Kurzarbeit? Teilnahme auch in Teilzeit bei doppelter Lauflänge möglich.

Weiterbildung Web Frontend Programmierung

Die Wahrnehmung von Produkten und Marken ist für den Erfolg eines Unternehmens unerlässlich. Eine anschauliche und technisch einwandfreie Website ist daher ein Muss. Mit einer Weiterbildung zum Frontend Entwickler qualifizieren Sie sich dafür, Ihrem Arbeitgeber bei der Website-Programmierung entscheidend zu helfen. Erfahren Sie hier, wie Sie bei COMCAVE eine Weiterbildung zum Frontend Entwickler starten können.

Nächster Start: 05.06.2020
Dauer: ca. 16 Wochen
Kosten: bis zu 100 % gefördert
Abschluss: Trägerzertifikat
Dozent: Michael Sewelies
Broschüre herunterladen
Standort:

Das bringt Sie weiter

  • Digitale Außenwahrnehmung: Fast jedes Unternehmen hat mittlerweile eine Website, um sich zu präsentieren. Doch nur mit guten Webentwicklern hält eine Website den Anforderungen der modernen Zeit stand.
  • Hohe Nachfrage: Die Anzahl der Webentwickler reicht bei weitem nicht aus, um den Bedarf der Wirtschaft zu decken. IT-Fachkräfte fehlen überall. Füllen Sie diese Lücke mit der Weiterbildung zum Frontend Entwickler bei COMCAVE.
  • Anerkannte Zertifikate: Die COMCAVE.COLLEGES gehören zu den besten Weiterbildungseinrichtungen des Landes. Ein Zertifikat von uns kann Ihnen bei künftigen Bewerbungen Tür und Tor öffnen.
Diesen Kurs merken

Ihre kostenlose Beratung

Montag – Freitag
08:00 Uhr – 18:00 Uhr

Bei Anruf garantiert:
Innerhalb von 2 Tagen zum
persönlichen Beratungsgespräch

Sie möchten uns lieber schreiben? Nutzen Sie unser Kontaktformular

Jetzt kontaktieren

Kursbeschreibung: Web Frontend Programmierung

Was machen Frontend Entwickler?

In der Entwicklung von Websites wird in der Regel zwischen Frontend und Backend unterschieden. Das Backend bildet den für den Nutzer unsichtbaren Bereich, also alle Prozesse, die im Hintergrund ablaufen. Dafür werden spezialisierte Backend-Entwickler benötigt.

Nach einer erfolgreichen Weiterbildung zum Frontend Entwickler werden Sie hingegen zum sogenannten Front End Developer. Diese Spezialisten kümmern sich gemeinsam mit Webdesignern um den sichtbaren Teil einer Website. Sie gestalten die Oberflächen und füllen Sie mit Inhalten, um dem Besucher der Seite eine möglichst positive Nutzererfahrung zu ermöglichen.

Das Frontend ist für Besucher wie Seiteninhaber gleichermaßen wichtig. Oft entscheiden die ersten Sekunden auf einer Website über das Kaufverhalten und die Wirkung der Marke. Je sauberer und klarer strukturiert eine Seite ist, umso eher konvertiert der Besucher zum zahlenden Kunden. Sie als Front End Developer haben einen großen Anteil an dieser Konvertierungsrate.

Ihre Perspektiven mit der Weiterbildung zum Frontend Entwickler

Eine Weiterbildung zum Frontend Entwickler ermöglicht es Ihnen, sich bei einer großen Anzahl an Unternehmen zu bewerben. Branchenunabhängig benötigt fast jeder Betrieb gute IT-Fachkräfte – vom großen Konzern bis zur mittelständischen Bäckereikette. Sie sind also nicht auf Ihr ursprüngliches Tätigkeitsgebiet beschränkt.

Eine Weiterbildung zum Frontend Entwickler hat aber auch direkte finanzielle Vorteile. Als Webentwickler für das Frontend liegt das jährliche Gehalt bei 35.000 bis zu 48.000 €. Mit mehr Erfahrung und weiteren Fähigkeiten wird das Gehalt später auch deutlich höher ausfallen.

Weiterbildung zum Webentwickler: Die Kursinhalte

Die Weiterbildung zum Frontend Entwickler dauert rund 16 Wochen und beinhaltet vier einander ergänzende Teilbereiche, die sich für die künftige Tätigkeit anbieten. Bei den Teilbereichen handelt es sich um folgende Schwerpunkte:

  • HTML: Organisation, Struktur, Elemente und CSS
  • JavaScript: Funktionen, Operatoren und Events
  • PHP I: Operatoren, Strukturen und mySQL Datenbanken
  • TYPO3: Installation, Konfiguration, Gestaltung und Verwaltung

Die Weiterbildung zum Frontend Entwickler findet als Präsenzunterricht oder wahlweise ortsunabhängig per Telelearning statt. Sie können aber auch beide Maßnahmen kombinieren und erscheinen dann vormittags zum Unterricht und ergänzen diesen mit Fernlehrstunden am Nachmittag. Alle Teilbereiche der Weiterbildung werden durch fachpraktische Übungen ergänzt, die Ihr Wissen vertiefen und Ihnen konkrete Anwendungsfälle ermöglichen.

Der Kurs wird von erfahrenen und freundlichen Dozenten geleitet, die speziell für die Erwachsenenbildung ausgebildet worden sind. Wir kennen die Probleme und Unsicherheiten dieser besonderen Situation und stehen Ihnen bei diesem wichtigen Karriereschritt stets zur Seite. Ihnen stehen während der gesamten Weiterbildung pädagogische Bildungsbegleiter für Ihre Anliegen zur Verfügung.

Weiterbildung zum Frontend Entwickler per Bildungsgutschein

Die Weiterbildung zum Frontend Entwickler ist nach AZAV zertifiziert und daher zu 100 % per Bildungsgutschein förderbar. Sie erhalten eine entsprechende Förderung entweder über das Jobcenter oder die Agentur für Arbeit sowie über Rentenversicherungsträger, Berufsförderungsdienste oder den Europäischen Sozialfonds. Sprechen Sie zu diesem Thema auch gern mit unseren Fachberatern.

Sie möchten am liebsten sofort starten? Rufen Sie uns kostenlos an. Wir freuen uns schon auf Sie!

Kursdetails: Web Frontend Programmierung

📅 Web Frontend Programmierung 2020-06-05 2020-10-01 https://www.comcave.de/export/shared/img/logo/Comcave_College_Logo_1.png
Dortmund +49800250720120231 7252622
Technologiepark, Hauert 1DortmundNordrhein-Westfalen44227
51.493526 7.400778
Start
Ziel
Hinweis
EUR 0
05.06.2020
01.10.2020
EUR 0
22.06.2020
15.10.2020
EUR 0
26.06.2020
21.10.2020
Garantietermin
EUR 0
07.07.2020
30.10.2020
EUR 0
21.07.2020
13.11.2020
EUR 0
27.07.2020
20.11.2020
EUR 0
05.08.2020
01.12.2020
EUR 0
19.08.2020
15.12.2020
EUR 0
25.08.2020
21.12.2020
EUR 0
03.09.2020
11.01.2021
Die Qualifizierung besteht aus einzelnen auswählbaren Modulen. Diese Bausteine können individuell kombiniert werden.

Softwareentwickler: HTML (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • HTML – Hypertext Markup Language
  • Webstandards
  • Organisation und Struktur
  • Formulare
  • HTML5: neue HTML-Elemente
  • CSS – Cascading Style Sheets
  • Grundlagen CSS
  • Eigenschaften von Text und Schrift
  • Positionieren
  • Neue Möglichkeiten mit CSS3


Softwareentwickler: JavaScript (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Allgemeine Regeln für JavaScript
  • Variablen und Werte
  • Objekte, Eigenschaften und Methoden
  • Funktionen
  • Operatoren
  • Bedingte Anweisungen
  • Schleifen
  • Reservierte Wörter
  • Event-Handler
  • JavaScript-Objektreferenz
  • Objektunabhängige Funktionen
  • Anwendungsbeispiele


Softwareentwickler: PHP I (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Installation Webserver, PHP und MySQL
  • Variablen, Arrays
  • Operatoren
  • Zeichenketten
  • Kontrollstrukturen
  • Formulare serverseitig auswerten
  • Funktionen für Zeichenketten
  • Datums- und Zeitfunktionen
  • Mit externen Daten arbeiten
  • Session-Management
  • Auf MySQL-Datenbanken zugreifen


Softwareentwickler: TYPO3 Schwerpunkt Customizing (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Installation und Konfiguration
  • Seiten und Inhalte anlegen
  • TypoScript
  • Inhalte ausgeben
  • Spezielle Menütypen und -zustände
  • Inhalte und Menüs gestalten
  • TypoScript-Konstanten
  • Extension-Manager
  • Volltextsuche
  • Geschützte Webseitenbereiche
  • Nachrichtensystem tt_news
  • Mehrsprachige Inhalte
  • Benutzerverwaltung
  • Anpassung des Backends
  • Extensions programmieren
  • Einbindung von Skripten (JS, PHP)
  • Eigene Mailformulare erstellen


Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Portait eines Dozenten

Michael Sewelies, Dozent

Rund 20 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung und im E-Business

Die Entwicklungen der Informationstechnologien sind rasant. Diesem Tempo standzuhalten ist nur möglich, wenn neue Technologien als Weiterbildung angeboten werden. Und natürlich müssen die Kursinhalte den Kenntnisständen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer angepasst werden.

Daraus resultieren meine Lernziele: Teilnehmern eine operative Grundlage für eine erfolgreiche Karriere zu vermitteln.

Optional/individuell
Trägerzertifikat
  1. Deutsch in Wort und Schrift.
  2. Gute PC-Kenntnisse.
  3. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit „gut geeignet“ zu bestehen.

Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Michael Sewelies https://www.comcave.de/.galleries/dozenten/14_dozent_michael_sewelies.jpg

Die Entwicklungen der Informationstechnologien sind rasant. Diesem Tempo standzuhalten ist nur möglich, wenn neue Technologien als Weiterbildung angeboten werden. Und natürlich müssen die Kursinhalte den Kenntnisständen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer angepasst werden.

Daraus resultieren meine Lernziele: Teilnehmern eine operative Grundlage für eine erfolgreiche Karriere zu vermitteln.

Kostenlose Beratung für Weiterbildungen und Umschulungen

Schnupperkurs

Schnupperkurs

Gewinnen Sie einen persönlichen Eindruck vom "Besten Anbieter E-Learning". Erleben Sie live und in Echtzeit die Vorteile des modernen Lernens im virtuellen Klassenraum – kostenlos und unverbindlich.

+49800250720120231 7252622

Förderung

Förderung - COMCAVE.COLLEGE

Ihre Weiterbildung oder Umschulung am COMCAVE.COLLEGE kann gefördert werden. Bis zu 100 %. Zum Beispiel mit einem Bildungsgutschein. Haben Sie Fragen zu Ihrer Förderung? Wir beraten Sie gern.

+49800250720120231 7252622

Topgründe für COMCAVE

Topgründe für COMCAVE