Weiterbildung
Cloud Network Expert inklusive Amazon AWS Solutions Architect Associate Zertifizierung

Nächster Start: 31.05.2021
Dauer: ca. 4 Wochen
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: Herstellerzertifikat, etc.
Info-PDF: auf Anfrage
Standort:

Kursdetails

Kursstarttermine

Beginn
Ende
Hinweis
14.05.2021
15.06.2021
31.05.2021
29.06.2021
07.06.2021
05.07.2021
16.06.2021
14.07.2021
30.06.2021
28.07.2021
06.07.2021
03.08.2021
15.07.2021
12.08.2021
29.07.2021
26.08.2021
04.08.2021
01.09.2021
13.08.2021
10.09.2021

Unterrichtsform

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Abschlussart

Herstellerzertifikat, Trägerzertifikat

Kursinhalte

  • Erstellung und Bereitstellung sicherer Anwendungen auf AWS-Technologien
  • Architektonische Gestaltungsprinzipien
  • Architektonische Erstellungsprinzipien auf der AWS Cloud
  • Implementierungsanleitungen
  • AWS Sicherheitsmerkmale
  • Zertifizierungsvorbereitung

Voraussetzungen

  1. Deutsch in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse.
  2. Fundierte PC-Kenntnisse.
  3. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit „gut geeignet“ zu bestehen.

Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Praktikum

Optional/individuell

Förderung und Finanzierung

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren

Warum Sie sich für COMCAVE entscheiden sollten

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren

Kursbeschreibung

Was bedeutet AWS? 

AWS ist die Abkürzung für Amazon Web Services. Hierbei handelt es sich um die weltweit größte Cloud-Computing-Plattform, die 2006 als Tochterunternehmen des Online-Versandhändlers Amazon gegründet wurde.

Welche Unternehmen nutzen AWS?

Als weltweit meistgenutzter Cloud-Computing-Anbieter wird Amazon Web Services mittlerweile in mehreren Hunderttausend Unternehmen in rund 190 Ländern eingesetzt. Somit haben Sie als Cloud Network Expert inklusive AWS Solutions Architect Associate-Zertifizierung vielversprechende berufliche Aussichten. 

Was macht ein Solutions Architect?

Ihre Aufgaben als zertifizierter Solutions Architect sind sehr vielseitig. Im Rahmen einer Weiterbildung erlernen Sie folgende Fähigkeiten, die anschließend zu Ihrem Arbeitsalltag gehören werden: 

  • Sie vermitteln die Erstellung und Bereitstellung sicherer und robuster Anwendungen auf AWS-Technologien.
  • Sie definieren eine Lösung nach architektonischen Gestaltungsprinzipien gemäß den Kundenanforderungen.
  • Sie stellen Implementierungsanleitungen auf Basis bewährter Methoden für die Organisation während des gesamten Lebenszyklus des Projekts zur Verfügung. 

Wie viel verdient ein Solutions Architect?

Als zertifizierter Solutions Architect gehören Sie zu den gefragtesten IT-Fachkräften auf dem Arbeitsmarkt. Aus diesem Grund können Sie je nach Berufserfahrung, Standort und Unternehmen monatlich zwischen 5.000 und 7.000€ brutto verdienen. 

Was kostet eine AWS Weiterbildung?

Eine Weiterbildung zum Cloud Network Expert inklusive Amazon AWS Solutions Architect Associate-Zertifizierung ist genau wie alle anderen Weiterbildungen bei COMCAVE gemäß AZAV zertifiziert und somit bis zu 100% förderbar. Die Agentur für Arbeit bzw. das Jobcenter kann Ihnen zum Beispiel einen sogenannten Bildungsgutschein ausstellen, sodass für Sie keinerlei Kosten anfallen. Sprechen Sie idealerweise mit Ihrem Arbeitsvermittler, um die notwendigen Voraussetzungen zu klären und vereinbaren Sie ein persönliches Beratungsgespräch bei uns, um mehr über Ihre individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten zu erfahren.