Weiterbildung
Gebäudeverwaltung und Grundstücksverwaltung

Kursüberblick

Nächster Start 24.04.2024 Alle Termine
Dauer ca. 4 Wochen
Kosten bis zu 100% gefördert
Abschluss Trägerzertifikat Mehr

Kursdetails

Kursstarttermine

Unterrichtsform

Abschlussart

Kursinhalte

Praktikum

Voraussetzungen

Kursbewertung

Förderung und Finanzierung

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 9979009439 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren
0231 / 9979009439 Jetzt kontaktieren

Warum COMCAVE die beste Entscheidung ist

100% kostenlos mit Bildungsgutschein

Live-Unterricht in Teilzeit und Vollzeit

Online von Zuhause und am Campus

Flexibel starten zwischen 8 und 8:45 Uhr

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 9979009439 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren
0231 / 9979009439 Jetzt kontaktieren

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren

Karriere voranbringen mit der Weiterbildung Immobilienbewertung Um die fachkundige und professionelle Immobilienbewertung zu lernen, sollten Sie bereits über Grundwissen im Bereich der Immobilienwirtschaft verfügen. Die Weiterbildung Immobilienbewertung bringt Ihren Wissensstand dann auf einen deutlich höheren Level, von welchem Sie deutlich profitieren werden. Die Immobilienbranche verändert sich schnell, daher ist es wichtig, die eigenen Kenntnisse stets aktuell zu halten und über die neuste Methodik zur Immobilienbewertung zu verfügen. Darüber hinaus ist das Wissen über gesetzliche Änderungen und Neuerungen essenziell, um im Bereich der Immobilienbewertung tätig zu werden. Nur so sind Sie in der Lage, objektive und der Marktsituation entsprechende Bewertungen vorzunehmen. Perspektiven und Chancen in der Immobilienwirtschaft Mit der Weiterbildung Immobilienbewertung und Immobilienfinanzierung bringen Sie Ihre Kenntnisse auf den neuesten Stand. Falls Sie Ihr Wissen über die Weiterbildung hinaus ergänzen oder erweitern möchten, stehen Ihnen beim COMCAVE.COLLEGE zahlreiche modulare Kurse und Angebote zur Verfügung. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch zu Ihren Möglichkeiten und erstellen mit Ihnen gemeinsam einen individuellen Lernplan. Weiterbildung Immobilienbewertung: Kursinhalte und Dauer Die Weiterbildung Immobilienbewertung und Immobilienfinanzierung beim COMCAVE.COLLEGE dauert etwa vier Wochen in Vollzeit. Wie bei allen unseren Kursen haben Sie die Möglichkeit, die Weiterbildung deutschlandweit an einem unserer modernen Seminarstandorte zu absolvieren. Alternativ können Sie per Telelearning bequem von Zuhause aus am Unterricht teilnehmen. Somit eignet sich die Weiterbildung Immobilienbewertung auch für Sie, falls Sie eher ländlich wohnen. Um beispielsweise die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu erleichtern, ist auch eine Kombination von Präsenzunterricht und Telelearning möglich. Damit die neuen Kenntnisse noch besser verinnerlicht und im Anschluss an die Weiterbildung Immobilienbewertung problemlos angewendet werden können, wird der theoretische Teil des Kurses mit regelmäßigen fachpraktischen Anwendungen ergänzt. Auch im praktischen Teil werden Sie von unseren erfahrenen Dozenten unterstützt und begleitet. Inhalte der Weiterbildung Immobilienbewertung und Immobilienfinanzierung: Immobilieninvestition Immobilienfinanzierung Immobilienbewertung Real Estate Management Immobilien Due Diligence Wertgutachten Gibt es für die Teilnahme ein IHK Zertifikat zur Immobilienbewertung? Bei erfolgreicher Teilnahme an der Weiterbildung Immobilienbewertung und Immobilienfinanzierung erhalten Sie von uns ein aussagekräftiges Zertifikat, mit dem Sie Ihre Kenntnisse nachweisen können (ähnlich dem IHK-Zertifikat). Mit diesem Zertifikat belegen Sie, dass Sie über aktuelles Wissen verfügen und sind damit Ihren Mitbewerbern einen wichtigen Schritt voraus. Kann die Weiterbildung Immobilienbewertung gefördert werden? Ja, die Weiterbildung Immobilienbewertung ist nach AZAV zugelassen. Wenn Sie die persönlichen Voraussetzungen erfüllen, kann der Kurs durch die für Sie zuständige Stelle mit bis zu 100 % gefördert werden. Bitte wenden Sie sich direkt an Ihren Ansprechpartner bei der Agentur für Arbeit beziehungsweise dem Jobcenter (SGB II), dem Rentenversicherungsträger oder dem Europäischen Sozialfonds, um zu prüfen, ob und in welcher Höhe eine Förderung der Weiterbildung Immobilienbewertung möglich ist. Sie möchten am liebsten sofort starten? Rufen Sie uns kostenlos an. Wir freuen uns schon auf Sie!
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
Geförderte Weiterbildung ERP Experte - Immobilienmanagement inklusive SAP Zertifizierung ✓ Praxisnaher Kurs ✓ Top Dozenten ▻ Jetzt starten
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
Bringt mich die Weiterbildung in Facility-Management bei meiner Karriere voran? Im Rahmen der Weiterbildung in Facility-Management beim COMCAVE.COLLEGE werden Sie sowohl an die kaufmännischen als auch an die technischen Aspekte der zeitgemäßen Gebäudeverwaltung herangeführt. Sie lernen, was einen hochwertigen Service im Facility-Management ausmacht und was für die Werterhaltung von Gebäuden besonders wichtig ist. Mit diesem Wissen gerüstet, werden Sie sich Ihrem zukünftigen Arbeitgeber für verantwortungsvolle Aufgaben empfehlen, die auch mit einem entsprechenden Gehalt vergütet werden. Fördermöglichkeiten, auf die Sie Anspruch haben Die Weiterbildung in Facility-Management bei COMCAVE ist nach AZAV zertifiziert. Ihr aktiver Beitrag zur beruflichen Wiedereingliederung wird vom Jobcenter und der Bundesagentur für Arbeit mit Bildungsgutscheinen bis in eine Höhe von 100 % der Weiterbildungskosten gefördert. Ebenfalls erfolgversprechend sind Förderanträge bei den Rentenversicherungsträgern, dem Europäischen Sozialfonds und den Berufsförderungsdiensten. Einer unserer erfahrenen Experten hilft Ihnen diesbezüglich gerne weiter – rufen Sie uns einfach unverbindlich an. Expertentipp Der Bedarf an geschultem Fachpersonal ist im Bereich des Gebäudemanagements hoch – Tendenz steigend. Mit der Weiterbildung in Facility-Management bei COMCAVE legen Sie den Grundstein für eine materiell gesicherte Existenz in einer zukunftsorientierten Branche. Überschaubare Kursdauer ermöglicht zeitnahen beruflichen Wiedereinstieg Die Weiterbildung in Facility-Management beim COMCAVE.COLLEGE ist so aufgebaut, dass Sie einen umfassenden Lernerfolg in möglichst kurzer Zeit erzielen. Der Unterricht in Vollzeit ermöglicht Ihnen die konzentrierte Erweiterung Ihres Know-hows, ohne dabei unnötig viel Zeit zu investieren. Die Weiterbildung in Gebäudemanagement erfordert zudem nicht zwingend, dass Sie die Lerneinheiten im Präsenzunterricht an einer unserer Standorte absolvieren. Die Teilnahme ist auch völlig ortsunabhängig via Telelearning möglich. Wenn es Ihren persönlichen Lebensumständen entgegenkommt, können Sie beide Unterrichtsformen auch kombinieren. Diese Inhalte erwarten Sie beim Facility-Management-Kurs Modernes Gebäudemanagement geht weit über die Aufgaben einer herkömmlichen Hausmeistertätigkeit hinaus. In einer hoch technisierten Arbeitswelt spielen auch im Gebäudemanagement Digitalisierung und Informationstechnologie eine immer größere Rolle. Ein Auszug aus dem Inhalt: Marktstrategien und Immobilienmärkte Die Bedeutung von Immobilien als Investition Vorrangige Ziele des Immobilien-Managements Infrastrukturelle Aspekte des Gebäudemanagements Um das Gelernte zeitnah zu vertiefen, werden Sie zudem an fachpraktischen Anwendungen teilnehmen. Auch während der praxisorientierten Lerneinheiten der Weiterbildung in Facility-Management werden Sie von unseren bestens geschulten Dozenten angeleitet. Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns gerne unverbindlich an. Wir beraten Sie kostenlos!
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
Was macht ein Immobilienfachwirt? Als ausgebildeter und geprüfter Immobilienfachwirt obliegt Ihnen die Planung, Verwaltung und Bewirtschaftung von Objekten und Liegenschaften aller Art. Sie kümmern sich aber nicht nur um administrative Dinge, sondern auch um Finanzierung, Vertrieb und Maklertätigkeiten sowie Arbeitsorganisation von Hauspersonal und nicht zuletzt um die betriebswirtschaftliche Abrechnung. Was bringt der Immobilienfachwirt? Im Unterschied zum Immobilienkaufmann ist der Immobilienfachwirt der Nachweis für fortgeschrittene Kenntnisse, vergleichbar mit der Meisterebene bei gewerblichen und handwerklichen Berufen. Das hat für Sie zur Folge, dass Sie mit der Weiterbildung zum Immobilienfachwirt ganz andere und vor allem besser bezahlte Aufgabenbereiche übernehmen können. Diese reichen bis zur operativen Leitung eines Immobilienunternehmens. Perspektiven und Chancen als Immobilienfachwirt Als geprüfter Immobilienfachwirt, englisch Bachelor Professional of Real Estate Management (CCI)*, sind Sie bei Immobilienunternehmen und Hausverwaltungen, aber auch bei Banken und Versicherungen sehr gefragt. Die weiterhin wachsende Nachfrage nach Wohn- und Gewerberaum sowie spezialisierten Liegenschaften – etwa im Pflegebereich – hat zur Folge, dass viele Unternehmen Stellen für Immobilienfachwirte ausschreiben. Eine Immobilienfachwirt-Weiterbildung mit erfolgreicher IHK-Prüfung hat im Deutschen Qualifikationsrahmen denselben Stellenwert wie ein Bachelorabschluss. Entsprechend gut sind also Ihre Aufstiegschancen. Mit weiteren passenden Fortbildungen können Sie sich zudem auf bestimmte Teilbereiche spezialisieren. Lohnt sich der Immobilienfachwirt? Als Immobilienfachwirt profitieren Sie nicht zuletzt finanziell. Je nach Unternehmen und Bundesland steigen Fachwirte in diesem Bereich mit mindestens 2.500 bis 3.500 € ein. Das Gehalt steigt dann oft sehr rasch an, vor allem dann, wenn Sie verantwortungsvolle Positionen bekleiden und wichtige Projekte wertschöpfend betreuen. Kursinhalte der Weiterbildung zum Immobilienfachwirt (IHK) Die Weiterbildung Immobilienfachwirt bei COMCAVE dauert acht Monate und kann auf Wunsch mit dem AdA-Schein für Ausbilder kombiniert werden. Erfahrende Dozenten bereiten Sie bestens auf die IHK-Prüfungen vor. Die Prüfungen selbst legen Sie jedoch bei der zuständigen Kammer ab. Als Zugangsvoraussetzungen für den Immobilienfachwirt müssen Sie über eine abgeschlossene Ausbildung oder ein Studium verfügen. Alternativ können mindestens sechs Jahre branchenspezifische Berufspraxis ausreichend sein. Die Weiterbildung zum Immobilienfachwirt umfasst mehrere Inhaltsmodule, die Sie umfassend auf die Prüfungsinhalte vorbereiten werden. Dazu gehören unter anderem: Lern- und Arbeitsmethodik VWL, BWL und rechtliche Grundlagen Bauprojektmanagement Immobilienbewirtschaftung Maklertätigkeiten, Markt und Vertrieb Unternehmensführung, Personal und Arbeitsorganisation Rechnungswesen in der Immobilienwirtschaft Die Dozierenden sind praxis- und lehrerfahren. Während der gesamten Maßnahme steht Ihnen zusätzlich ein verständnisvoller pädagogischer Bildungsbegleiter zur Seite. Sie haben außerdem die Möglichkeit, die verschiedenen Lernformen in einem Schnupperkurs zu testen. So stellen Sie schnell fest, welche für Sie die richtige ist. Die Weiterbildung zum Immobilienfachwirt findet ganztägig statt. Sie können diese ganz klassisch im Präsenzunterricht besuchen. Dafür stehen Ihnen die modernen Räumlichkeiten unserer Bildungszentren zur Verfügung. Alternativ können Sie die Maßnahme ganz oder teilweise per ortsunabhängigem Telelearning absolvieren. Kostenübernahmemöglichkeiten dank AZAV Die Weiterbildung zum Immobilienfachwirt ist, wie die meisten anderen COMCAVE-Maßnahmen, voll förderfähig und kann durch einen Bildungsgutschein des Jobcenters oder der Agentur für Arbeit unterstützt werden. Alternativ kann die Förderung auch durch einen Rentenversicherungsträger, einen Berufsförderungsdienst oder den Europäischen Sozialfonds erfolgen. Sprechen Sie am besten mit unseren Fachberatern über die Möglichkeiten einer Förderung. Wir beraten Sie, um mit Ihnen gemeinsam die optimale Lösung zu finden, die Sie wirklich voranbringt. Mehr als 80 % unserer Absolventen finden in kürzester Zeit einen passenden Job. Und Sie können bald dazu gehören. Sie möchten am liebsten sofort starten? Rufen Sie uns kostenlos an. Wir freuen uns schon auf Sie! * Durch die Novellierung des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) soll für Fachwirte der „Bachelor Professional“ ebenfalls im deutschen Sprachraum eingeführt werden.
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778

Kursbeschreibung

Hausverwaltung: Was ist das?

Die Gebäudeverwaltung oder Hausverwaltung ist im Grunde die Stellvertretung des Immobilienbesitzers. Die Aufgaben der Immobilienverwaltung sind meist organisatorischer, rechtlicher oder finanzieller Natur. Wie die einzelnen Aufgaben letztendlich aussehen, sprechen die Immobilienverwaltung und Immobilienbesitzer individuell ab. Diese vertraglich festgelegten Anforderungen können sehr unterschiedlich ausfallen: Sie setzen Mietverträge auf, passen diese neu an und wickeln sie anschließend mit neuen Mietern ab. Sie übernehmen außerdem die Buchführung und Wirtschaftsplanung. Sie sorgen dafür, dass das Gebäude instandgehalten wird und beauftragen Handwerker, die Sie dabei unterstützen.

Kursbeschreibung: Diese Inhalte erwarten Sie in der Weiterbildung zum Immobilienverwalter

Ziel der Weiterbildung zum Immobilienverwalter beim COMCAVE.COLLEGE ist ein Trägerzertifikat. In nur kurzer Zeit bringen Ihnen fachkundige Dozenten mit mehrjähriger Praxiserfahrung alle wichtigen praktischen und theoretischen Kenntnisse bei, die Ihnen dabei helfen, ein wichtiger Bestandteil des stetig wachsenden und spannenden Immobilienmarktes zu werden. Hierzu gehören Kursinhalte:

  • Grundlagen des Miet- und Wohnungseigentümer-Managements
  • Vermietung und Mietbetreuung
  • Wirtschaftspläne, Jahresabrechnung, Rechnungslegungen
  • Vertragsmanagement 
  • Mietrecht
  • Kostenoptimierung

Förderung für die Weiterbildung zum Immobilienverwalter

Ihnen stehen mehrere Fördermöglichkeiten zur Verfügung. Die Weiterbildung zum Immobilienverwalter kann nämlich von der Bundesagentur für Arbeit (SGB III) beziehungsweise durch das Jobcenter (SGB III), durch den Rentenversicherungsträger, den Europäischen Sozialfonds oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz bis zu 100 % gefördert werden.

Welche Chancen bestehen nach der Weiterbildung zum Immobilienverwalter?

Es besteht durchaus eine große Nachfrage, wenn es um die Immobilienverwaltung geht. Das liegt darin begründet, dass viele Immobilienbesitzer nicht die notwendigen Erfahrungen besitzen und wegen eigener beruflicher Verpflichtungen oftmals die Zeit fehlt, um sich angemessen um die Immobilien zu kümmern.

Nach der Weiterbildung stehen Immobilienverwaltern also eine ganze Reihe an Arbeitsmöglichkeiten in der Immobilienbranche offen. Arbeitsplätze finden Sie bei Unternehmen, die Liegenschaften besitzen, oder bei Wohnungsbau-, Sanierungs- und Immobiliengesellschaften. Auch die Bahn und öffentliche Verwaltungen benötigen Arbeitnehmer, die eine Weiterbildung zum Immobilienverwalter abgeschlossen haben. 

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, sich als Immobilienverwalter selbstständig zu machen. Da potenzielle Kunden beziehungsweise Immobilienbesitzer in diesem Fall auf Ihre Qualifikationen und Erfahrungen achten werden, ist eine zertifizierte Weiterbildung zum Immobilienverwalter also vom Vorteil. Insbesondere die Selbstständigkeit und die Kundengewinnung verlangt Ihnen ein großes Leistungsspektrum ab.

Beachten Sie außerdem, dass Sie seit dem 1. August 2018 eine Erlaubnispflicht für eine selbstständige Tätigkeit als Immobilienverwalter erbringen müssen. Darüber hinaus ist es empfehlenswert, schon im Vorfeld zu recherchieren, ob im angepeilten Geschäftsgebiet bereits Wohn- oder Industrieimmobilien von Immobilienverwaltungen betreut werden. Auf diese Weise können Sie sich informieren, wie Ihre Chancen für ein erfolgreiches Geschäft in dem jeweiligen Gebiet aussehen.

Egal, für welchen Weg Sie sich entscheiden, eine Weiterbildung zum Immobilienverwalter öffnet Ihnen viele spannende Türe in der Immobilienbranche sowie ein abwechslungsreiches und interessantes Tätigkeitsfeld.

Sie möchten am liebsten sofort starten? Rufen Sie uns kostenlos an. Wir freuen uns schon auf Sie!

Diesen Kurs weiterempfehlen

Jetzt beraten lassen