Weiterbildung
Hotel und Gastgewerbe (HoGa) - Aufsichtskraft Küche

  • Die Küchenarbeit interessiert Sie und Sie möchten eine Führungsposition übernehmen? Werden Sie Aufsichtskraft in der Küche und starten Sie Ihren Karriereweg mit hochwertiger Qualifizierung!
  • Als Küchenkraft kennen Sie den Bereich der Küchenarbeit. Ob im Restaurant oder in einer Großküche, die Abläufe und die Organisationen sind Ihnen bekannt. Mit der Weiterbildung im Hotel- und Gastgewerbe bei COMCAVE vertiefen Sie Ihre Fachkenntnisse und haben ansprechende Möglichkeiten, diese auszubauen. 
  • Als qualifizierte Fachkraft stehen Ihnen weitere Karrierewege zur Verfügung. Mit der Weiterbildung im Hotel- und Gastgewerbe werden Sie mit einem Zertifikat versierte Fachkraft und beruflich attraktiv für potenzielle Arbeitgeber.
Nächster Start: 14.05.2021
Dauer: ca. 4 Wochen
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: Trägerzertifikat
Info-PDF: auf Anfrage
Standort:

Kursdetails

Kursstarttermine

Beginn
Ende
Hinweis
14.05.2021
15.06.2021
31.05.2021
29.06.2021
07.06.2021
05.07.2021
16.06.2021
14.07.2021
30.06.2021
28.07.2021
06.07.2021
03.08.2021
15.07.2021
12.08.2021
29.07.2021
26.08.2021
04.08.2021
01.09.2021
13.08.2021
10.09.2021

Unterrichtsform

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Abschlussart

Trägerzertifikat

Kursinhalte

  • Ablauforganisation in der Küche
  • Küchenposten
  • Warenannahme und Warenausgabe
  • Eigenkontrollsystems nach HACCP-Grundsätzen
  • Seuchenschutzgesetz
  • betriebswirtschaftliche Strukturen in der Küche

Voraussetzungen

  1. Deutsch in Wort und Schrift.
  2. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit „gut geeignet“ zu bestehen.

Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Praktikum

Optional/individuell

Förderung und Finanzierung

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren

Warum Sie sich für COMCAVE entscheiden sollten

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren

Kursbeschreibung

Kursinhalte während der Weiterbildung im Hotel- und Gastgewerbe

Die Weiterbildung in der Gastronomie bringt Sie beruflich voran und gibt Ihnen Fachkenntnisse mit auf den Weg. Sie lernen alles, was für die Arbeit in der Küche wichtig ist sowie alle notwendigen Aufgaben als Aufsichtskraft. Mit der Qualifizierung sind Sie befähigt, Arbeitsprozesse zu planen, zu steuern sowie zu überwachen. Sie erhalten Spezialkenntnisse für die Arbeit in Hotels, Restaurants und Großküchen und können Ihren beruflichen Erfolg krönen.

Am COMCAVE.COLLEGE erwartet Sie dozentengeleiteter Unterricht in drei wählbaren Varianten. Der Präsenzunterricht in Vollzeit findet jeweils montags bis freitags vor Ort statt. Möchten Sie die Weiterbildung im Hotel- und Gastgewerbe ortsunabhängig nutzen, haben Sie die Möglichkeit des Telelearnings. Mit dem kombinierten 50 % Telelearning erhalten Sie Ihr Wissen dozentengeleitet und dual.

Freuen Sie sich bei COMCAVE auf abwechslungsreiche Wissensvermittlung in theoretischen und praktischen Anwendungen!

  • Ablauforganisation in der Küche: Dieser Kursinhalt bietet für Sie als zukünftige Aufsichtskraft in der Küche die Basis für den weiteren Arbeitsverlauf. Sie lernen, Strukturen zu entwickeln und die räumlichen, strukturellen und finanziellen Rahmenbedingen zu beachten. Im Wesentlichen treffen Sie auf verschiedene Gestaltungsvarianten des Leistungsprozesses.
  • Küchenposten: Als führende Kraft haben Sie die Aufgabe, Arbeiten zu strukturieren und zu verteilen. In der Weiterbildung zur Aufsichtskraft in der Küche lernen Sie die verschiedenen Küchenposten und deren Funktionen kennen, um im beruflichen Alltag die effektivsten Entscheidungen treffen zu können.
  • Warenannahme und Warenausgabe: In der Weiterbildung im Hotel- Gastgewerbe wartet das vielseitige Thema Warenkontrolle auf Sie. Wareneingänge sowie Warenausgänge gehören zu Ihrem kritischen Augenmerk. Als qualifizierte Fachkraft übernehmen Sie die Verantwortung für einwandfreie Waren mit allgemeinen Kontrollen. Sie lernen am COMCAVE.COLLEGE auf was Sie bei der Warenannahme und Warenausgabe achten müssen und welche Grundregeln für Lebensmittel gelten.
  • Eigenkontrollsysteme nach HACCP-Grundsätzen: Hygiene spielt in der Küche eine besonders große Rolle. In einer Führungsposition übernehmen Sie Kontrollen der Lebensmittel und handeln dabei nach den HACCP-Grundsätzen (Hazard Analysis and Critical Control Point). Bei der Weiterbildung im Hotel- und Gastgewerbe erhalten Sie eine intensive Einführung in diese Thematik sowie das Vorgehen und Einhalten des Hygienemanagements.
  • Infektionsschutzgesetz: Die Arbeit in der Küche kommt mit zahlreichen hygienischen Maßnahmen daher. Lernen Sie alles zum Infektionsschutzgesetz mit Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten bei der Küchenarbeit!
  • Betriebswirtschaftliche Strukturen in der Küche: Betriebswirtschaftslehre ist ein weiteres Thema in der Weiterbildung im Hotel- und Gastgewerbe. Sie erhalten theoretische Kenntnisse über dessen Organisation einschließlich der Verantwortlichkeiten einzelner Tätigkeitsbereiche.

Verdienstmöglichkeiten als Aufsichtskraft Küche

Als Aufsichtskraft gewinnen Sie in der Weiterbildung Hotel – und Gastgewerbe an Fachwissen sowie an Verantwortung. In der Führungsposition übernehmen Sie wichtige Aufgaben, die sich auf den gesamten Arbeitsverlauf ausprägen. Haben Sie die Weiterbildung als Aufsichtskraft für die Küche in der Tasche, können Sie sich auf ein lukratives Gehalt freuen. Je nach Einsatzgebiet ist ein monatliches Brutto von mindestens 1.996 € möglich. Arbeiten Sie in der gehobenen Küche, kann Ihr monatliches Brutto auf 4.204 € steigen.

Förderungsmöglichkeiten für die Weiterbildung im Hotel- und Gastgewerbe am COMCAVE.COLLEGE

Möchten Sie sich zur Aufsichtskraft in der Küche weiterbilden, können Sie von der Förderfähigkeit zu 100 % profitieren. Mit dem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit SGB II und SGB III werden die Kosten für Ihre Weiterbildung im Hotel- und Gastgewerbe am COMCAVE.COLLEGE übernommen. Ebenso kann eine Kostenübernahme durch den Rentenversicherungsträger, dem ESF (Europäischen Sozialfonds) sowie der Bundeswehr erfolgen.

Übernehmen Sie in Zukunft verantwortungsvolle Aufgaben in der Küche und vertiefen Sie Ihre Fachkenntnisse bei der Weiterbildung Hotel- und Gastgewerbe bei COMCAVE!

Sie möchten am liebsten sofort starten? Rufen Sie uns kostenlos an. Wir freuen uns schon auf Sie!