Seminar
Personalmanagement 5-tägiger Workshop (ECTS)

Bereits mehrfach angesehen

Noch freie Plätze

Nächster Start: 25.08.2022
Dauer: 21 Unterrichtsstunden
Kosten: 990,00 € inkl. MwSt.
Abschluss: Universitäres Zertifikat, etc.

Kursdetails

Kursstarttermine

Beginn
Ende
Hinweis
25.08.2022
30.08.2022
03.11.2022
08.11.2022

Unterrichtsform

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Abschlussart

Universitäres Zertifikat, Trägerzertifikat

Kursinhalte

  • Faszination: Warum muss sich jeder mit Personalmanagement beschäftigen?
  • Emotion: Wieso ist Personalmanagement mehr als „nur" sachrationale Mechanik?
  • Akquisition: Wie beschafft man Mitarbeiter?
  • Selektion: Für wen soll man sich entscheiden?
  • Integration: Wie realisiert sich eine erfolgreiche Gesamtbelegschaft?
  • Kompensation: Wie entlohnt man Mitarbeiter richtig?
  • Qualifikation: Wie entwickelt man Mitarbeiter?
  • Motivation: Was bringt Mitarbeiter zu Höchstleistungen?
  • Direktion: Wie führt man Mitarbeiter?
  • Kooperation: Wie führt man Teams?
  • Retention: Wie hält man gute Mitarbeiter im Unternehmen?
  • Kommunikation: Wie transportiert man Informationen?
  • Perfektion: Das Streben nach Professionalisierung!

Praktikum

auf Anfrage

Voraussetzungen

  • (Fach-)Hochschulreife/Abitur oder abgeschlossene Berufsausbildung mit mindestens 3 Jahren Berufserfahrung
  • 8-12 wöchiges Selbststadium vor Seminarstart
  • Deutsch in Wort und Schrift

Förderung und Finanzierung

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein oder Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 9979009439 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Warum Sie sich für COMCAVE entscheiden sollten

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 9979009439 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren

1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778

Kursbeschreibung

Ablauf Ihrer Seminarbuchung

Zunächst planen Sie den für sich passenden Seminartermin. Bitte berücksichtigen Sie bei der Wahl des Seminartermins den Workload von ungefähr 125 Stunden für das Selbststudium, das Sie vor Seminarbeginn abgeschlossen haben müssen. Berücksichtigen Sie bei Ihrer Planung Ihre seminarrelevanten und bereits vorhandenen Vorkenntnisse und wie viel Zeit Sie pro Woche für das Selbststudium in etwa aufbringen können. Die Regelstudienzeit für das Selbststudium beträgt 8 bis 12 Wochen und ist stark abhängig von vorhandenen Vorkenntnissen und regelmäßigen Arbeitszeiten. Teilzeitbeschäftigung und freie Wochenenden verkürzen Ihr Selbststudium zusätzlich signifikant.

Wenn Sie sich für Ihren passenden Termin entschieden haben, buchen Sie Ihr Seminar direkt online und füllen unser Bestellformular aus.
Sie erhalten von uns daraufhin ein umfassendes Informationspaket, u.a. bestehend aus
- Ihrem Seminarvertrag
- dem Antragsformular zur Teilnahme an IBH-Prüfungen des Deutschland.University-Netzwerks
- Ihrem Lernzielkatalog
- dem Verweis zu Ihrem persönlichen Online-Lernskript

Für Sie das Beste: Sie können nach Erhalt Ihres Informationspaketes sofort mit dem Selbststudium starten – aber war da nicht noch etwas?

Zulassung zum Seminar
Ja, Sie müssen für die Seminarteilnahme zugelassen werden. Das wird dann der Fall sein, wenn Sie die Fachhochschulreife/Abitur oder eine abgeschlossene Berufsausbildung und drei Jahre Berufserfahrung nachweisen können. Was aber, wenn Sie Abschlüsse im Ausland erworben haben? Dazu wird ein Anerkennungsverfahren angewandt, d.h. wir treten für Sie mit dem Institut für berufliche Hochschulbildung (IBH) in Kontakt und klären die Zulassung zur Seminarteilnahme für Sie. Werden Sie für die Seminarteilnahme zugelassen, so informieren wir Sie über den positiven Bescheid und übersenden Ihnen gleichzeitig Ihre kurszugehörige Primärliteratur, diese ist bereits in den Lehrgangskosten enthalten. Sollte wider Erwarten im Ausnahmefall keine Kurszulassung möglich sein, informieren wir Sie und stornieren Ihre Kursbuchung kostenfrei – 0% Risiko. Garantiert.

Selbststudium
Nach Erhalt des Informationspaketes können Sie direkt mit dem Selbststudium beginnen. Für Sie wegweisend ist der darin enthaltene Lernzielkatalog sowie der Verweis auf das Online-Lernskript, das Sie zu jederzeit online bearbeiten können. In dem Online-Lernskript transferieren Sie die Lernziele aus dem Lernzielkatalog selbständig in Fragestellungen und beantworten diese dann mithilfe der Primärliteratur. Das Online-Lernskript wird für Sie damit zu einem individuellen und umfangreichen Nachschlagewerk, das Sie umfassend auf die Seminarteilnahme vorbereitet und währenddessen eine wichtige Grundlage bildet. Aus diesem Grund sollten Sie mindestens 80% des Online-Lernskriptes bis zu Ihrem ersten Seminartag erstellt haben.

Seminarteilnahme
Egal für welche Seminarform Sie sich entscheiden: Sie erhalten von uns kurz vor Ihrem ersten Seminartag alle erforderlichen Informationen per E-Mail, die Sie zur Einrichtung des virtuellen Klassenraums benötigen. Sie entscheiden, ob Sie bequem von zuhause oder sogar von ihrem Arbeitsplatz aus an dem Unterricht teilnehmen möchten. Mit dem Start des Seminars werden Sie von da an durch unsere akkreditierten Fachdozenten dabei angeleitet, nach der Storyline-Methode das bisher theoretisch erarbeitete Wissen auf praktische Fälle anzuwenden. Sie erleben dozentengeleitete Impulsvorträge, fokussieren sich auf Kleingruppenarbeit und liefern Ergebnispräsentationen.

Zulassung zur Prüfung
Die Prüfungszulassung wird durch das Institut für Berufliche Hochschulbildung (IBH) erteilt, wenn der Workload des Seminars erfüllt und nachgewiesen wurde. Für die Prüfungszulassung ist es daher erforderlich, dass wir Ihre Anwesenheit während der Seminarteilnahme dokumentieren. Nach erfolgter Prüfungszulassung werden Sie selbstverständlich durch uns informiert.

Teilnahme an der Prüfung
Die Gebühren für eine einmalige Teilnahme an der Prüfung sind bereits in den Lehrgangskosten enthalten. Als zugelassenes Testing-Center empfängt Sie das bundesweit vertretende COMCAVE.COLLEGE® mit allen Standorten zur Abnahme der Prüfung – auch in Ihrer Nähe.
Die für Sie optimale Wahl des Testing-Centers zur Prüfungsabnahme treffen Sie bereits bei der Anmeldung zur Prüfung - zu Beginn Ihres Selbststudiums. Damit können Sie den Prüfungstag frühzeitig in Ihren Tagesablauf einplanen und ggf. auch einen halben Tag Urlaub bei Ihrem Arbeitgeber einreichen, damit sie möglichst entspannt in Ihre Prüfung gehen können. Je nach Seminarvariante ist folgender Prüfungstermin für Sie zutreffend:

- 3-tägiger Workshop: Am Folgewerktag des letzten Seminartages.
- 5-tägiger Workshop: Am 2. Folgewerktag des letzten Seminartages.

Die Prüfung selbst dauert maximal 60 Minuten, umfasst 60 Punkte, von denen Sie mindestens 50% der Punkte für das Bestehen der Prüfung erreichen müssen. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie Ihr universitäres Zertifikat mit sechs ausgewiesenen Uni-Credits (ECTS) sowie ein Certificate Supplement mit näheren Angaben zu den Lehrinhalten und der tatsächlich erreichten Punktzahl.


Sie sind sich über Ihre Seminarbuchung noch nicht sicher? Dann kontaktieren Sie uns einfach für eine unverbindliche Beratung.

Diesen Kurs weiterempfehlen