Seminar
GNU Linux Administration I inklusive Fehleranalyse und Systemoptimierung

Nächster Start: 09.08.2021
Dauer: 24 Unterrichtsstunden
Kosten: 714,00 € inkl. MwSt.
Abschluss: Trägerzertifikat
Info-PDF: auf Anfrage

Kursdetails

Kursstarttermine

Beginn
Ende
Hinweis
09.08.2021
11.08.2021
10.11.2021
12.11.2021
09.02.2022
11.02.2022
09.05.2022
11.05.2022
08.08.2022
10.08.2022
09.11.2022
11.11.2022

Unterrichtsform

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Abschlussart

Trägerzertifikat

Kursinhalte

  • Linux Dateisysteme (FHS, ext3, ReiserFS4)
  • Administrative Grundlagen (Benutzer, Gruppen, Passwörter)
  • Drucken (CUPS)
  • Konfiguration lokaler Dienste
  • Fehleranalyse und Systemoptimierung
  • Sicherung (Backup per dump, Amanda)
  • Kernel (Kernelversion 2.6.x)

Praktikum

auf Anfrage

Förderung und Finanzierung

Frei finanziert

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren

Warum Sie sich für COMCAVE entscheiden sollten

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren

Kursbeschreibung

Was lerne ich bei der Linux-Schulung?

Die Schulung in Linux-Grundlagen bei COMCAVE ist der erste Teil der Linux-Kurse und vermittelt Ihnen die Grundlagen des Linux-Betriebssystems. Sie werden mit den technischen Basics vertraut gemacht und an die administrativen Standard-Aufgaben herangeführt.

Wie kann ich Linux-Administrator werden?

Linux ist ein ebenso leistungsfähiges wie anspruchsvolles Betriebssystem und verlangt demgemäß seinen Administratoren einiges ab. Ein idealer Einstieg in die Linux-Welt ist die Schulung in Linux-Grundlagen bei COMCAVE. Auf der hier erlangten Wissensbasis wird es Ihnen leicht fallen, Ihre Kenntnisse auszubauen und Stück für Stück zu vertiefen.

Bringt mir die Schulung in Linux-Grundlagen etwas für meine Karriere?

Die Schulung in Linux-Grundlagen beim COMCAVE.COLLEGE ist eine solide Basis für administrative Tätigkeiten auf Linux-Systemen. Mit der Schulung in Linux Grundlagen demonstrieren Sie zudem Ihrem Arbeitgeber, dass Sie über profundes technisches Verständnis verfügen. Sie empfehlen sich für IT-Aufgaben auf hohem Niveau.

Kurze Kursdauer dank hochinformativer Lerneinheiten 

Die Schulung in Linux-Grundlagen beim COMCAVE.COLLEGE wird in Form eines dreitägigen Vollzeit-Kurses angeboten. Damit Sie nicht unnötig viel Zeit beim Kennenlernen der Linux-Systeme liegen lassen, haben unsere Bildungsexperten Schulungseinheiten mit besonders hoher Informationsdichte zusammengestellt. Auf diese Weise lernen Sie sämtliche relevanten Grundlagen bei minimalem Zeitaufwand kennen. Sie absolvieren die Schulung in Linux-Grundlagen entweder an einer unserer Standorte oder aber ortsunabhängig via Telelearning.

Diese Inhalte erwarten Sie

Die Schulung in Linux-Grundlagen beim COMCAVE.COLLEGE bringt Ihnen zunächst die administrativen Grundlagen der Linux-Systeme näher. Sie lernen, was unter Linux ein Benutzer ist, was Gruppen sind und wie Passwörter vergeben werden. Folgende Inhalte stehen unter anderem auf dem Programm:

  • Linux Dateisysteme
  • Administrative Grundlagen
  • Konfiguration lokaler Dienste 
  • Fehleranalyse und Systemoptimierung
  • Sicherung

Perspektiven und Chancen nach der Schulung in Linux-Grundlagen

Indem Sie an der Schulung in Linux-Grundlagen bei COMCAVE teilnehmen, schaffen Sie sich eine solide Wissensbasis für eine Tätigkeit als Linux-Administrator. Ausgestattet mit dem Wissen aus der Schulung in Linux-Grundlagen werden Sie weiterführende Bildungsmaßnahmen in Angriff nehmen können und sich ihrem Arbeitgeber für verantwortungsvolle Aufgaben empfehlen.

Sie möchten am liebsten sofort starten? Rufen Sie uns kostenfrei an. Wir freuen uns auf Sie!