Weiterbildung
Cloud Network Expert - Amazon AWS - Developer Associate Zertifizierung

Vollzeit Teilzeit
Nächster Start: 12.10.2022
Dauer: ca. 4 Wochen
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: AWS-Zertifikat, Trägerzertifikat

Kursdetails

Kursstarttermine

Beginn
Ende
Hinweis
12.10.2022
11.11.2022
18.10.2022
18.11.2022
27.10.2022
29.11.2022
14.11.2022
13.12.2022
21.11.2022
19.12.2022
30.11.2022
04.01.2023
14.12.2022
19.01.2023
20.12.2022
25.01.2023
05.01.2023
03.02.2023
20.01.2023
17.02.2023

Unterrichtsform

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Abschlussart

AWS-Zertifikat, Trägerzertifikat

Kursinhalte

  • AWS-Hauptservices
  • Verwendung der AWS-Service-APIs
  • AWS-Befehlszeilenschnittstelle und SDKs
  • Verwaltung des Anwendungslebenszyklus
  • Methoden für AWS-Sicherheit
  • Verwendung einer CI/CD-Pipeline
  • Methoden für die AWS-Architektur
  • Entwicklung von Cloud-basierten Anwendungen mit AWS
  • Bereitstellung von Cloud-basierten Anwendungen mit AWS
  • Debuggen von Cloud-basierten Anwendungen mit AWS
  • Zertifizierungsvorbereitung/Zertifizierung AWS-Associate

Praktikum

Optional/individuell

Voraussetzungen

  1. Deutsch in Wort und Schrift.
  2. Gute Englischkenntnisse.
  3. Grundlegende PC-Kenntnisse.
  4. Persönliches Eignungsgespräch im Rahmen der Fachberatung.

Ausnahmen sind in Absprache mit COMCAVE und dem jeweiligen Kostenträger, zum Beispiel der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter, möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Förderung und Finanzierung

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 9979009439 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Warum COMCAVE die beste Entscheidung ist

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 9979009439 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren

1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778

Kursbeschreibung

Cloud Lösungen in diversen Wirtschaftszweigen immer gefragter 

Einer der größten Anbieter von Cloud-Diensten ist Amazon Web Services, kurz AWS, die weltweit eine Vielzahl von fertigen IT-Lösungen zur Verfügung stellen. Entsprechend groß ist die Nachfrage am Arbeitsmarkt nach zertifizierten Cloud Computing Experten. Machen Sie diese Situation zu Ihrem persönlichen Vorteil – mit einer AWS Weiterbildung, die Sie beruflich weiterbringt. 

Umfassendes Fachwissen durch AWS Zertifikatskurs 

Mit einem Zertifizierungskurs bei COMCAVE können Sie sich wichtiges Cloud Computing Wissen aneignen. Machen Sie sich unter anderem mit den AWS Hauptservices vertraut und erweitern Sie Ihre Kenntnisse im Bereich der Entwicklung und Bereitstellung sowie beim Debuggen von Cloud-basierenden Anwendungen mit AWS. 

Folgende Kursinhalte sind unter anderem Bestandteile Ihrer Weiterbildung:

  • AWS-Hauptservices
  • Verwendung der AWS-Service-APIs
  • AWS-Befehlszeilenschnittstelle und SDKs
  • Verwaltung des Anwendungslebenszyklus
  • Methoden für AWS-Sicherheit
  • Verwendung einer CI/CD-Pipeline
  • Methoden für die AWS-Architektur
  • Entwicklung von Cloud-basierten Anwendungen mit AWS
  • Bereitstellung von Cloud-basierten Anwendungen mit AWS
  • Debuggen von Cloud-basierten Anwendungen mit AWS
  • Zertifizierungsvorbereitung/Zertifizierung AWS-Associate

AWS Certified Developer Associate – Eine branchenweit anerkannte Zertifizierung

Die international anerkannte Zertifizierung AWS Certified Developer Associate zeigt Ihrem (künftigen) Arbeitgeber, wie gut Sie sich als Cloud Network Expert in Ihrem Fachbereich auskennen.  Somit macht Sie das Zertifikat für Unternehmen in verschiedensten Branchen wertvoll und verbessert Ihre Chancen am Arbeitsmarkt um ein Vielfaches.

Diesen Kurs weiterempfehlen