Externenprüfung
Fachinformatiker, Fachinformatikerin Anwendungsentwicklung (inklusive Deutsch)

Nächster Start: 29.07.2021
Dauer: ca. 12 Monate
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: IHK-Abschluss, Trägerzertifikat Info-PDF: herunterladen
Standort:

Kursdetails

Kursstarttermine

Beginn
Ende
Hinweis
29.07.2021
09.08.2022
03.12.2021
19.12.2022
14.12.2021
04.01.2023
05.01.2022
19.01.2023
12.01.2022
25.01.2023
21.01.2022
03.02.2023
04.02.2022
17.02.2023

Unterrichtsform

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Abschlussart

IHK-Abschluss, Trägerzertifikat

Kursinhalte

Auf Ihre Vorkenntnisse zugeschnittene, individuell passende Qualifizierung.
Auswahl aus folgenden Inhalten:

  • Arbeitsorganisation und –techniken
  • Elektrotechnik
  • Netzwerktechnik
  • Server, Speichersysteme, Systemkomponenten
  • Netzwerksicherheit
  • UML
  • Softwarearchitekturen anpassen
  • Objektorientierte Programmierung mit Java
  • Datenbankmodelle unterscheiden
  • Prüfungsvorbereitung schriftlich
  • Prüfungsvorbereitung mündlich

integrativer Deutschanteil:

  • Leseverstehen
  • Hörverstehen
  • Mündlicher Ausdruck
  • Schreibfertigkeit

Praktikum

Optional/Individuell

Förderung und Finanzierung

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren

Warum Sie sich für COMCAVE entscheiden sollten

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren

Kursbeschreibung

Aus unserem Alltag sind Computer nicht mehr wegzudenken. Ob heimischer PC oder das allgegenwärtige Smartphone, ob Anzeigesystem der Bahn oder Server des Großkonzerns: Die verschiedenen Branchen benötigen spezielle Anwendersoftware, die unterschiedlichste Aufgaben erfüllen müssen.

Dem Fachinformatiker Anwendungsentwicklung bietet sich damit eine riesige „Spielwiese“. Die IT-Branche sucht dringend nach gut ausgebildeten Fachkräften, die nach individuellem Kundenbedarf Softwarelösungen erstellen können.

Doch selbst wenn Sie bereits langjährige Berufserfahrung im IT-Bereich vorweisen können – „gut ausgebildet“ heißt zugleich: mit anerkanntem Berufsabschluss. Auch auf dem IT-Arbeitsmarkt verbessern Sie Ihre beruflichen Perspektiven mit einem anerkannten Berufsabschluss erheblich.

Als nachweislich qualifizierter Fachinformatiker der Fachrichtung Anwendungsentwicklung genießen Sie glänzende Aussichten auf eine erfolgreiche Karriere.

Ihre Topchance: In diesem Vorbereitungskurs auf die Externenprüfung werden Sie zusätzlich Ihre Deutschkenntnisse verbessern können. Und Ihre höhere Sprachkompetenz bedeutet einen zusätzlichen Vorteil auf dem deutschen Arbeitsmarkt.

Die Externenpüfung zum anerkannten Berufsabschluss (IHK)

Sie haben bereits mehrjährige Berufspraxis in der Informatik gesammelt und verfügen über umfassende Erfahrung? Durch die Externenprüfung erhalten Sie die Möglichkeit auf einen Berufsabschluss.

In diesem Kurs des COMCAVE.COLLEGE werden Sie intensiv auf Ihre Externenprüfung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung vorbereitet. Mit Ihrer erfolgreichen Prüfung vor der IHK werden Sie einen anerkannten Berufsabschluss erwerben.

Zusätzlich erhalten Sie im Verlauf dieser Qualifizierung intensiven Deutschunterricht (Deutsch als Fremdsprache). Ihre fachsprachlichen Deutschkenntnisse werden Sie im Deutschkurs erheblich verbessern und vor allem festigen können.

Ihre fachliche Qualifizierung

Diese Qualifikation ist modular aufgebaut. Das bedeutet: Die Kursinhalte setzen sich aus mehreren Bausteinen zusammen. Welche Kursinhalte Sie im Einzelnen belegen werden, richtet sich nach Ihren Vorkenntnissen.

Sei es Elektrotechnik oder Netzwerksicherheit, sei es objektorientierte Programmierung mit Java oder die Unified Modeling Language (UML), sei es die Anpassung von Softwarearchitektur oder die richtige Arbeitsorganisation: In diesem Kurs am COMCAVE.COLLEGE werden Sie Wissenslücken schließen und das Fachwissen erlernen können, das Sie für Ihre erfolgreiche Externenprüfung zum Fachinformatiker bzw. zur Fachinformatikerin Anwendungsentwicklung benötigen.

Intensiv bereiten die Fachdozenten des COMCAVE.COLLEGE Sie auf Ihre IHK-Abschlussprüfung vor. Die Dozenten verfügen über jahrelange berufliche Erfahrung und können Sie daher bei der Vorbereitung auf Ihre eigene Prüfung optimal unterstützen.

Zahlreiche praktische Übungen helfen Ihnen dabei, Ihr erlerntes Wissen nachhaltig zu festigen. Bei jedem Lernschritt stehen Ihnen die Dozenten hilfreich zur Seite, damit Sie zum Lernerfolg gelangen.

Neben der qualitativen Sicherung Ihrer fachlichen Inhalte werden sie Ihnen auch dabei helfen, formale Fehler zu vermeiden. Zudem werden Sie mit Strategien vertraut gemacht, wie Sie Ihre Prüfungsaufgaben gezielt bearbeiten können.

Ihre sprachliche Qualifizierung

Oftmals haben Bewerber einen besonderen Bedarf, ihre Sprachkenntnisse den Anforderungen des deutschen Arbeitsmarktes anzupassen und im Bewerbungsverfahren erfolgreich nachzuweisen.

Aus diesem Grund hat das COMCAVE.COLLEGE eine Form der Weiterbildung entwickelt, in der Sie sich nicht nur fachlich qualifizieren, sondern auch Ihre Deutschkenntnisse erheblich verbessern können.

Deutsch als Fremdsprache ist ein wesentlicher Aspekt in dieser Qualifizierung. Kompetent unterstützen die erfahrenen Dozenten des COMCAVE.COLLEGE Sie dabei, Ihre Deutschkenntnisse zu erweitern und zu festigen.

Intensiv werden Sie im Deutschunterricht (Deutsch als Fremdsprache) an das Vokabular Ihres Arbeitsalltags herangeführt. Zahlreiche Übungen helfen Ihnen dabei, Schritt für Schritt Ihr Deutsch zu verbessern. Ihren mündlichen Ausdruck ebenso wie Ihre schriftlichen Fertigkeiten. Ihr Hörverständnis ebenso wie Ihr Leseverständnis.

So heben Sie Ihre Sprachkompetenz Schritt für Schritt auf ein neues Niveau. Und optimieren Ihre beruflichen Aussichten mit einer hochwertigen anerkannten Qualifizierung.

Ihre beruflichen Perspektiven

Als Fachinformatiker in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung sind Sie in einem der vielseitigsten Berufe der IT-Branche tätig. Dabei übernehmen Sie die spannende Aufgabe, Problemstellungen eigenständig in geeignete informationstechnische Konzepte umzusetzen und komplexe Anwendungssysteme zu entwickeln.

Der Fachkräftemangel ist in der IT besonders schmerzlich zu spüren. Mit Ihrem anerkannten IHK-Abschluss als Fachinformatiker Anwendungsentwicklung sind Ihre beruflichen Perspektiven also ganz ausgezeichnet.

Und dank Ihrer verbesserten Deutschkenntnisse werden Sie sich in diesem Bereich auch fachlich sicher und auf höherem Niveau verständigen können. Ein wichtiges Plus für Ihre Bewerbung.

Nutzen Sie Ihre Chance.

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an!
Wir beraten Sie gern – kostenlos und unverbindlich.