Ihre Favoriten

Ihre Favoritenliste ist leer

Kurs auswählen > merken > jederzeit aufrufen

Stufenumschulung Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

inkl. Zertifizierungen SAP User Foundation Level, LPIC Level 1, MCSA SQL und OCAJP

Nächster Start: 24.06.2019
Dauer: ca. 96 Wochen
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: IHK-Abschlussprüfung, Herstellerzertifikat, Trägerzertifikat
Dozent: Halldor Becker
Broschüre herunterladen
Standort:

Das bringt Sie weiter

  • Ausgezeichnete berufliche Perspektiven für Software-Entwickler: Sobald ein Computer, Tablet oder Smartphone im Spiel ist, schlägt ihre Stunde. Im Zeitalter der Digitalisierung ist auf dem starken IT-Markt ihr Fachwissen sehr gefragt.
  • Ob Sie Software unternehmensspezifisch anpassen möchten oder sich für die Programmierung mobiler Apps interessieren: Schrittweise und sehr konzentriert werden Sie in der Stufenumschulung am COMCAVE.COLLEGE auf Ihren IHK-Abschluss als Fachinformatiker Anwendungsentwicklung vorbereitet.
  • Mit anerkannten Herstellerzertifikaten können Sie zusätzlich Ihr umfassendes Know-how belegen.
Diesen Kurs merken

Kursbeschreibung

Fachinformatiker Anwendungsentwicklung können bis ins kleinste Bit und letzte Hertz auf die individuellen Bedürfnisse ihrer Auftraggeber eingehen. Sie sind in der Lage, innerbetriebliche logische Problemstellungen kundengerecht in informatische Lösungen umzusetzen.

Mit der Stufenumschulung am COMCAVE.COLLEGE zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung nutzen sie die Chance, Ihre beruflichen Perspektiven zu verbessern und Ihre Karrieremöglichkeiten zu untermauern. Mit dem anerkannten IHK-Abschluss können Sie Ihre individuelle neue Karriere als Informatiker in der wachstumsstarken IT-Branche aussichtsreich starten.

Fachinformatiker AE: logisch und kundengerecht

Zu den Fähigkeiten eines Programmierers gehört das logische Planen und Entwerfen von Algorithmen und die anschließende Überführung in eine bedarfsgerechte Computersprache.

Außerdem setzen Anwendungsentwickler gezielt die aktuellen Methoden des Software Engineerings ein, um damit möglichst effektiv den Anforderungen moderner Arbeitsprozesse in der Informationstechnologie gerecht zu werden.

Anwendungsentwickler (AE) erweitern komplexe Systeme in der Informations- und Telekommunikationstechnik. Sie binden Applikationen an das Gesamtsystem unter Berücksichtigung organisatorischer und logistischer Inhalte. Dazu gehören unter anderem Anforderungsanalyse, Planung, Angebotserstellung, Inbetriebnahme und Übergabe an den Kunden.

Als Programmierer arbeiten Sie in einem der interessantesten IT-Berufe. Immer wieder stehen Sie vor der spannenden Herausforderung, konkrete Sachverhalte und Problemstellungen, innerbetriebliche Lösungsansätze oder informationstechnische Konzepte kundengerecht umzusetzen.

Optimale Perspektiven mit IHK-Abschluss

Nutzen Sie die Möglichkeiten einer anerkannten Berufsausbildung mit IHK-Abschluss zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung. Am COMCAVE.COLLEGE bereiten die erfahrenen Dozenten Sie versiert und gezielt auf die Erfordernisse eines Anwendungsentwicklers im aktuellen Arbeitsumfeld vor.

Mit dem COMCAVE.COLLEGE als Ausbildungspartner beinhaltet die Stufenumschulung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung ein in mehrere Phasen aufgeteiltes Ausbildungskonzept.

Die Vermittlung von Fertigkeiten und Kenntnissen aus dem Fachbereich Anwendungsentwicklung soll den Fachinformatiker AE zur Ausübung einer qualifizierten beruflichen Tätigkeit im Sinne des Berufsbildungsgesetzes befähigen.

Erfolgreich mit ausgeprägter Handlungskompetenz

Im besonderen Maße wird hierbei die „berufliche Handlungskompetenz“ des Umschülers gefördert. Hierbei steht nicht der fachspezifische Ansatz im Vordergrund. Vielmehr geht es um die Fähigkeit, vernetzt zu denken und damit Entscheidungsprozesse in einem eher ganzheitlichen Sinne zu verstehen.

Dazu werden unterschiedliche Techniken der Information und Telekommunikation handlungsorientiert vermittelt.

Fachinformatiker der Fachrichtung Anwendungsentwicklung entwickeln und programmieren individuelle Software. Hierbei werden sie mit gängigen Standardwerkzeugen in aktuellen Entwicklungstechniken unterrichtet.

Sie testen bestehende Anwendungen, passen sie an, verbessern sie und entwickeln anwendungsgerechte Bedienoberflächen nach ISO-Normen.

Sie setzen die Methoden des Software Engineerings bedarfsgerecht ein und nutzen aktuelle Computersprachen wie Java oder C#, um kundenspezifische Anforderungen umzusetzen.

Wünschen Sie weitere Informationen? Rufen Sie uns an!              
Wir beraten Sie gern und freuen uns, mit Ihnen einen Termin zu vereinbaren – persönlich und unverbindlich.

Portait eines Dozenten

Halldor Becker, Dozent

Begeisterter IT-Systemelektroniker mit über 15 Jahren Berufserfahrung               

Es macht mir große Freude, den Teilnehmern meine Erfahrungen aus dem Berufsalltag in einem anspruchsvollen und lebendigen Unterricht zu vermitteln.

Es macht mir große Freude, den Teilnehmern meine Erfahrungen aus dem Berufsalltag in einem anspruchsvollen und lebendigen Unterricht zu vermitteln.

Hierbei ist es mir wichtig, den Teilnehmern die notwendige technische Handlungskompetenz zu vermitteln, um im späteren Job erfolgreich handeln zu können.

Kursdetails

📅 Stufenumschulung Fachinformatiker Anwendungsentwicklung 2019-06-24 2021-06-23 https://www.comcave.de/export/shared/img/logo/Comcave_College_Logo_1.png
Dortmund +49231987794610231 7252622
Technologiepark, Hauert 1DortmundNordrhein-Westfalen44227
51.493526 7.400778
Start
Ziel
Hinweis
EUR 0
24.06.2019
23.06.2021
Garantietermin
EUR 0
08.07.2019
07.07.2021
EUR 0
19.08.2019
18.08.2021
EUR 0
16.12.2019
15.12.2021

Kernqualifizierung

Phase I-A

  • Basisqualifizierung
  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
  • Elektrotechnik/Telekommunikationstechnik
  • Systemtechnik
  • Netzwerktechnik
  • Projektphase
  • Technisches Englisch

Zertifizierung: ICT Associate Administrator
Phase I-B

  • Prozedurale Programmierung
  • Objektorientierte Programmierung
  • Grundlagen Datenbanken
  • Grundlagen Systempflege

Zertifizierung: ICT Associate Developer
Nach Abschluss von Phase I-A und Phase I-B
Zertifizierung: ICT Specialist

Berufsspezifische Fachqualifizierung (IHK Berufsabschluss)

Phase II

  • SAP
    • Grundlagen SAP NetWeaver Application Server
    • ABAP Workbench Grundlagen
  • Architekturen, kundenspezifische Anwendungslösungen
    • UML
    • Klassendiagramme
    • Softwarearchitekturen anpassen
    • Java
    • Klassen und Datentypen
    • Listen, Arrays
    • Schnittstellen
    • Vererbung
    • Menügesteuerte und grafische Bedienoberflächen (GUI)
    • Interaktive Applikationen mit Dialogen
    • Benutzergerechte Dialoggestaltung
    • Testverfahren (z. B. JUnit)
    • Kundenspezifische Anpassungen
    • Anwendungslösungen erweitern
    • Konfigurationen verwalten
  • Betriebliches Praktikum
  • Prüfungsvorbereitung auf die schriftliche Prüfung und mündliche/praktische Prüfung

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Mind. 6 Monate
IHK-Abschlussprüfung, Herstellerzertifikat, Trägerzertifikat
  1. Deutsch in Wort und Schrift.
  2. Gute PC-Kenntnisse.
  3. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit „gut geeignet“ zu bestehen.

Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Halldor Becker https://www.comcave.de/.galleries/dozenten/07_dozent_halldor_becker.jpg

Es macht mir große Freude, den Teilnehmern meine Erfahrungen aus dem Berufsalltag in einem anspruchsvollen und lebendigen Unterricht zu vermitteln.

Hierbei ist es mir wichtig, den Teilnehmern die notwendige technische Handlungskompetenz zu vermitteln, um im späteren Job erfolgreich handeln zu können.

Wir beraten Sie individuell und kostenlos

Schnupperkurs

Schnupperkurs

Gewinnen Sie einen persönlichen Eindruck vom "Besten Anbieter E-Learning". Erleben Sie live und in Echtzeit die Vorteile des modernen Lernens im virtuellen Klassenraum – kostenlos und unverbindlich.

+49231987794610231 7252622
Schnupperkurs

Förderung

Förderung von Weiterbildungen oder Umschulungen mit einem Bildungsgutschein.

Ihre Weiterbildung oder Umschulung am COMCAVE.COLLEGE kann gefördert werden. Bis zu 100 %. Zum Beispiel mit einem Bildungsgutschein. Haben Sie Fragen zu Ihrer Förderung? Wir beraten Sie gern.

+49231987794610231 7252622
Förderung

Topgründe für COMCAVE

Topgründe für COMCAVE

Um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, verwenden wir auf unserer Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website comcave.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.