Weiterbildung
Development Expert - Big Data Engineering

Bereits mehrfach angesehen

Noch freie Plätze

Nächster Start: 14.12.2021
Dauer: ca. 4 Wochen
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: Trägerzertifikat
Standort:

Kursdetails

Kursstarttermine

Beginn
Ende
Hinweis
14.12.2021
20.01.2022
05.01.2022
03.02.2022
12.01.2022
09.02.2022
21.01.2022
18.02.2022
04.02.2022
04.03.2022
10.02.2022
11.03.2022
21.02.2022
22.03.2022
07.03.2022
05.04.2022
14.03.2022
11.04.2022
23.03.2022
22.04.2022

Unterrichtsform

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Abschlussart

Trägerzertifikat

Kursinhalte

  • Big-Data-Systeme
  • Datenmanagement
  • Datenanalyse
  • Evaluation von Datenmodellen
  • Entwicklung nutzerzentrierter Anwendungen
  • Modellierung/Visualisierung von Informationen großer Datenquellen
  • Datenströme und Batchverarbeitung
  • Integration von Software in heterogene Cloud-Umgebungen
  • Entwicklung von Tools zur Datenauswertung
  • Datenschutz und Datensicherheit

Praktikum

Optional/individuell

Voraussetzungen

  1. Deutsch in Wort und Schrift.
  2. Gute PC-Kenntnisse.
  3. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit „gut geeignet“ zu bestehen.

Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Förderung und Finanzierung

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Warum Sie sich für COMCAVE entscheiden sollten

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren

1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778

Kursbeschreibung

Warum Big Data wichtig ist

Weltweit steigt die Anzahl der Internetnutzer. Gleichzeitig dringen neu- und weiterentwickelte Software-Systeme auf den Markt. Für den Erfolg eines Unternehmens zeigt es sich als ausschlaggebend, sinnvoll mit den Datenmengen umzugehen. Dementsprechend stellt eine Weiterbildung Big Data eine Investition in Ihre Zukunft dar. Durch eine zuverlässige Analyse gelingt es, relevante Erkenntnisse, die als Grundlage für wesentliche Entscheidungen dienen, zu gewinnen.

Big Data: Was bedeutet der Begriff?

Hinter der Bezeichnung „Big Data“ verbergen sich große Datenmengen, die Privatpersonen und Unternehmen täglich produzieren. Auf Konsumentenebene umfassen diese Daten beispielsweise:

  • Informationen zum Kaufverhalten
  • Suchanfragen
  • Auskünfte zum Einkaufen im Internet

Auf Unternehmensebene beziehen sich die Daten vorwiegend auf die Warenproduktion und den Transport. In der Big Data Schulung von COMCAVE lernen Sie, diese Datenmengen auszuwerten.

Big Data steht für Datensätze, deren Größe und Form es verhindert, dass traditionelle Datenbanken sie erfassen, verwalten und verarbeiten. Die Weiterbildung Big Data ermöglicht es Ihnen, die komplexe Charakteristik dieser Datenströme zu durchschauen. Des Weiteren lernen Sie im COMCAVE.COLLEGE die drei Merkmale von Big Data kennen:

  • Volume – die Größe der Datenmenge
  • Velocity – die Geschwindigkeit der Datengenerierung
  • Variety – die Vielfalt der Datenquellen und -formen

Die Qualifikationen bringt Ihnen die Big Data Schulung

Absolvieren Sie die vierwöchige Weiterbildung Big Data beim COMCAVE.COLLEGE erfolgreich, profitieren Sie von einer Big Data Zertifizierung. Dieses Trägerzertifikat weist auf Ihre umfassenden Kenntnisse im IT-Bereich hin. Aus dem Grund optimiert es Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Die Kursinhalte der Big Data Schulung

Gemeinsam mit den qualifizierten Dozenten beim COMCAVE.COLLEGE arbeiten Sie sich in die Komplexität der Datenanalyse ein. Zu den Inhalten der Weiterbildung Big Data gehören:

  • Big-Data-Systeme
  • Datenmanagement
  • Evaluation von Datenmodellen
  • Entwicklung nutzerzentrierter Anwendungen
  • Modellierung und Visualisierung von Informationen großer Datenquellen

Des Weiteren beschäftigen Sie sich in der Weiterbildung Big Data mit den Datenströmen und der Batchverarbeitung. Die Integration von Software in heterogene Cloud-Umgebungen erlernen Sie innerhalb der vier Wochen. In Zusammenarbeit mit den Dozenten bei COMCAVE entwickeln Sie Tools zur Datenauswertung. Zusätzlich erhalten die Themen Datenschutz und Datensicherheit in der Weiterbildung Big Data Relevanz. Um den Praxisbezug zu vertiefen, beinhaltet die Schulung fachpraktische Anwendungen. Diese ergänzen die tägliche Vermittlung der Fachkenntnisse unmittelbar.

Das bringt Ihnen die Big Data Schulung – Perspektiven und Gehalt

Durch die erfolgreiche Teilnahme an der Weiterbildung Big Data qualifizieren Sie sich als Spezialist im IT-Bereich. Eine Vielzahl von Unternehmen suchen nach ausgebildeten Fachkräften, die sich mit dem Erfassen und Verarbeiten großer Datenmengen auskennen. In der IT-Beratung und -Analyse liegt das Jahresgehalt im Durchschnitt bei 59.000 €.

Welche Fördermöglichkeiten bestehen für die Weiterbildung Big Data?

Sowohl das Jobcenter als auch die Bundesagentur für Arbeit vergeben Bildungsgutscheine für die Weiterbildung Big Data bei COMCAVE, da es sich um einen AZAV-zertifizierten Kurs handelt. Liegen die persönlichen Voraussetzungen vor, kann die Förderung bis zu 100 % betragen. Weitere Anlaufstellen für eine Kostenübernahme sind die Rentenversicherungsträger, der Europäische Sozialfonds und die Berufsförderungsdienste.

Sie möchten am liebsten sofort starten? Rufen Sie uns kostenlos an. Wir freuen uns schon auf Sie!