Seminar
Lohn- und Gehaltsabrechnung II inklusive steuer- und sozialversicherungsrechtliche Sonderfälle und Jahresabschluss, Aufbaukurs

  • Aufbauseminar: Das hier vorgestellte Seminar ist ein Aufbauseminar und setzt Kenntnisse auf dem Niveau des Grundlagen-Seminars Lohn- und Gehaltsabrechnung voraus. Diese Kenntnisse müssen aber nicht zwingend in besagtem Seminar erworben worden sein.
  • Spezialfälle: Keine Regel ohne Ausnahmen. Auch im Bereich der Lohnbuchhaltung gibt es zahlreiche Sonderfälle. Treten diese auf, sollten Sie wissen, was zu tun ist. Das Seminar bereitet Sie umfassend auf genau solche Besonderheiten vor.
  • Spezielle Kenntnisse: Gerade bei kleinen und mittelständischen Unternehmen sammeln Mitarbeiter der Buchhaltung oft Wissen aus zahlreichen Gebieten an. Mit jedem Seminar machen Sie sich so ein bisschen wertvoller für Ihren Arbeitgeber.

Nächster Start: 16.06.2021
Dauer: 16 Unterrichtsstunden
Kosten: 1.099,00 € inkl. MwSt.
Abschluss: Trägerzertifikat
Info-PDF: auf Anfrage
Standort:

Kursdetails

Kursstarttermine

Beginn
Ende
Hinweis
16.06.2021
17.06.2021
11.08.2021
12.08.2021
10.11.2021
11.11.2021
23.03.2022
24.03.2022
08.06.2022
09.06.2022
10.08.2022
11.08.2022
09.11.2022
10.11.2022

Unterrichtsform

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Abschlussart

Trägerzertifikat

Kursinhalte

  • Entgeltabrechnung und ihre Besonderheiten
  • Steuer- und sozialversicherungsrechtliche Sonderfälle
  • Fehlzeiten
  • Durchführung der Abrechnung
  • Jahresabschluss
  • Dokumentations- und Aufbewahrungspflichten

Voraussetzungen

auf Anfrage

Praktikum

auf Anfrage

Förderung und Finanzierung

Frei finanziert

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren

Warum Sie sich für COMCAVE entscheiden sollten

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren

Kursbeschreibung

Perspektiven und Chancen mit dem Seminar Finanzbuchhaltung

Das Seminar Finanzbuchhaltung: Lohn- und Gehaltsabrechnung II beim COMCAVE.COLLEGE qualifiziert Sie für die Arbeit mit der monatlichen Abrechnung der Mitarbeiter. Dabei werden Sie speziell auf Sonderfälle vorbereitet, die oft ein besonderes Augenmerk erfordern, damit keine formalen Fehler passieren.

Das Seminar Finanzbuchhaltung: Lohn- und Gehaltsabrechnung II ist vor allem für Mitarbeiter der Buchhaltung konzipiert, die oft mit Sonderfällen konfrontiert werden, denen aber noch das theoretische Wissen dazu fehlt.

Kursinhalte und Dauer des Seminars Finanzbuchhaltung

Der Aufbaukurs dauert lediglich zwei Werktage und umfasst 16 Unterrichtseinheiten. Das Seminar ist so konzipiert, dass die grundlegenden Fachtermini sowie die Zusammenhänge des ersten Seminars als bekannt vorausgesetzt werden. In den 16 Stunden geht es vorrangig um Besonderheiten beim Lohnabrechnung erstellen und Gehaltsabrechnung erstellen.

Das Seminar Finanzbuchhaltung: Lohn- und Gehaltsabrechnung II beinhaltet neben rechtlichen Besonderheiten auch gewisse Pflichten beim Jahresabschluss sowie bezüglich der Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten. Außerdem geht es um folgende Sonderfälle:

  • Besonderheiten bei der Entgeltabrechnung
  • Steuerrechtliche Sonderfälle
  • Sozialversicherungsrechtliche Sonderfälle
  • Fehlzeiten

Beim COMCAVE.COLLEGE können Sie das Seminar Finanzbuchhaltung: Lohn- und Gehaltsabrechnung II kann sowohl im Präsenzunterricht als auch via Telelearning absolvieren. Bei der Präsenzvariante besuchen Sie den Kurs in einem unserer modernen Standorte in ganz Deutschland.

Unterstützung für das Seminar Finanzbuchhaltung möglich

Oft wird das Seminar Finanzbuchhaltung: Lohn- und Gehaltsabrechnung II direkt vom Arbeitgeber unterstützt. Sprechen Sie also mit Ihrem Unternehmen und zeigen Sie Initiative, wenn es um Weiterbildungen geht. Unter bestimmten Umständen kommt auch eine Förderung auf der Grundlage des Qualifizierungschancengesetzes infrage. Sprechen Sie dazu auch gern mit unseren Fachberatern.

Sie möchten am liebsten sofort starten? Rufen Sie uns kostenlos an. Wir freuen uns schon auf Sie!