräch stellen wir gerne fest, welcher Kurs sich am besten für Sie eignet und ob Sie die passenden Voraussetzungen dafür erfüllen.

Wie werde ich Digital Transformation Manager?

Für den Beruf des Digital Transformation Managers gibt es keine klassische Ausbildung oder ein Studium. Doch es besteht die Möglichkeit einer (berufsbegleitenden) Weiterbildung zum Digital Transformation Manager. Dabei ist ein Studienabschluss in einem verwandten Bereich wie etwa BWL oder Wirtschaftsinformatik oder eine entsprechende Berufserfahrung von Vorteil.

Was macht ein Digital Transformation Manager?

Ein Digital Transformation Manager ist für die Planung, Umsetzung und Überwachung von Digitalisierungsstrategien in Unternehmen zuständig. Das Ziel ist, Unternehmensabläufe und Geschäftsmodelle zu optimieren und fit für die Zukunft zu machen. Zu den wichtigsten Aufgaben eines Digital Transformation Managers gehören unter anderem die Identifikation und Einführung von relevanten digitalen Technologien, die Überwachung und Messung des Veränderungsprozesses sowie die Anpassung der Unternehmenskultur. 

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt beraten lassen