Weiterbildung Netzwerktechnik: CompTIA A+ Zertifizierung

IT-Systeme werden in allen Branchen immer wichtiger und müssen reibungslos funktionieren, denn Ausfälle kosten bares Geld. In der Weiterbildung zum IT-System-Service Spezialisten erlernen Sie die Betreuung von kompletten IT-Systemen – vom Aufbau über die Inbetriebnahme des Systems, zur Wartung bis hin zum Kundendienst. Diese Weiterbildung ist stark zukunftsorientiert und eröffnet Ihnen attraktive berufliche Chancen mit langfristigen Perspektiven.

Nächster Start: 25.11.2019
Dauer: ca. 4 Wochen
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: CompTIA-Zertifikat, Trägerzertifikat
Dozent: Thomas Golbach
Broschüre herunterladen
Standort:

Das bringt Sie weiter

  • Die Jobaussichten als IT-System-Service Spezialist sind vielversprechend. Bereits heute haben Unternehmen Schwierigkeiten, Fachkräfte in diesen speziellen Bereichen zu finden. Service-Spezialisten für IT-Systeme werden in Zukunft stark gefragt sein.
  • Als gut ausgebildeter Service-Spezialist für IT-Systeme können Sie Ihre Arbeitsumgebung selbst bestimmen. Sie wählen, ob Sie lieber in einem mittelständischen Unternehmen arbeiten oder in einem Konzern.
  • In der IT-Branche gibt es ständig Neuerungen und Innovationen. Dadurch bleibt die Arbeit herausfordernd, sehr abwechslungsreich und spannend. Das bietet Ihnen vielfältige Entwicklungschancen.

Diesen Kurs merken

Ihre kostenlose Beratung

Montag – Freitag
08:00 Uhr – 18:00 Uhr

Bei Anruf garantiert:
Innerhalb von 2 Tagen zum
persönlichen Beratungsgespräch

Sie möchten uns lieber schreiben? Nutzen Sie unser Kontaktformular

Jetzt kontaktieren

Kursbeschreibung: Netzwerktechnik: CompTIA A+ Zertifizierung

Was ist die CompTIA Zertifizierung und welche Möglichkeiten eröffnet sie?

In Deutschland gibt es noch keinen geregelten Bildungsweg, der genau bestimmt, welche Aufgaben ein Service-Spezialist für IT-Systeme übernimmt. Der Zugang erfolgt über andere Berufe. Berufschancen in diesem Bereich haben deshalb nur Personen mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung im Bereich Informationstechnologie und Kommunikationstechnik oder Elektronik. Wer einen solchen Beruf erlernt hat, kann bereits in diesem Bereich arbeiten. Die Weiterbildung richtet sich an alle, die gerne ein CompTIA A+ Zertifikat in Händen halten möchten, das weltweit Anerkennung findet. Das können auch Quereinsteiger aus ganz anderen Branchen sein, die sich zum Service-Spezialisten für IT-Systeme weiterbilden möchten.

In praktisch jedem Unternehmen sind Fachkräfte gesucht, die sich um die Einrichtung, Pflege und Wartung der IT-Infrastruktur oder technischer Geräte und Anlagen kümmern. Zu Ihren Aufgaben gehört es, Anlagen und Geräte zu prüfen und instand zu halten. Sie machen sich auf die Suche nach Fehlern und entwickeln nach einer gründlichen Analyse eine Lösung. Die Optimierung und Erneuerung bestehender Anlagen gehört ebenso zu Ihrem umfangreichen Tätigkeitsbereich wie die Kundenbetreuung per Telefon oder online.

Kursbeschreibung: CompTIA IT-System-Service Spezialist

Die Weiterbildung CompTIA A+ am COMCAVE.COLLEGE zum IT-System-Service Spezialist ist gezielt praxisorientiert. Das Berufsfeld entwickelt sich ständig weiter, weshalb sich der Kurs stark am praktischen Alltag des Service Spezialisten orientiert:

  • Hardwareaufbau und Konfiguration
    Sie lernen aus welchen Komponenten ein einfaches IT-System besteht und wie Sie es konfigurieren. Dazu gehören der PC und die Peripherie. Sie lernen Installation, Einstellung und Prüfung eines Betriebssystems.
  • Netzwerke, Servertechnologie und Netzwerkbetriebssysteme
    Sie lernen den Umgang mit vernetzten IT-Systemen.
  • Bereich Kundenservice
    Sie lernen internen und externen Kundenservice, das heißt im Unternehmen selbst und beim Kunden vor Ort. Der Kurs vermittelt Ihnen Verhaltensweisen und Techniken, um Konfliktsituationen und Konfrontationen sicher zu handhaben.
  • IT-Support
    Der Bereich IT-Support beinhaltet fundierte Kenntnisse zu Normen, Richtlinien und Standards. Sie lernen, mit Ticket-System umzugehen und wie Sie Service Level Agreements vereinbaren.

Die Weiterbildung zum Service-Spezialisten für IT-Systeme gliedert sich in theoretische und praktische Unterrichtsteile, die Sie auf die CompTIA A+ Prüfungsfragen vorbereiten. Erfahrene Dozenten begleiten Sie während der Weiterbildung und setzen modernste Technologie ein. Sie lernen in Vollzeit die wichtigsten Arbeitsbereiche dieses Berufes kennen. Das reicht vom Hardwareaufbau über den Bereich Kundenservice bis hin zum IT-Support, für den Sie fundierte Kenntnisse benötigen.

Perspektiven und Chancen der CompTIA A+ Weiterbildung

IT ist aus keinem Unternehmen mehr wegzudenken. Unternehmen, die keine eigene IT-Abteilung haben, bezahlen für externe Beratung durch ein Dienstleistungsunternehmen. Eine Weiterbildung zum IT-System-Service Spezialist macht Sie zur gesuchten Fachkraft und zu einem attraktiven Bewerber. Auch als Freelancer haben Sie mit dieser CompTIA A+ Zertifizierung die besten Chancen auf dem Jobmarkt.

Durch die Weiterbildung am COMCAVE.COLLEGE ergänzen Sie Ihr bereits vorhandenes Wissen und erwerben neue Fähigkeiten. Am Ende erhalten Sie eine CompTIA A+ Zertifizierung, die Ihre berufliche Zukunft beeinflusst. Sie schaffen sich damit selbst attraktive berufliche Chancen. Der Kurs wird bei Vorliegen aller Voraussetzungen mit dem Bildungsgutschein bis zu 100 Prozent gefördert.

Sie möchten am liebsten sofort starten? Rufen Sie uns kostenlos an.
Wir freuen uns schon auf Sie!

Kursdetails: Netzwerktechnik: CompTIA A+ Zertifizierung

📅 Netzwerktechnik: CompTIA A+ Zertifizierung 2019-11-25 2019-12-23 https://www.comcave.de/export/shared/img/logo/Comcave_College_Logo_1.png
Dortmund +49800250720120231 7252622
Technologiepark, Hauert 1DortmundNordrhein-Westfalen44227
51.493526 7.400778
Start
Ziel
Hinweis
EUR 0
25.11.2019
23.12.2019
EUR 0
09.12.2019
16.01.2020
EUR 0
13.12.2019
22.01.2020
EUR 0
02.01.2020
31.01.2020
EUR 0
17.01.2020
14.02.2020
EUR 0
23.01.2020
20.02.2020
EUR 0
03.02.2020
02.03.2020
EUR 0
17.02.2020
16.03.2020
EUR 0
21.02.2020
20.03.2020
EUR 0
03.03.2020
31.03.2020
  • PC-Hardware
  • Mobile Geräte
  • Betriebssysteme
  • Komplexe Netzwerktechnologien
  • Gerätekonnektivität
  • Netzverbindungsprobleme
  • Visualisierung
  • Cloud Computing
  • Software-Fehlersuche
  • Vorbereitung auf die CompTIA-Zertifizierung

Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Portait eines Dozenten

Thomas Golbach, Dozent

Über 20 Jahre Erfahrung als Dozent der Bereiche Netzwerktechnik, CISCO-Systeme sowie der Netzwerksicherheit

Gerade im Bereich der Netzwerktechnik zählt es zu den Erfolgsfaktoren, immer auf dem aktuellsten Stand der Technik zu sein. Es macht mir Spaß, dieses Wissen an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer weiterzugeben und Ihnen damit zum Erlangen der nötigen Zertifizierungen zu helfen.

Ich gestalte daher die Unterrichtsinhalte strukturiert und leicht verständlich, so dass jederzeit ein praxisnahes und abwechslungsreiches Fachwissen vermittelt werden kann.

Optional/individuell
CompTIA-Zertifikat, Trägerzertifikat
  1. Abgeschlossene Ausbildung oder ein Studium bzw. ein abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung.
  2. Deutsch in Wort und Schrift.
  3. Gute PC-Kenntnisse.
  4. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit „gut geeignet“ zu bestehen.

Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Thomas Golbach https://www.comcave.de/.galleries/dozenten/06_dozent_thomas_golbach.jpg

Gerade im Bereich der Netzwerktechnik zählt es zu den Erfolgsfaktoren, immer auf dem aktuellsten Stand der Technik zu sein. Es macht mir Spaß, dieses Wissen an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer weiterzugeben und Ihnen damit zum Erlangen der nötigen Zertifizierungen zu helfen.

Ich gestalte daher die Unterrichtsinhalte strukturiert und leicht verständlich, so dass jederzeit ein praxisnahes und abwechslungsreiches Fachwissen vermittelt werden kann.

Kostenlose Beratung für Weiterbildungen und Umschulungen

Schnupperkurs

Schnupperkurs

Gewinnen Sie einen persönlichen Eindruck vom "Besten Anbieter E-Learning". Erleben Sie live und in Echtzeit die Vorteile des modernen Lernens im virtuellen Klassenraum – kostenlos und unverbindlich.

+49800250720120231 7252622

Förderung

Förderung - COMCAVE.COLLEGE

Ihre Weiterbildung oder Umschulung am COMCAVE.COLLEGE kann gefördert werden. Bis zu 100 %. Zum Beispiel mit einem Bildungsgutschein. Haben Sie Fragen zu Ihrer Förderung? Wir beraten Sie gern.

+49800250720120231 7252622

Topgründe für COMCAVE

Topgründe für COMCAVE

Um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, verwenden wir auf unserer Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website comcave.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.