Weiterbildung SAP Programmierung Certified Development Associate, ABAP mit NetWeaver

Programmierer und Software-Experten, die sich mit SAP beschäftigen, gelangen früher oder später an einen Punkt, wo im SAP-Umfeld eigene Programmierungen vorgenommen werden müssen. Das gelingt in den meisten Fällen nur mit umfangreichen Kenntnissen in ABAP, der proprietären Programmiersprache des Softwarekonzerns aus Walldorf. Mit der hier angebotenen Weiterbildung erlangen Sie diese Kenntnisse und zudem das SAP Certified Development Associate Zertifikat ABAP mit NetWeaver 7.0. Erfahren Sie nun, wie Sie dieses SAP Certified Development Associate Zertifikat erlangen und welche Inhalte Sie im Kurs lernen können.

Nächster Start: 25.11.2019
Dauer: ca. 24 Wochen
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: SAP-Zertifikat, Trägerzertifikat
Dozentin: Angelika Motikat
Broschüre herunterladen
Standort:

Das bringt Sie weiter

  • Weltweit führende Softwarelösungen: Software von SAP wird nicht nur in Deutschland, sondern auf der ganzen Welt von vielen Unternehmen eingesetzt. Entsprechend groß ist die Nachfrage nach Fachleuten, die sich mit der SAP-Programmierung auskennen.
  • Spezialwissen durch den SAP ABAP Kurs: Die hier angebotene Weiterbildung enthält eine umfassende Ausbildung in der SAP-Programmiersprache ABAP, die fundamental ist, um individuelle Lösungen für SAP-Nutzer zu programmieren.
  • Anerkannte Zertifikate: Schon die Trägerzertifikate des COMCAVE.COLLEGES werten Ihr Portfolio deutlich auf. In diesem Fall kommt noch ein offizielles SAP-Zertifikat hinzu, welches Sie optional am Ende der Maßnahme durch Ablegen einer Prüfung erlangen können.
Diesen Kurs merken

Ihre kostenlose Beratung

Montag – Freitag
08:00 Uhr – 18:00 Uhr

Bei Anruf garantiert:
Innerhalb von 2 Tagen zum
persönlichen Beratungsgespräch

Sie möchten uns lieber schreiben? Nutzen Sie unser Kontaktformular

Jetzt kontaktieren

Kursbeschreibung: SAP Programmierung Certified Development Associate, ABAP mit NetWeaver

SAP Programmierung und ABAP Programmierung

Als SAP Certified Development Associate mit dem Fokus auf ABAP können Sie nicht nur die Anwendungen von SAP verwalten und warten, sondern sogar eigene Programme entwerfen und umsetzen. Diese Fähigkeit besitzen selbst unter SAP-Fachleuten nicht viele, da Sie dafür sogar eine ganz eigene Programmiersprache lernen müssen.

SAP hat mit dem Advanced Business Application Programming (ABAP) eine eigene Programmiersprache entwickelt, die schon seit 1983 benutzt wird. Mit dem NetWeaver kam später eine anwenderfreundliche Plattform hinzu, um Integrationen der einzelnen Komponenten zu erleichtern.

Als SAP Certified Development Associate für ABAP und NetWeaver verfügen Sie über die Fähigkeiten, SAP-Anwendungen auf Basis dieser beiden Werkzeuge zu entwickeln. Die nötigen Kenntnisse erhalten Sie in der umfangreichen sechsmonatigen Schulung bei COMCAVE.

Perspektiven und Chancen mit dem SAP Certified Development Associate

Als SAP Certified Development Associate für die Entwicklung von Software auf Basis von ABAP haben Sie blendende Aussichten auf eine gute Anstellung in vielen Branchen. SAP ist hierzulande der Top-IT-Partner für viele Konzerne und Unternehmen und gutes IT-Personal wird grundsätzlich immer nachgefragt.

Als SAP Certified Development Associate haben Sie auch finanziell sehr gute Perspektiven. Mit einigen Jahren Berufserfahrung verdienen Sie als SAP-Entwickler oft schon um die 6000 Euro brutto im Monat. Je nach Unternehmensgröße und Region steigt dieses Gehalt auf bis zu 9000 Euro.

Kursinhalte und Dauer der Weiterbildung SAP ABAP

Der Kurs zur Erlangung des SAP Certified Development Associate Zertifikats mit ABAP und Netweaver dauert 24 Wochen und beinhaltet dabei an fünf Werktagen in der Woche regulär acht Unterrichtseinheiten täglich. Am Ende können Sie durch das Ablegen einer Prüfung das Zertifikat SAP Certified Development Associate ABAP mit SAP NetWeaver 7.0 erwerben.

Der Kurs bei COMCAVE ist so konzipiert, dass Sie stets neben den ausführlichen theoretischen Inhalten auch fachpraktische Anwendungen sowie eine Projektarbeit durchführen. Wenn Sie sich für eine abschließende Prüfung entscheiden, bereiten unsere erfahrenen Dozenten Sie gerne mit besonderen Maßnahmen darauf vor.

Die Lerninhalte selbst sind sehr umfangreich und vielschichtig. Nach einem ausführlichen Überblick über die Grundlagen der Architektur eines SAP Web Application Servers und einer Einführung in die SAP-Systemadministration geht es unter anderem um folgende Schwerpunkte:

  • ABAP Workbench Grundlagen
  • Advanced ABAP: Laufzeitumgebung, Typen, Datenobjekte und Open SQL
  • Entwicklung und Benutzerdialoge
  • ABAP Dictionary und ABAP Objects
  • Datenbankprogrammierung
  • ABAP Web Dynpro Grundlagen

Sie können den Kurs zum SAP Certified Development Associate in unseren bestens ausgestatteten Räumlichkeiten im Standort in Ihrer Nähe ablegen. Sie haben aber auch die Möglichkeit, die Weiterbildung vollständig oder zur Hälfte per ortsunabhängigen Telelearning zu absolvieren.

Kostenübernahmemöglichkeiten

Die Weiterbildung zum SAP Certified Development Associate kann durch einen Bildungsgutschein des Jobcenters, der Agentur für Arbeit oder eine anderen in Frage kommenden Stelle gefördert werden. Sprechen Sie zu den Fördermöglichkeiten gerne auch mit unseren Fachberatern. Der Kurs zum SAP Certified Development Associate kann bis zu 100 Prozent gefördert werden, wenn Sie die entsprechenden Voraussetzungen erfüllen.

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns gerne unverbindlich an. Wir beraten Sie kostenlos.

Kursdetails: SAP Programmierung Certified Development Associate, ABAP mit NetWeaver

📅 SAP Programmierung Certified Development Associate, ABAP mit NetWeaver 2019-11-25 2020-06-04 https://www.comcave.de/export/shared/img/logo/Comcave_College_Logo_1.png
Dortmund +49800250720120231 7252622
Technologiepark, Hauert 1DortmundNordrhein-Westfalen44227
51.493526 7.400778
Start
Ziel
Hinweis
EUR 0
25.11.2019
04.06.2020
EUR 0
09.12.2019
19.06.2020
EUR 0
13.12.2019
25.06.2020
EUR 0
02.01.2020
06.07.2020
EUR 0
17.01.2020
20.07.2020
EUR 0
23.01.2020
24.07.2020
EUR 0
03.02.2020
04.08.2020
EUR 0
17.02.2020
18.08.2020
EUR 0
21.02.2020
24.08.2020
EUR 0
03.03.2020
02.09.2020
  • Überblick und Grundlagen
    • Architektur des SAP Web Application Server
    • Aufbau einer Instanz
    • Workprozesstypen, Serverprozesse und ihre Verwendung
    • Anlegen und Editieren von Repositoryobjekten
    • Einführung in die SAP-Systemadministration
  • ABAP Workbench Grundlagen
    • Ablauf eines ABAP-Programms
    • Modularisierung
    • Datenmodellierung und Datenbeschaffung
  • Advanced ABAP
    • ABAP-Laufzeitumgebung
    • ABAP-Typen und Datenobjekte
    • ABAP Open SQL
  • Delta ABAP Workbench
    • Neuer Editor und Debugger zu SAP NetWeaver 7.0
    • Objektorientierung mit ABAP für Fortgeschrittene
    • Überblick Web Dynpro ABAP
  • Entwicklung und Benutzerdialoge
    • Einführung in die Dynpro-Programmierung
    • Bildelemente für die Ein-/Ausgabe
    • Bildelemente: Subscreen und Tabstrip
  • ABAP Dictionary
    • Datenobjekte im ABAP Dictionary
    • Performance beim Tabellenzugriff
    • Änderungen an Tabellen
  • ABAP Objects
    • Objektorientierte Konzepte und Programmiertechniken
    • Objektorientierte Repository-Objekte
    • Ausnahmebehandlung und RTTS
  • Erweiterungen und Modifikationen
    • SAP-Dynpros
    • Erweiterung an Elementen des Dictionary
    • Erweiterung über Customer Exits
  • Datenbankänderungen programmieren
    • Datenbankaktualisierung mit Open SQL
    • LUWs und Client-Server-Architektur
    • Weitere Themenbereiche
      • Nummernvergabe
      • Änderungsbelegerstellung
      • SAP-Puffer
      • Native SQL
      • Cluster-Tabellen
      • SAP-Sperren
      • BAPI-Transaktionsmodell
  • ABAP Web Dynpro Grundlagen
    • Architektur einer Web-Dynpro-Komponente
    • Aufbau und Verwendung von Web-Dynpro-Controllern
    • Datenhaltung in Web-Dynpro-Komponenten: der Kontext
    • Definition des Web-Dynpro-UIs
  • Fallstudie/Projektarbeit

Mögliche Zertifizierung inkl. Prüfungsvorbereitung: SAP Certified Development Associate – ABAP with SAP NetWeaver 7.0 (TAW12_70)

Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Portait eines Dozenten

Angelika Motikat, Dozentin

Leidenschaftliche SAP-Dozentin mit 15 Jahren Berufserfahrung im SAP Finanzwesen

Lernen soll auch Spaß machen. Durch meine unkonventionelle Art gelingt es mir, meinen Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen lebendigen und zugleich lehrreichen Unterricht zu gestalten. Erfolgreiche SAP-Zertifizierungen aller Teilnehmer bestätigen meine Berufung.

Optional/individuell
SAP-Zertifikat, Trägerzertifikat
  1. Deutsch in Wort und Schrift.
  2. Gute PC-Kenntnisse.
  3. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit „gut geeignet“ zu bestehen.

Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Angelika Motikat https://www.comcave.de/.galleries/dozenten/12_dozent_angelika_motikat.jpg

Lernen soll auch Spaß machen. Durch meine unkonventionelle Art gelingt es mir, meinen Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen lebendigen und zugleich lehrreichen Unterricht zu gestalten. Erfolgreiche SAP-Zertifizierungen aller Teilnehmer bestätigen meine Berufung.

Kostenlose Beratung für Weiterbildungen und Umschulungen

Schnupperkurs

Schnupperkurs

Gewinnen Sie einen persönlichen Eindruck vom "Besten Anbieter E-Learning". Erleben Sie live und in Echtzeit die Vorteile des modernen Lernens im virtuellen Klassenraum – kostenlos und unverbindlich.

+49800250720120231 7252622

Förderung

Förderung - COMCAVE.COLLEGE

Ihre Weiterbildung oder Umschulung am COMCAVE.COLLEGE kann gefördert werden. Bis zu 100 %. Zum Beispiel mit einem Bildungsgutschein. Haben Sie Fragen zu Ihrer Förderung? Wir beraten Sie gern.

+49800250720120231 7252622

Topgründe für COMCAVE

Topgründe für COMCAVE

Um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, verwenden wir auf unserer Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website comcave.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.