Externenprüfung
Einzelhandelskaufmann, Einzelhandelskauffrau (inklusive Deutsch)

Kursüberblick

Nächster Start 18.06.2024 Alle Termine
Dauer ca.12 Monate
Kosten bis zu 100% gefördert
Abschluss IHK-Abschluss, Trägerzertifikat Mehr

Kursdetails

Kursstarttermine

Unterrichtsform

Abschlussart

Kursinhalte

Praktikum

Voraussetzungen

Förderung und Finanzierung

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 9979009439 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren
0231 / 9979009439 Jetzt kontaktieren

Warum COMCAVE die beste Entscheidung ist

100% kostenlos mit Bildungsgutschein

Live-Unterricht in Teilzeit und Vollzeit

Online von Zuhause und am Campus

Flexibel starten zwischen 8 und 8:45 Uhr

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 9979009439 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren
0231 / 9979009439 Jetzt kontaktieren

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren

Ihr Weg zum anerkannten Berufsabschluss: Kauffrau oder als Kaufmann im Groß- und Außenhandelsmanagement In Ihrer bisherigen Tätigkeit als Kauffrau oder als Kaufmann im Groß- und Außenhandelsmanagement in der Fachrichtung Außenhandel konnten Sie bereits die internationalen Strukturen und wirtschaftlichen Prozesse Ihres Unternehmens kennenlernen. Sie sind mit den abteilungsübergreifenden Aufgaben aus Marketing, Vertrieb oder Finanzen vertraut und möchten Ihr Profil nun durch einen zertifizierten Berufsabschluss abrunden. Das sollten Sie jetzt wissen: Wenn Sie als Arbeitnehmerin oder Arbeitnehmer keinen Berufsabschluss haben, aber jahrelang tätig als Kauffrau oder Kaufmann im Groß- und Außenhandelsmanagement waren, besteht für Sie der Rechtsspruch auf Förderung, eben diesen Berufsabschluss nachträglich zu erwerben. Profitieren Sie von Ihrer jahrelangen Berufserfahrung COMCAVE ermöglicht Ihnen eine solche geförderte Weiterbildungsmaßnahme, bei der Sie in acht Monaten gezielt auf die Externenprüfung vorbereitet werden. Mit erfolgreich abgelegter Prüfung bei der IHK erlangen Sie einen zertifizierten Berufsabschluss, der Ihnen auf dem Arbeitsmarkt einer Kauffrau oder eines Kaufmanns im Groß- und Außenhandelsmanagement (Fachrichtung Außenhandel) eine neue Karriereperspektive verleiht. Erwerben Sie neue Fachkenntnisse Im Verlauf des dozentengeleiteten Unterrichts vertiefen Sie Ihr Wissen unter anderem in den Bereichen: • Betriebswirtschaftslehre • Elektrotechnik / Telekommunikationstechnik • Systemtechnik • Netzwerktechnik • Digitalisierung • Prozedurale Programmierung • Objektorientierte Programmierung • Datenbanken Glänzen Sie an Ihrem zukünftigen Arbeitsplatz mit fundierten Fachkenntnissen als qualifizierte/r Kauffrau oder Kaufmann im Groß- und Außenhandelsmanagement. Mit dem neu erworbenen Know-How eröffnen sich für Sie neue Chancen auf dem Arbeitsmarkt, was auch mit einem höheren Gehalt einhergeht. Als Kauffrau oder Kaufmann im Groß- und Außenhandelsmanagement (Fachrichtung Außenhandel) verdienen Sie zwischen 2.500 und 2.900 Euro brutto im Monat. Voraussetzung: Ihre Berufserfahrung als Kauffrau oder Kaufmann im Groß- und Außenhandelsmanagement Um an der Externenprüfung zur Kauffrau oder zum Kaufmann im Groß- und Außenhandelsmanagement teilnehmen zu können, müssen Sie mindestens das 1,5-Fache der vorgeschriebenen Ausbildungszeit in diesem Beruf tätig gewesen sein. In jedem Fall empfiehlt sich die Prüfung Ihrer individuellen Voraussetzungen durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter. Gerne können Sie bei COMCAVE auch einen kostenlosen Termin mit unserer Fachberatung vereinbaren. Wir informieren Sie über alles Wichtige zum Thema Externenprüfung und über Ihre beruflichen Perspektiven als Kauffrau oder Kaufmann im Groß- und Außenhandelsmanagement. Ein Anruf genügt, damit wir Sie bei Ihrem beruflichen Werdegang unterstützen.
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
Ihr Weg zum anerkannten Berufsabschluss mit COMCAVE Sie möchten Ihre beruflichen Erfahrungen aus der jahrelangen Tätigkeit als Kauffrau oder Kaufmann für Groß- und Außenhandelsmanagement mit der Fachrichtung Großhandel endlich auf einen qualifizierten und anerkannten Berufsabschluss stützen? Mit COMCAVE haben Sie die Möglichkeit sich auf die Externenprüfung bei der IHK vorzubereiten. Mit Bestehen dieser Prüfung verbessern Sie als zertifizierte Kauffrau oder zertifizierter Kaufmann für Groß- und Außenhandelsmanagement Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt aller Branchen. Vorteile der Externenprüfung Die Teilnahme an der Externenprüfung lohnt sich für Ihren beruflichen Werdegang in vielerlei Hinsicht. • Erwerb eines anerkannten Berufsabschlusses • Selbstsicherheit am Arbeitsplatz durch fundierte Fachkenntnisse • Höheres Gehalt: 30.000 – 34.000 Euro brutto / Jahr • Neue berufliche Perspektiven • Anerkennung und verantwortungsvollere Aufgaben Der anerkannte Berufsabschluss hilft Ihnen auch dabei, auf Ihrem Arbeitsplatz selbstsicherer aufzutreten und Ihren beruflichen Werdegang mehr wertzuschätzen. Wie verläuft die Weiterbildung bei COMCAVE? In acht Monaten erwerben Sie wertvolle Qualifikationen und fundiertes Fachwissen in den Bereichen: • EDV • Verkauf/Marketing • Personalwesen • Rechnungswesen • Kosten • Kalkulation • Unternehmen im Wirtschaftsprozess • Arbeitsorganisation und Arbeitstechniken Im Verlauf der beruflichen Weiterbildung spezialisieren Sie sich auf das Fachgebiet Großhandel und profitieren im dozentengeleiteten Unterricht von gefragten Fähigkeiten zum Warenwirtschaftssystem. Ihr Lernerfolg wird sich gewissermaßen auf Ihre Berufserfahrungen stützen: Nutzen Sie Ihre Vorkenntnisse, zum Beispiel aus den Bereichen Wareneingang, -ausgang oder -lagerung. Prüfen Sie Ihre Voraussetzungen: Ihr Fachgespräch mit COMCAVE Um an der Externenprüfung zur Kauffrau oder zum Kaufmann im Groß- und Außenhandelsmanagement (Fachrichtung Großhandel) teilnehmen zu können, müssen Sie mindestens das 1,5-Fache der vorgeschriebenen Ausbildungszeit in diesem Beruf tätig gewesen sein. Sie müssen dort Tätigkeiten verrichtet haben, die normalerweise von einer Fachkraft ausgeübt werden. Expertentipp Beschäftigte ohne Berufsabschluss haben einen grundsätzlichen Rechtsanspruch auf eine Fort- und Weiterbildung, mit der Sie ihren Berufsabschluss nachholen. Die Kosten dafür können nach Prüfung der individuellen Voraussetzungen über einen Bildungsgutschein bis zu 100 Prozent übernommen werden, entweder durch die Agentur für Arbeit, durch das Job Center, durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz. Gerne prüfen wir mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch, ob Sie diese Voraussetzungen für eine Externenprüfung zur Kauffrau oder zum Kaufmann im Groß- und Außenhandelsmanagement (Fachrichtung Großhandel) erfüllen. Vereinbaren Sie ein kostenloses Gespräch mit unserer Fachberatung. Wir freuen uns Sie auf Ihrem beruflichen Werdegang zu begleiten – Rufen Sie uns gerne an.
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
Der Tourismus ist einer der stärksten Wirtschaftszweige überhaupt, nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. Eine gute Qualifizierung ist in dieser starken Branche willkommen. Sie verfügen bereits über mehrjährige Berufspraxis in diesem Bereich? Und Sie möchten Ihr Know-how mit Ihrem anerkannten Berufsabschluss nachweisen? Ihre Topmöglichkeit: In diesem Kurs am COMCAVE.COLLEGE werden Sie optimal darauf vorbereitet, sich für den deutschen Arbeitsmarkt zu qualifizieren. Durch Ihren IHK-Abschluss als Tourismuskaufmann bzw. -kauffrau verbessern Sie Ihre beruflichen Perspektiven erheblich. Ihr Topvorteil: Zusätzlich können Sie in diesem Vorbereitungskurs auf die Externenprüfung Ihre Deutschkenntnisse verbessern. Mit Ihrer höheren Sprachkompetenz erringen Sie einen weiteren wirkungsvollen Pluspunkt auf dem deutschen Arbeitsmarkt. Externenpüfung für angehende Tourismuskaufleute (IHK) Sie haben bereits berufliche Erfahrung in der Tourismusbranche gesammelt? Durch die Externenprüfung haben Sie die Möglichkeit auf einen Berufsabschluss. Dieser Kurs des COMCAVE.COLLEGE bereitet Sie intensiv auf Ihre Externenprüfung zum Tourismuskaufmann bzw. zur Tourismuskauffrau vor. Mit Ihrer erfolgreichen Prüfung vor der IHK werden Sie einen anerkannten Berufsabschluss erwerben. Zusätzlich erhalten Sie im Verlauf dieser Qualifizierung intensiven Deutschunterricht (Deutsch als Fremdsprache). Ihre fachsprachlichen Deutschkenntnisse werden Sie im Deutschkurs erheblich verbessern und vor allem festigen können. Fachliche Qualifizierung bei COMCAVE Diese Qualifizierung ist modular aufgebaut. Das bedeutet: Die Kursinhalte setzen sich aus mehreren Bausteinen zusammen. Welche Kursinhalte Sie im Einzelnen belegen werden, richtet sich nach Ihren Vorkenntnissen. Vom A wie alternativer Tourismus bis O wie Onlinebuchung – versierte Tourismuskaufleute sind mit den vielfältigsten Trends der Branche vertraut. Eingehend vermitteln Ihnen die Fachdozenten das Fachwissen, das Ihnen zum Berufsabschluss noch fehlt. Die Dozenten des COMCAVE.COLLEGE können auf eigene langjährige berufliche Erfahrung zurückgreifen und wissen genau, wie Sie am besten auf Ihre erfolgreiche Externenprüfung vor der IHK vorbereitet werden. Beispielsweise können Sie sich tiefer gehend mit den verschiedenen Märkten der Freizeitbranche auseinandersetzen. Daneben haben Sie auch die Möglichkeit, Ihr Wissen in Wirtschafts- und Sozialkunde aufzufrischen oder aufzubauen. Und ebenso gut können Sie sich in die Prinzipien der kaufmännischen Steuerung oder in die Veranstaltungsplanung einarbeiten. Wo auch immer Sie Ihre Wissenslücken schließen möchten: Die Dozenten unterstützen Sie bei jedem Lernschritt und führen Sie konsequent darauf hin, Ihre Externenprüfung vor der IHK erfolgreich zu absolvieren und als qualifizierter Tourismuskaufmann bzw. qualifizierte Tourismuskauffrau daraus hervorzugehen. Ihr Vorteil: Qualifizierung mit integriertem Deutschkurs Oftmals haben Bewerber einen besonderen Bedarf, ihre Sprachkenntnisse den Anforderungen des deutschen Arbeitsmarktes anzupassen und im Bewerbungsverfahren erfolgreich nachzuweisen. Aus diesem Grund hat das COMCAVE.COLLEGE eine Form der Weiterbildung entwickelt, in der Sie sich nicht nur fachlich qualifizieren, sondern auch Ihre Deutschkenntnisse erheblich verbessern können. Deutsch als Fremdsprache ist ein wesentlicher Aspekt in dieser Qualifizierung. Kompetent unterstützen die erfahrenen Dozenten des COMCAVE.COLLEGE Sie dabei, Ihre Deutschkenntnisse zu erweitern und zu festigen. Intensiv werden Sie im Deutschunterricht (Deutsch als Fremdsprache) an das Vokabular Ihres Arbeitsalltags herangeführt. Zahlreiche Übungen helfen Ihnen dabei, Ihr Deutsch zu verbessern. Ihren mündlichen Ausdruck ebenso wie Ihre schriftlichen Fertigkeiten. Ihr Hörverständnis ebenso wie Ihr Leseverständnis. So heben Sie Ihre Sprachkompetenz Schritt für Schritt auf ein neues Niveau. Gerade im Tourismus mit seiner intensiven Kundenberatung optimieren Sie Ihre beruflichen Aussichten mit einer hochwertigen anerkannten Qualifizierung. Vielseitige Möglichkeiten am Arbeitsmarkt Sei es im Reisebüro oder bei einem Bahnunternehmen, sei es im Ferienzentrum oder beim Tourismusverband: In vielfältigen Tätigkeitsfeldern können Tourismuskaufleute ihre fachliche Kompetenz einbringen. Genau diese Fachkompetenz werden Sie mit Ihrem IHK-Abschluss als Tourismuskaufmann bzw. Tourismuskauffrau auf dem Arbeitsmarkt nachweisen können – und damit Ihre beruflichen Perspektiven optimieren. Und dank Ihrer verbesserten Deutschkenntnisse werden Sie sich auch fachlich sicher und auf höherem Niveau verständigen können. Ein deutlicher Pluspunkt für Ihre Bewerbung. Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten.
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778

Kursbeschreibung

Als einer der wichtigsten Wirtschaftszweige Deutschlands erwirtschaftete der Handel in Deutschland 2015 einen Umsatz von 2 Billionen Euro. An diesem Umsatz war allein der Einzelhandel zu 28,9 % beteiligt. Unbestritten ist der Einzelhandel damit einer der wichtigsten Arbeitsmärkte in Deutschland – und er spürt zunehmend die Auswirkungen des Fachkräftemangels, wie der Handelsverband Deutschland (HDE) anmerkt.

Sie verfügen bereits über mehrjährige Berufspraxis im Einzelhandel? Und Sie möchten Ihr Know-how mit Ihrem anerkannten Berufsabschluss untermauern?

Nutzen Sie diese Chance: Mit diesem Kurs bietet das COMCAVE.COLLEGE Ihnen die optimale Möglichkeit, sich auch für den deutschen Arbeitsmarkt zu qualifizieren. Verbessern Sie Ihre beruflichen Perspektiven mit dem IHK-Abschluss als Kaufmann bzw. Kauffrau im Einzelhandel.

Ihr Topvorteil: In diesem Vorbereitungskurs auf die Externenprüfung werden Sie zusätzlich Ihre Deutschkenntnisse verbessern können. Mit Ihrer höheren Sprachkompetenz verschaffen Sie sich einen weiteren klaren Pluspunkt auf dem deutschen Arbeitsmarkt.

Die Externenpüfung zum anerkannten IHK-Abschluss

Sie haben bereits mehrjährige Berufserfahrung im Einzelhandel gesammelt? Durch die Externenprüfung haben Sie die Möglichkeit auf einen Berufsabschluss.

In diesem Kurs des COMCAVE.COLLEGE werden Sie intensiv auf Ihre Externenprüfung zum Kaufmann bzw. zur Kauffrau im Einzelhandel vorbereitet. Mit Ihrer erfolgreichen Prüfung vor der IHK werden Sie einen anerkannten Berufsabschluss erwerben.

Zusätzlich erhalten Sie im Verlauf dieser Qualifizierung intensiven Deutschunterricht (Deutsch als Fremdsprache). Ihre fachsprachlichen Deutschkenntnisse werden Sie im Deutschkurs erheblich verbessern und vor allem festigen können.

Fachliche Qualifizierung für Einzelhandelskaufleute

Diese Qualifizierung ist modular aufgebaut. Das bedeutet: Die Kursinhalte setzen sich aus mehreren Bausteinen zusammen. Welche Kursinhalte Sie im Einzelnen belegen werden, richtet sich nach Ihren Vorkenntnissen.

Als Kauffrau bzw. Kaufmann im Einzelhandel ist Ihr Know-how gefordert, sobald ein Angebot von Waren und Produkten bestellt, geliefert und gelagert beziehungsweise attraktiv präsentiert und verkauft werden soll.

Intensiv bereiten die Fachdozenten des COMCAVE.COLLEGE auf Ihre IHK-Externenprüfung zu diesem abwechslungsreichen Beruf vor. Zum Beispiel können Sie im Bereich Rechnungswesen Ihre Wissenslücken schließen und sich intensiv in Themen wie die Berechnung des Rohgewinns oder die Nachkalkulation einarbeiten.

Ebenso haben Sie die Möglichkeit, im Marketing Ihr Fachwissen zu erweitern und sich mit den verschiedenen Methoden im Marketingmix auseinanderzusetzen. Nicht zuletzt können Sie zum Beispiel im Verkauf Ihre Kompetenzen festigen, indem Sie sich Themen wie das Kundenbeziehungsmanagement einarbeiten.

Anschaulich und umsichtig vermitteln Ihnen die erfahrenen Dozenten des COMCAVE.COLLEGE die jeweiligen Unterrichtsinhalte. Dank anschaulicher Beispiele aus der Praxis haben Sie stets Gelegenheit, Ihr Wissen nachhaltig zu festigen und zu erweitern.

Auf diese Weise werden Sie optimal darauf vorbereitet, Ihre Externenprüfung vor der IHK erfolgreich zu absolvieren und als qualifizierter Kaufmann bzw. Kauffrau im Einzelhandel daraus hervorzugehen.

Sprachkurs für bessere Chancen am Arbeitsmarkt

Oftmals haben Bewerber einen besonderen Bedarf, ihre Sprachkenntnisse den Anforderungen des deutschen Arbeitsmarktes anzupassen und im Bewerbungsverfahren erfolgreich nachzuweisen.

Aus diesem Grund hat das COMCAVE.COLLEGE eine Form der Weiterbildung entwickelt, in der Sie sich nicht nur fachlich qualifizieren, sondern auch Ihre Deutschkenntnisse erheblich verbessern können.

Deutsch als Fremdsprache ist ein wesentlicher Aspekt in dieser Qualifizierung. Kompetent unterstützen die erfahrenen Dozenten des COMCAVE.COLLEGE Sie dabei, Ihre Deutschkenntnisse zu erweitern und zu festigen.

Intensiv werden Sie im Deutschunterricht (Deutsch als Fremdsprache) an das Vokabular Ihres Arbeitsalltags herangeführt. Zahlreiche Übungen helfen Ihnen dabei, Ihr Deutsch zu verbessern. Ihren mündlichen Ausdruck ebenso wie Ihre schriftlichen Fertigkeiten. Ihr Hörverständnis ebenso wie Ihr Leseverständnis.  

So heben Sie Ihre Sprachkompetenz Schritt für Schritt auf ein neues Niveau. Und optimieren Ihre beruflichen Aussichten mit einer hochwertigen anerkannten Qualifizierung.

Qualifikation für neue berufliche Perspektiven

Der Designershop auf der Düsseldorfer Kö oder der Drogeriemarkt gleich nebenan. Der Discounter um die Ecke oder der trendige Lederwarenladen zwei Straßen weiter. So unterschiedlich diese Unternehmen sein mögen, so stimmen sie in einem überein: Für ihren Einzelhandel benötigen sie qualifizierte kaufmännische Fachkräfte.

Mit dem IHK-Abschluss als Kaufmann bzw. Kauffrau im Einzelhandel überzeugen Sie auf dem Arbeitsmarkt von Ihrer fachlichen Kompetenz – so optimieren Sie Ihre Aussichten auf eine erfolgreiche berufliche Zukunft.

Und dank Ihrer verbesserten Deutschkenntnisse werden Sie sich den Bereichen des Einzelhandels auch fachlich sicher und auf höherem Niveau verständigen können.

Ein wesentlicher Pluspunkt für Ihre Bewerbung. Nutzen Sie Ihre Chance.

Diesen Kurs weiterempfehlen

Jetzt beraten lassen