Ihre Favoriten

Ihre Favoritenliste ist leer

Kurs auswählen > merken > jederzeit aufrufen

Weiterbildung Personalsachbearbeiter

inkl. Zertifizierungen LCCI, ECDL/ECDL Profile sowie SAP (UCHR)

Das Personalwesen – oder Human Resources Management – ist in weiten Teilen ein Verwaltungsgeschäft. Es besteht aus formalen Prozessen kaufmännischer und verwaltungstechnischer Art, die notwendig sind, um einen reibungslosen Ablauf rund um das Thema Personal zu gewährleisten. Entsprechend wichtig sind gut ausgebildete Personalsachbearbeiter. Mit einer Weiterbildung zum Personalsachbearbeiter machen Sie sich begehrt bei allen Arbeitgebern mit einem größeren Personalpool. Erfahren Sie nachfolgend mehr zu den Inhalten der Weiterbildung im Personalwesen.

Nächster Start: 11.09.2019
Dauer: ca. 24 Wochen
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: LCCI-Zertifikat, Trägerzertifikat
Dozent: Lars Harnischmacher
Broschüre herunterladen
Standort:

Das bringt Sie weiter

  • Lernen Sie alles zum Thema Personalplanung, -entwicklung und -beschaffung, um wieder erfolgreich in der Berufswelt durchzustarten.
  • Verbessern Sie Ihre Perspektive durch sinnvolle Zusatzqualifikationen wie ein LCCI-Zertifikat und das COMCAVE Trägerzertifikat.
  • Seien Sie das Bindeglied zwischen Mitarbeitern und Management. In der Firmenstruktur sind gute Personaler unersetzlich.
  • Profitieren Sie von Aufstiegschancen und Karrieremöglichkeiten im HRM durch Ihre Weiterbildung zum Personalsachbearbeiter.

Diesen Kurs merken

Ihre kostenlose Beratung

Technologiepark, Hauert 144227

Montag – Freitag
08:00 Uhr – 18:00 Uhr

Bei Anruf garantiert:
Innerhalb von 2 Tagen zum
persönlichen Beratungsgespräch

Sie möchten uns lieber schreiben? Nutzen Sie unser Kontaktformular

Jetzt kontaktieren

Kursbeschreibung: Personalsachbearbeiter

Weiterbildung zum Personalsachbearbeiter – Gewinnen Sie neue Qualifikationen

Mit einer Weiterbildung zum Personalsachbearbeiter können Sie einen wichtigen Schritt in Ihrer Unternehmenslaufbahn machen. Das Personalmanagement ist einer der wichtigsten Unternehmenssparten. Denn mit den Mitarbeitern steigt und fällt die Leistung im gesamten Betrieb. Damit das Personal stets zufrieden und motiviert ist, braucht es versierte Sacharbeiter im Personalwesen.

Die Weiterbildung zum Personalsachbearbeiter umfasst neben den eigentlichen fachspezifischen Qualifikationen auch zahlreiche sogenannte Soft Skills. Darunter verstehen sich allgemeine Fähigkeiten, die gerade im zwischenmenschlichen Bereich enorm bedeutend sind. In Konfliktsituationen und im Bewerbungsverfahren braucht es Personalmitarbeiter, die empathisch und sozial kompetent agieren. Nur so lassen sich Differenzen beilegen und Mitarbeiter effektiv motivieren.

Als Schnittstelle zwischen Mitarbeitern und Management hat die Weiterbildung zum Personalsachbearbeiter aber natürlich auch eine große betriebswirtschaftliche Komponente. Sie lernen, relevante Daten und Zahlen zu erkennen und in Relation zu Arbeitszeiten, Lohnabrechnungen und Tarifvorschriften zu setzen. Diese Spezialqualifikationen machen Sie für fast jedes Unternehmen überaus wertvoll.

Perspektiven und Chancen mit der Weiterbildung Personalsachbearbeiter

Kleine und mittelständische Unternehmen wie auch große Konzerne verfügen über einen teils sehr umfangreichen Mitarbeiterstab. Diese müssen koordiniert, eingeplant und abgerechnet werden. Dazu braucht es fähige Personalmitarbeiter. Mit einer erfolgreichen Weiterbildung zum Personalsachbearbeiter können Sie bald dazugehören.

Mit einer Weiterbildung zum Personalsachbearbeiter haben Sie jedoch auch mittel- und langfristig beste Aufstiegsmöglichkeiten. Jede Personalabteilung unterliegt meist starken Fluktuationen, da gerade die besten Mitarbeiter sehr begehrt sind und nicht selten intern aufsteigen oder zu Mitbewerbern wechseln. Dank der Weiterbildung zum Personalsachbearbeiter bei COMCAVE legen Sie den Grundstein, in der Hierarchie und beim Gehalt nachzurücken und Ihrerseits Karriere zu machen.

Obwohl oftmals auch streng nach Vorschrift ablaufende Prozesse zu den Personalsacharbeiter Aufgaben gehören, ist dieses Berufsfeld alles andere als langweilig. Sie haben es nicht nur mit Zahlen und Akten, sondern eben auch mit Menschen zu tun. Sie beraten Mitarbeiterinnen zum Mutterschutz oder helfen verdienten Kollegen zu wichtigen Weiterbildungsmaßnahmen. Zudem haben Sie immer ein Auge auf die Kennzahlen und überwachen Arbeitszeiten, Gehälter und gesetzliche Vorschriften.

Ablauf und Dauer der Weiterbildung zum Personalsachbearbeiter

Die Weiterbildung zum Personalsachbearbeiter beim COMCAVE.COLLEGE dauert in der Regel rund 24 Wochen und ist modular aufgebaut. Viele dieser Module sind beliebig kombinierbar und ermöglichen eine breite Auswahl an Zusatzqualifikationen – anders als manch andere Fortbildung zum Personalsachbearbeiter oder Umschulung zum Personalsachbearbeiter können Sie bei uns Ihre Module individuell zusammenstellen.

Die hier vorgestellte Weiterbildung zum Personalsachbearbeiter beinhaltet beispielsweise ein Modul, das Sie zum DATEV-Spezialisten ausbildet. Diese Personal-Software gehört zu den am weitesten verbreiteten Programmen im HRM und Kenntnisse in DATEV sind bei jedem Personalchef mehr als willkommen. Alternativ bieten sich auch die Module zur SAP-HRM-Software an.

Insgesamt beinhaltet die Weiterbildung zum Personalsachbearbeiter mehr als zwei Dutzend optionale Module zu Themen wie:

  • Software und EDV
  • Wirtschaftsenglisch
  • Verhandlungsmanagement
  • Führungskräfteentwicklung

Die Möglichkeiten der Spezialisierung sind breit gefächert und ermöglichen Ihnen ein umfangreiches Profil in Vorbereitung auf Ihren Traumberuf.

Gibt es eine Förderung für die Weiterbildung?

Die einzelnen Module dieser Weiterbildung sind nicht nur nach AZAV zertifiziert, sondern werden unter bestimmten Voraussetzungen auch bis zu 100 Prozent mit einem Bildungsgutschein gefördert.

Ob eine Förderung auch für Sie in Frage kommt, erfahren Sie bei folgenden Ansprechpartnern:

  • Agentur für Arbeit
  • JobCenter
  • Rentenversicherungsträger
  • ESF (Europäischer Sozialfonds)
  • Soldatenversorgungsgesetz

Präsenzunterricht oder Telelearning – Sie haben die Wahl

Wie die meisten anderen Weiterbildungen bei COMCAVE, so ist auch die Weiterbildung zum Personalsachbearbeiter sowohl im vollumfänglichen Präsenzunterricht als auch per Telelearning möglich. Als dritte Option gibt es ein kombiniertes 50 Prozent Telelearning, welches durch einen Präsenzunterricht am Vormittag unterstützt wird.

Als Zulassungsbedingung zur Weiterbildung zum Personalsachbearbeiter benötigen Sie eine kaufmännische Ausbildung, ein äquivalentes Studium oder entsprechende Berufserfahrung sowie gutes Deutsch in Wort und Schrift. Das interne Auswahlverfahren findet im Rahmen eines Fachgesprächs statt.

Als Abschluss bieten sich bei dieser Weiterbildung mehrere Möglichkeiten. Je nach Kombination der Module lassen sich IHK-Abschluss und TÜV-Zertifikat sowie Computerführerschein, SAP-User-Zertifikat oder ein Zertifikat in Wirtschaftsenglisch erwerben. Beachten Sie auch die Möglichkeiten eines Schnupperkurses sowie eines kostenlosen Bewerbungscoachings. Bei der Weiterbildung selbst steht Ihnen zudem stets ein Bildungsbegleiter mit Rat und Tat zur Seite.

Haben Sie noch Fragen?
Rufen Sie uns gerne unverbindlich an. Wir beraten Sie kostenlos.

Kursdetails: Personalsachbearbeiter

📅 Personalsachbearbeiter 2019-09-11 2020-03-20 https://www.comcave.de/export/shared/img/logo/Comcave_College_Logo_1.png
Dortmund +49800250720120231 7252622
Technologiepark, Hauert 1DortmundNordrhein-Westfalen44227
51.493526 7.400778
Start
Ziel
Hinweis
EUR 0
11.09.2019
20.03.2020
Späteinstieg noch möglich
EUR 0
20.09.2019
31.03.2020
EUR 0
07.10.2019
16.04.2020
EUR 0
11.10.2019
22.04.2020
EUR 0
22.10.2019
04.05.2020
EUR 0
07.11.2019
18.05.2020
EUR 0
13.11.2019
25.05.2020
EUR 0
25.11.2019
04.06.2020
EUR 0
09.12.2019
19.06.2020
EUR 0
13.12.2019
25.06.2020
Die Qualifizierung besteht aus einzeln auswählbaren Modulen. Diese Bausteine können individuell kombiniert werden.

DATEV Spezialist (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • EDV-Anwendung mit DATEV
  • Mandanteneinstellungen
  • Stammdatenlisten
  • Finanzbuchhaltung
  • Abschlussarbeiten
  • Lohn- und Gehalt
    • Stammdatenpflege
    • Lohnabrechnungen
    • Meldungen



    Fachpraktische Anwendung

    Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Einführung in das Berufsfeld Zeitarbeit (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Auftragsakquise und Auftragsdurchführung
  • Angebotskalkulation und Verträge
  • Rechtliche Grundlagen/Arbeitnehmerüberlassungsgesetz
  • Arbeitsrecht in der Zeitarbeit
  • Tarifverträge im Bereich der Arbeitnehmerüberlassung
  • Rekrutierung und Einstellung von externen Mitarbeitern
  • Auftragspezifische Arbeitsplatzanalyse
  • Gesprächsanlässe mit externen Mitarbeitern
  • Das Mitarbeitergespräch/Gesprächstechniken
  • Customer-Relationship-Management (CRM)


Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Fachkraft für Büroorganisation und /-management (Dauer: ca. 8 Wochen)

  • Telefontraining, Gesprächstechniken
    • Technische und sachliche Vorbereitung eines Telefonats
    • Besonderheiten der telefonischen Gesprächsführung
  • Arbeitstechniken/Arbeitsmethodik
    • Ordnungssysteme
    • Effektiver arbeiten: mit wirkungsvollen Techniken und Checklisten
    • Methoden der Problemanalyse und Entscheidungsfindung
  • Sekretariat, Textformulierungen, Korrespondenz nach DIN 5008
  • Protokollführung, Aktennotizen, Gesprächsnotizen und Telefonnotizen
    • Aufbau und Besonderheiten
  • Organisation formalisierter Kommunikation im Unternehmen
    • Verträge
    • Rechnungen
  • Auftragssachbearbeitung, Reklamationsbearbeitung

Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Kommunikationsmanagement /-training / Konfliktmanagement (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Kommunikation im Team
  • Effektiv zwischenmenschlich kommunizieren
  • Selbstvermarktung
  • Kommunikationstechniken
  • Präsentationen
  • Rhetorik
  • Kommunikation als Ausdruck der inneren Haltung
  • Verschiedene Konfliktarten und ihre Bedeutung
  • Persönlichkeitsmanagement
  • Teammanagement
  • Konfliktmanagement

Prüfung: Klausur

Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Personalreferent / Personalberater: Dispositionsmanagement (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Auftragsakquise und Auftragsdurchführung
  • Marktanalysen
  • Verkaufstraining und Verkaufstechniken
  • Gesprächsaufbau
  • Aktives Zuhören
  • Fragetechniken
  • Personalbedarfsanalyse
  • Erstellung von Profilen (Unternehmensprofile)
  • Kundenpflege/-management
  • Qualitätsmanagement
  • Customer-Relationship-Management (CRM)



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Personalreferent / Personalberater: Personalmarketing (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Personalmarketing: Definition und Ziele
  • Personalmarkting Instrumente
  • Definition der Zielgruppen
  • Externes Personalmarketing
  • Internes Personalmarketing
  • Personalmarketing 2.0
  • Imagekampagnen
  • Positives Arbeitgeberimage
  • Ausbildungsmarketing
  • Employer Branding
  • Social Media Recruiting
  • Mobile Recruiting, Karrieremessen
  • Employee Retention
  • Kosten für Recruiting-Prozesse senken
  • Fluktuation bekämpfen
  • Integration und Onboarding



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Personalwesen/Personalmanagement für Führungskräfte (Dauer: ca. 12 Wochen)

Personalmanagement

  • Scientific Management
  • Human Relations
  • Human Resources

Personalwirtschaft

  • Personalbedarfsermittlung
  • Personalbeschaffung
  • Personalabbau

Personalentwicklung/Personalmarketing/Personalcontrolling

  • Arbeitsrecht, Arbeitsvertragsrecht, Sozialversicherung
  • Motivation
  • Entlohnung
  • Lohnformen
  • Gehaltsabrechnung
  • Arbeitsbewertung


Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Wirtschaftsenglisch mit LCCI-Zertifizierung, Level 1 (Dauer: ca. 12 Wochen)

Grammatik

  • Tempus und Satzstrukturen
  • Passiv
  • Konjunktiv und Bedingungssätze
  • Verben
  • Adjektive und Adverbien
  • Präpositionen etc.

Wortschatz und inhaltliche Themen
Wirtschaftsvokabular und Textverständnis:

  • Unternehmen und Organisationen
  • Fusionen und Übernahmen
  • Franchise
  • Wettbewerb
  • Bank- und Finanzwesen
  • Wirtschaft
  • moderne Arbeitsformen
  • Logistik und internationaler Handel
  • Marketing
  • Vertrieb

Schreibtraining

  • Aktivierung der Schreibfertigkeiten
  • E-Mails und Geschäftsbriefe schreiben (Format und Layout)
  • Briefe der Handelskorrespondenz (Angebote, Bestellungen, Rechnungen, Beschwerden ...)
  • Notizen
  • Bewerbungen (Lebenslauf und Anschreiben)

Kommunikationstraining

  • Aktivierung der Sprechfertigkeit
  • Geschäftssprache und Umgangsformen
  • Small Talk im Büro/Kontakte knüpfen
  • Debattieren und Anweisungen geben
  • Telefongespräche führen
  • Meetings und Präsentationen
  • Vorstellungsgespräche

LCCI Zertifizierung Level 1


Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Wirtschaftsenglisch mit LCCI-Zertifizierung, Level 2 (Dauer: ca. 12 Wochen)

Grammatik

  • Zeiten und Satzstrukturen
  • Gerundien
  • Modalverben
  • Präpositionen
  • Passiv
  • Konjunktiv und Bedingungssätze etc.

Wortschatz und inhaltliche Themen
Allgemeine Geschäftssprache und Textverständnis:

  • Globalisierung und internationaler Handel
  • Informationstechnologien
  • Marketing und Sales
  • Finanz- und Bankwesen
  • Logistik
  • Steuerwesen

Schreibtraining

  • Aktivierung der Schreibfertigkeiten
  • E-Mails und Briefe schreiben (Format und Layout)
  • Briefe der Handelskorrespondenz (Anfragen, Angebote, Bestellungen ...)
  • Notizen, Berichte und Listen
  • Bewerbungen (Lebenslauf und Anschreiben)

Kommunikationstraining

  • Aktivierung der Sprechfertigkeiten
  • Vorstellungsgespräche simulieren
  • Telefongespräche führen
  • Small Talk im Büro
  • Meetings und Präsentationen
  • Debattieren und Verhandlungen durchführen
  • Anweisungen machen und die Meinungen ausdrücken
  • Individuelles Coaching für Bewerbungsgespräche

LCCI Zertifizierung Level 2 (EfB)

Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Wirtschaftsenglisch mit LCCI-Zertifizierung, Preliminary Level (Dauer: ca. 12 Wochen)

Elementare Grammatik

  • Einfache Satzstrukturen
  • Tempus
  • Konjugation und Deklination
  • Zahlen
  • Artikel
  • Personal- und Possessivpronomen
  • Adjektive und Adverbien etc.

Wortschatz und inhaltliche Themen
Einfaches Wirtschaftsvokabular und Textverständnis

  • Arbeitsumgebung
  • Großstadtleben
  • Lifestyle
  • Transportmittel und Reisen

Schreibtraining

  • E-Mails schreiben (Struktur, Satzbausteine, Etikette)
  • Nachrichten verfassen (Telefongespräche)
  • Notizen, Nachrichten etc. (Textverständnis und Multiple-Choice-Aufgaben)
  • Lebensläufe und Anschreiben in englischer Sprache

Kommunikationstraining

  • Vorstellung der eigenen Person
  • Austausch über vertraute Themen (Arbeit, Büro, Alltag)
  • Ausgewählte Situationen innerhalb der Firma
  • Einfache Geschäftskommunikation (Gäste empfangen, Vorstellung der Firma und Räumlichkeiten, Termine vereinbaren, Telefonate)
  • Pläne machen und Entscheidungen treffen
  • Anweisungen geben, Vorschläge machen und Meinungen ausdrücken
  • Individuelle Sprechübungen
  • Individuelle Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche

LCCI Zertifizierung Preliminary Level (EfB)

Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Portait eines Dozenten

Lars Harnischmacher, Dozent

Mehr als zehn Jahre Berufserfahrung im Bereich der Weiterbildung

Ich habe meine Berufung zum Beruf gemacht. Sehr gerne unterstütze ich mit meinen Erfahrungen Menschen bei ihrer beruflichen Weiterentwicklung.

Optional/individuell
LCCI-Zertifikat, Trägerzertifikat
  1. Deutsch in Wort und Schrift.
  2. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit „gut geeignet“ zu bestehen.

Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Lars Harnischmacher https://www.comcave.de/.galleries/dozenten/23_dozent_lars_harnischmacher.jpg

Ich habe meine Berufung zum Beruf gemacht. Sehr gerne unterstütze ich mit meinen Erfahrungen Menschen bei ihrer beruflichen Weiterentwicklung.

Kostenlose Beratung für Weiterbildungen und Umschulungen

Schnupperkurs

Schnupperkurs

Gewinnen Sie einen persönlichen Eindruck vom "Besten Anbieter E-Learning". Erleben Sie live und in Echtzeit die Vorteile des modernen Lernens im virtuellen Klassenraum – kostenlos und unverbindlich.

+49800250720120231 7252622

Förderung

Förderung - COMCAVE.COLLEGE

Ihre Weiterbildung oder Umschulung am COMCAVE.COLLEGE kann gefördert werden. Bis zu 100 %. Zum Beispiel mit einem Bildungsgutschein. Haben Sie Fragen zu Ihrer Förderung? Wir beraten Sie gern.

+49800250720120231 7252622

Topgründe für COMCAVE

Topgründe für COMCAVE

Um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, verwenden wir auf unserer Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website comcave.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.