Weiterbildung
Assistenz im Rechnungswesen: Interne Buchhaltung mit Kosten- und Leistungsrechnung

Kursüberblick

Nächster Start 26.07.2024 Alle Termine
Dauer ca. 4 Wochen
Kosten bis zu 100% gefördert
Abschluss Trägerzertifikat Mehr

Kursdetails

Kursstarttermine

Unterrichtsform

Abschlussart

Kursinhalte

Praktikum

Voraussetzungen

Förderung und Finanzierung

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 9979009439 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren
0231 / 9979009439 Jetzt kontaktieren

Warum COMCAVE die beste Entscheidung ist

100% kostenlos mit Bildungsgutschein

Live-Unterricht in Teilzeit und Vollzeit

Online von Zuhause und am Campus

Flexibel starten zwischen 8 und 8:45 Uhr

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 9979009439 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren
0231 / 9979009439 Jetzt kontaktieren

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren

Ihre Karriere als Kostenmanager in der Unternehmensplanung Für eine erfolgreiche Unternehmensplanung muss die Performance aller Teilbereiche eines Unternehmens kontinuierlich geprüft werden. Neben einer Überwachung der Qualität sowie der Einhaltung vorgegebener (rechtlicher) Rahmenbedingungen, gehört auch die Überwachung und Kontrolle der Kosten zu einer der wichtigsten Aufgaben in der Unternehmensplanung. Damit das Management des Unternehmens sinnvolle Entscheidungen, zum Beispiel in Bezug auf die Personalstruktur, geplante Investitionen oder den Tätigkeitsbereich des Unternehmens, treffen kann, benötigt es aussagekräftige Analysen und Auswertungen zu allen relevanten Kosten. Diese Aufgabe übernimmt das Kostenmanagement. Zu den Aufgaben eines Kostenmanagers gehören unter anderem: Budgetierungs- und Kennzahlenanalysen Interne Kostenrechnung Strategische Planung und Kontrolle Investitionscontrolling Beratung des Managements Aufgrund der verantwortungsvollen Tätigkeit werden Kostenmanager grundsätzlich überdurchschnittlich gut vergütet. Die Höhe des Gehaltes ist abhängig von Ihrer Qualifizierung, Ihrer Erfahrung sowie der Größe des Unternehmens, für das Sie arbeiten. Durch das Aneignen brancheninternen Spezialwissens sowie Fortbildungen im Bereich Controlling, können Sie Ihre Gehaltssausichten zukünftig noch weiter steigern. Was ist Kostenmanagement? Das Kostenmanagement gehört zur Unternehmensplanung und umfasst die Analyse aller für das Unternehmen relevanter Kosten sowie deren gezielte Beeinflussung mit dem Ziel, die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens sicherzustellen. Dabei wird zwischen dem eher kurzfristigsten operativen Kostenmanagement und dem mittel- bis langfristig ausgerichteten strategischen Kostenmanagement unterschieden. Perspektiven und Chancen: Weiterbildung Kostenmanagement in der Unternehmensplanung Eine Existenzgründung nach der Weiterbildung Kostenmanagement in der Unternehmensplanung ist nicht ungewöhnlich. Durch das Wissen, welches Sie sich während der Weiterbildung aneignen, verfügen Sie über gute Voraussetzungen, um ein eigenes Unternehmen finanziell gut aufzustellen und im laufenden Betrieb die Kosten im Blick zu behalten. Falls Sie mit dem Gedanken spielen, sich im Zuge einer Selbstständigkeit ein eigenes Unternehmen aufzubauen, können Sie sich mit weiteren Modulen aus unserem Angebot perfekt auf den Start ins eigenen Business vorbereiten. Unternehmensplanung aber wie? Die Unternehmensplanung umfasst ein breites Spektrum an Wissensbereichen, von denen das Kostenmanagement einen wichtigen Teilbereich abdeckt. Um Ihr Wissen gezielt zu ergänzen, haben Sie bei COMCAVE immer die Möglichkeit, die einzelnen Module individuell zu einem zu Ihnen und Ihrer bisherigen Berufserfahrung passenden Lernplan zu kombinieren. Gerne beraten wir Sie in einem kostenlosen, persönlichen Gespräch über Ihre individuellen Möglichkeiten, sich im Bereich der Unternehmensplanung weiter fortzubilden. Vereinbaren Sie einfach einen Termin! Weiterbildung Unternehmensplanung: Unterrichtsform und Dauer Die Weiterbildung „Kostenmanagement in der Unternehmensplanung“ beim COMCAVE.COLLEGE dauert etwa vier Wochen. Der Unterricht kann wahlweise als Präsenzunterricht an einem unserer vielen, deutschlandweiten Standorte oder ortsunabhängig per Telelearning erfolgen. Eine dritte Option ist eine Kombination aus beiden Unterrichtsformen: 50 % Präsenz und 50 % Telelearning. Einige Inhalte der Weiterbildung Unternehmensplanung: Während der Weiterbildung Unternehmensplanung (Kostenmanagement) profitieren Sie von unseren modernen Seminarräumen, didaktisch aufbereiteten Lerninhalten sowie unseren erfahrenen und motivierenden Dozenten. Im Kurs werden folgende Inhalte behandelt: Aufgaben des Kostenmanagements Budgetstruktur Absatzplan/Vertriebsplan Personalplan Investitionsplan/Marketingplan Kostenstellenplanung Reporting/Kennzahlen Kostenmanagement im Projekt Gibt es eine Förderung für die Weiterbildung Kostenmanagement in der Unternehmensplanung? Ja, die Maßnahme ist nach AZAV zugelassen und kann, bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen, von dem zuständigen Kostenträger wie beispielsweise der Agentur für Arbeit/ dem Jobcenter mit bis zu 100 % gefördert werden. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem jeweiligen Ansprechpartner, ob und in welcher Höhe eine Förderung bei Ihnen möglich ist. Sie möchten am liebsten sofort starten? Rufen Sie uns kostenlos an. Wir freuen uns schon auf Sie!
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
Steigern Sie Ihre Karrierechancen Fachkompetenz in der Unternehmensführung und -organisation gehört zu den gefragten Skills auf dem deutschen Arbeitsmarkt. Regelmäßig führt die Statistik der Bundesagentur für Arbeit diesen Bereich unter den Top Ten der meistgesuchten Arbeitnehmer. Unzweifelhaft ist dieser Sparte auch das Rechnungswesen und Controlling zuzurechnen. Mit einer Qualifizierung in diesem Bereich sichern Sie sich also ausgezeichnete berufliche Perspektiven. Eine Weiterbildung zum Controller bietet Ihnen die Möglichkeit, in Unternehmen aller Branchen und Größen tätig zu werden. Mit Ihrem fundierten Fachwissen können Sie im Rechnungswesen sowohl bei der Auswertung des Jahresabschlusses als auch im operativen bzw. strategischen Controlling des Betriebs eingesetzt werden. Mit der Weiterbildung „Rechnungswesen und Controlling“ am COMCAVE.COLLEGE können Sie den soliden Grundstein für Ihre weitere berufliche Laufbahn legen. Controlling: Wenn aus Zahlen Strategien erwachsen Der Controller ist für die Planung, Umsetzung und Kontrolle unterschiedlichster Projekte zuständig. Wo Laien bloß auf Zahlenberge blicken, filtert der Controller versiert wichtige Informationen heraus. Erst das Ergebnis seiner aussagekräftigen Berechnungen ermöglicht es dem Management, die richtigen Strategien zu entwickeln und zielführende Beschlüsse zu treffen, um den unternehmerischen Erfolg zu steigern. Zu Ihren Aufgabengebieten gehören zum Beispiel das Berichtswesen, operative Planung und Kontrolle, Kostenrechnung, Beratung des Managements, Strategische Planung und Kontrolle sowie das Investitionscontrolling. In diesem Kurs werden Sie sich systematisch das entscheidende Fachwissen eines versierten Controllers erarbeiten können. Professionell vermitteln Ihnen die Fachdozenten des COMCAVE.COLLEGE das entsprechende Know-how: Von den Planungsgrundlagen bis hin zum Profit-Center-Controlling werden Sie sich intensiv mit den unterschiedlichen Kernbereichen auseinandersetzen. Sorgsam ausgewählte Lehrmaterialien unterstützen Sie zusätzlich dabei, die Theorie zu erfassen und zu verinnerlichen. Und dank ihrer langjährigen beruflichen Erfahrung flechten die Dozenten regelmäßig praxisgerechte Beispiele und Übungen in den Unterricht ein, in denen Sie Ihr Wissen anwenden und festigen können. Noch besser: zusätzliche Qualifikationen Kaufmännische Prozesse ohne die Unterstützung hochfunktionaler Software sind in heutigen Unternehmen nicht mehr denkbar. Unter den meistverwendeten Softwarelösungen im Rechnungswesen haben sich SAP und DATEV unangefochten als Marktführer etabliert. Fachkräfte, welche in der Anwendung dieser Programme versiert sind, werden in allen Branchen gesucht. Im Verlauf dieser Weiterbildung des COMCAVE.COLLEGE werden Sie daher auch in den gängigen Softwarelösungen wie SAP, DATEV oder Sage geschult. Mit Ihren so gewonnenen EDV-Kompetenzen werden Sie die im Controlling erarbeiteten Zahlen auswerten und deren Informationsgehalt aussagekräftig abbilden können. Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten. Haben Sie weitere Fragen? Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gern zu Ihrer passgenauen Weiterbildung.
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
Ihre Weiterbildung für qualifiziertes Fachwissen in der Buchhaltung Eine ideale Möglichkeit, um Ihr kaufmännisches Wissen zu ergänzen, ist die Weiterbildung in Lohn- und Finanzbuchhaltung. Die Weiterbildung in Rechnungswesen wird Sie an die Grundlagen und die gebräuchliche Software heranführen. Gegenstand der Weiterbildung zum Finanzbuchhalter sind neben einem umfangreichen theoretischen Teil auch praxisbezogene Übungen. Die berufspraktischen Übungen werden, ebenso wie der theoretische Unterricht, von unseren erfahrenen und bestens geschulten Dozenten geleitet. Warum ist eine Weiterbildung im Bereich der Buchhaltung wichtig? Die Buchhaltung ist das kaufmännische Rückgrat eines Unternehmens und von dementsprechend umfassender Bedeutung. Fachkräfte mit Wissen in Lohn- und Finanzbuchhaltung sind branchenübergreifend am Arbeitsmarkt gefragt. Positionieren Sie sich für die Berufswelt von heute und von morgen und beginnen Sie mit der Weiterbildung in Lohn- und Finanzbuchhaltung bei COMCAVE. Spürbare Fortschritte bei Karriere und Gehalt Tätigkeiten in der Buchhaltung verlangen neben dem entsprechenden Know-how auch Zuverlässigkeit. Indem Sie Ihr Wissen nach der Weiterbildung Lohn- und Finanzbuchhaltung bei COMCAVE mit einem COMCAVE-Zertifikat nachweisen, zeigen Sie Ihrem zukünftigen Arbeitgeber, dass Sie für verantwortungsvolle Aufgaben mit entsprechender Entlohnung bereit sind. Fördermöglichkeiten, die ihnen der Staat bietet Ihre Bemühungen um eine Weiterbildung in Lohn- und Finanzbuchhaltung wird von staatlicher Seite in Form einer Kostenübernahme honoriert. Sowohl das Jobcenter als auch die Bundesagentur für Arbeit vergeben Bildungsgutscheine für diesen AZAV-zertifizierten Kurs. Liegen die persönlichen Voraussetzungen vor, kann die Höhe der Förderung bis zu 100 % betragen. Darüber hinaus sind auch die Rentenversicherungsträger, der europäische Sozialfonds sowie die Berufsförderungsdienste mögliche Kostenträger. Expertentipp Die Weiterbildung in Lohn- und Finanzbuchhaltung beim COMCAVE.COLLEGE macht Sie mit den Grundlagen der Lohnbuchhaltung ebenso vertraut wie mit der aktuell gebräuchlichen Software. Sie können den Lehrgang auch mit anderen Bausteinen wie z.B. Rechnungswesen-Grundlagen oder vertiefenden Modulen kombinieren. So kann der Lehrgang für Sie das Fundament einer interessanten beruflichen Zukunft darstellen. So ausführlich wie nötig, aber so kompakt wie möglich Die Weiterbildung in Lohn- und Finanzbuchhaltung beim COMCAVE.COLLEGE ist so gestaltet, dass Sie den Lehrgang mit einem maximalen Informationsgewinn absolvieren können. Für unsere Bildungsexperten spielt aber auch eine Rolle, dass Sie nicht unnötig viel Zeit auf dem Weg zu Ihrem erfolgreichen beruflichen Wiedereinstieg verstreichen lassen. Damit Sie den größtmöglichen Nutzen von der Weiterbildung zum Finanzbuchhalter haben, berücksichtigen wir bei COMCAVE auch Ihre privaten Lebensumstände. Sie können die Kurseinheiten entweder an einer unserer Standorte absolvieren oder aber ortsunabhängig via Telelearning teilnehmen. Eine Kombination aus beiden Lernmethoden ist ebenfalls möglich. Diese Inhalte machen Sie zur geschätzten Fachkraft Die Weiterbildung in Lohn- und Finanzbuchhaltung beim COMCAVE.COLLEGE orientiert sich an den Erfordernissen des Arbeitsmarktes von heute und von morgen. Großen Wert legen unsere Ausbilder auf den Umgang mit zeitgemäßer Buchhaltungs-Software. Ein Auszug aus dem Inhalt: Finanzbuchhaltung mit DATEV, alternativ auch mit SAP kombinierbar Lohn- und Gehaltsabrechnung mit DATEV, alternativ auch mit SAP kombinierbar Grundlagen der Lohn- und Gehaltsabrechnung (Buchungen im Personalbereich, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen) Beim Abstecken Ihres individuellen Lernpfades unterstützt Sie einer unserer erfahrenen Bildungsbegleiter vom ersten Tag an. Perspektiven und Chancen nach der Weiterbildung in Lohn- und Finanzbuchhaltung Nachdem Sie die Weiterbildung in Lohn- und Finanzbuchhaltung beim COMCAVE.COLLEGE abgeschlossen haben, werden Sie eines der weithin anerkannten Trägerzertifikate von COMCAVE in den Händen halten. Mit Ihren nachgewiesenen Kenntnissen in der Buchhaltung können Sie sich branchenübergreifend um eine kaufmännische Tätigkeit bemühen. Damit die Bewerbungsphase so kurz wie möglich ausfällt, bieten wir Ihnen ein kostenfreies Bewerbungscoaching an. Sie möchten am liebsten sofort starten? Rufen Sie uns kostenfrei an. Wir freuen uns auf Sie!
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
Einführung Rechnungswesen: Welche Aufgaben Ihnen bevorstehen Beim Rechnungswesen geht es hauptsächlich darum, alle Geld- und Leistungsströme zu überblicken und zu dokumentieren. Hierbei gilt es, den Ein- und Ausgang von Rechnungen zu steuern und Umsätze und laufende Kosten im Auge zu behalten. Oftmals, insbesondere für große Konzerne, müssen Sie sogar mehrere Konten im Blick haben. Neben dem Unternehmen selbst können auch folgende Parteien an diesen Zahlen interessiert sein: Banken, die dem Unternehmen einen Kredit gewährt haben Auftraggeber oder Kunden, die für eine Dienstleistung oder für ein Produkt bereits gezahlt haben Das Finanzamt (aufgrund der Steuer) Investoren beziehungsweise Aktionäre, die Geld in das Unternehmen investiert haben Kostenträger wie Krankenkassen, Verbände und jene, die spezifische Dienstleistungen finanzieren Laut dem Paragraphen 238 des Handelsgesetzbuches ist die genaue Nachhaltung dieser Unternehmensvorgänge Pflicht. Das bedeutet, dass in dem Beruf des Buchhalters für das Rechnungswesen vor allem ein Sinn für Genauigkeit gefragt ist. Außerdem müssen Sie häufig mit mehreren anderen Buchhaltern bei Ihrem zukünftigen Arbeitgeber in einem Team zusammenarbeiten. Inhalte in der Weiterbildung im Rechnungswesen Nach einer vierwöchigen, erfolgreich abgeschlossenen Weiterbildung erhalten Sie von COMCAVE ein Trägerzertifikat, mit dem Sie Ihre neu erlernten Fähigkeiten nachweisen können. In dieser Zeit machen Sie unsere qualifizierten und facherfahrenen Dozenten mit den Grundlagen der Buchführung bekannt, aber auch mit Themen wie der Gewinn- und Verlustrechnung, Umsatzsteuer und zahlreichen anderen Bereichen des Rechnungswesens. Wie bereite ich mich am besten auf das Rechnungswesen vor? Ihren Weiterbildungsalltag können Sie flexibel gestalten und Ihren Bedürfnissen anpassen. Für gewöhnlich findet die Weiterbildung im Vollzeit-Präsenzunterricht in den gut ausgestatteten Räumlichkeiten des COMCAVE.COLLEGE statt. Es besteht zudem die Möglichkeit, zu 50 oder 100% ortsunabhängig via E-Learning am Online-Unterricht teilzunehmen. In allen Fällen wird der Unterricht von einem unserer Dozenten geleitet, die Ihnen folgende Lerninhalte vermitteln: Grundlagenkenntnisse der Buchhaltung Aufgabe und Bereiche des Rechnungswesens Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung Buchungen auf Bestandskonten und Erfolgskonten Eröffnungsbilanzkonto (EBK) und Schlussbilanzkonto (SBK) Erfolgsermittlung Wesen der Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer) EDV-Anwendung Buchführung mit SAP, DATEV oder SAGE Expertentipp Möchten Sie die Weiterbildung für Rechnungswesen bis zu 100 % fördern lassen, können Sie sich an die Bundesagentur für Arbeit (SGB III), das Jobcenter (SGB II), Ihren Rentenversicherungsträger, den Europäischen Sozialfonds oder das Soldatenförderungsgesetzt wenden. Nach einem persönlichen Fachgespräch können Sie die Weiterbildung für Rechnungswesen beginnen. Der berufliche Alltag nach der Schulung für Rechnungswesen Je nachdem, in welchen Bereich Sie letztendlich arbeiten, können sich auch Ihre alltäglichen Aufgaben unterscheiden. In der Finanzbuchhaltung sind Sie für alle Vorgänge von der Rechnungsstellung bis zur Rechnungsprüfung zuständig. Handelt es sich um eine größere Abteilung, wird die Finanzbuchhaltung auch in Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung aufgeteilt. Hierbei ist die Kreditorenbuchhaltung für eingehende Rechnungen zuständig. Die Debitorenbuchhaltung beschäftigt sich dagegen mit ausgehenden Rechnungen. In den Zuständigkeitsbereich der Lohnbuchhaltung fallen Gehälter, Löhne, aber auch Krankenversicherungs- und Rentenversicherungsbeiträge. Spesen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld betreuen Sie ebenfalls. Welche Chancen bestehen nach der Weiterbildung für Rechnungswesen? Ein gut ausgebildetes Rechnungswesen beziehungsweise eine Buchhaltung wird also von jedem Unternehmen benötigt. Mit einer qualifizierten Aus- beziehungsweise Weiterbildung im Rechnungswesen bei COMCAVE sind Sie also bestens gerüstet für einen anspruchsvollen, spannenden und abwechslungsreichen Beruf in jeder Branche. Sie möchten am liebsten sofort starten? Rufen Sie uns kostenlos an. Wir freuen uns schon auf Sie!
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778

Diesen Kurs weiterempfehlen

Jetzt beraten lassen