Externenprüfung
Kauffrau, Kaufmann Spedition und Logistikdienstleistung (IHK)

  • In der Logistikbranche bedeutet ein qualifizierter Abschluss deutlich bessere Berufs- und Gehaltschancen.
  • Ein formaler Berufsabschluss ermöglicht es Ihnen, in Ihrem Beruf weiterführende Tätigkeiten als bisher wahrzunehmen.
  • Eine Prüfungsvorbereitung zum Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung vermittelt Ihnen essenzielle Kompetenzen und nimmt Ihnen die Angst vor der IHK-Prüfung.
  • Bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen kann die Prüfungsvorbereitung durch einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder des JobCenters gefördert werden.
Nächster Start: 12.05.2021
Dauer: ca. 8 Monate
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: IHK-Abschluss, Trägerzertifikat Info-PDF: herunterladen
Standort:

Kursdetails

Kursstarttermine

Beginn
Ende
Hinweis
03.05.2021
10.01.2022
Garantietermin, Späteinstieg möglich
12.05.2021
19.01.2022
28.05.2021
02.02.2022
16.06.2021
18.02.2022
25.06.2021
01.03.2022
05.07.2021
10.03.2022
09.07.2021
16.03.2022
14.07.2021
21.03.2022
28.07.2021
04.04.2022
13.09.2021
23.05.2022

Unterrichtsform

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Abschlussart

IHK-Abschluss, Trägerzertifikat

Kursinhalte

  • EDV
  • Verkauf/Marketing
  • Personalwesen
  • Rechnungswesen
  • Kosten
  • Kalkulation
  • Unternehmen im Wirtschaftsprozess
  • Arbeitsorganisation und Arbeitstechniken
  • Spezialisierung in dem Fachbereich:
    • Güterversendung und Transport
    • Lagerlogistik
    • Sammelgut und Systemverkehre
    • Internationale Spedition
    • Logistische Dienstleistungen
    • Verträge, Haftung und Versicherungen

Voraussetzungen

  1. Sie müssen mind. das 1,5-fache der vorgeschriebenen Ausbildungszeit in dem Beruf, in dem Sie die Prüfung ablegen wollen, tätig gewesen sein und Sie müssen dort Tätigkeiten verrichtet haben, die normalerweise von einer Fachkraft ausgeübt werden.
  2. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgesprächs ist mit "gut geeignet" zu bestehen.
  3. Wenn Sie durch Zeugnisse oder auf andere Weise glaubhaft darlegen können, dass Sie die Fertigkeiten und Kenntnisse erworben haben, kann dieser Zeitraum durch Einwilligung der IHK verkürzt werden.

Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich.

Praktikum

Optional/individuell

Förderung und Finanzierung

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren

Warum Sie sich für COMCAVE entscheiden sollten

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren

Kursbeschreibung

Die Prüfungsvorbereitung zum Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung bei COMCAVE bereitet Sie bestens auf Ihre Externenprüfung vor

Selbst wenn Sie schon lange als Quereinsteiger in Ihrem Beruf tätig waren, lohnt sich eine Externenprüfung. Durch diese erwerben Sie einen durch die IHK zertifizierten Berufsabschluss. Unter anderem haben Sie hierdurch ein besseres Standing bei zukünftigen Bewerbungen in der Logistikbranche. COMCAVE bietet Ihnen eine umfassende Prüfungsvorbereitung zum Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung. Mit dieser sind Sie optimal auf eine Externenprüfung vorbereitet und wissen, was auf Sie zukommt. Wir geben Ihnen das nötige Wissen an die Hand, um offiziell zur Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung zu werden oder um als Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung voll durchzustarten.

Diese Aufgaben können Sie dank einer Prüfungsvorbereitung zum Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung beim COMCAVE.COLLEGE wahrnehmen

Durch einen qualifizierten Berufsabschluss öffnen sich Ihnen karrieretechnisch viele neue Türen. Während Ihrer Prüfungsvorbereitung zum Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung lernen Sie an konkreten Beispielen, wie Kundenberatung funktioniert und exerzieren alle Teilschritte einer Auftragsabwicklung durch. Die gesamte Vorbereitung zielt darauf ab, dass Sie die Externenprüfung problemlos meistern. Zu diesem Zweck bekommen Sie als Speditionskaufmann in Weiterbildung fachliches Know-how und praxisrelevante Anwendungen geboten.

Ebenso bereiten Sie sich auf wichtige Schwerpunktthemen wie das Rechnungswesen und die Arbeitsorganisation vor und erlernen hilfreiche Arbeitstechniken. Zudem spielen heutzutage das Marketing und die EDV eine wichtige Rolle. Im Rahmen der Prüfungsvorbereitung zum Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung beim COMCAVE.COLLEGE setzen Sie sich mit all diesen Themen auseinander und bereiten sich kontinuierlich auf Ihre Externenprüfung bei der IHK vor. Hierbei unterstützen Sie kompetente und motivierte Dozenten. Diese orientieren sich bei der Vermittlung von Inhalten an Ihren individuellen Ansprüchen.

Verbesserte Berufschancen durch eine Prüfungsvorbereitung zum Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung bei COMCAVE

Mit einem IHK-Abschluss und einem Trägerzertifikat in der Tasche steht Ihnen einem raschen Aufstieg auf der Karriereleiter nichts mehr im Weg. Unsere Prüfungsvorbereitung zum Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung bereitet Sie innerhalb von rund acht Monaten unter anderem durch die Vermittlung der folgenden Themen auf einen solchen Abschluss vor:

  • Unternehmen im Wirtschaftsprozess
  • Kosten und Kalkulation
  • Der richtige Umgang mit Verträgen, Haftungen und Versicherungen
  • Spezialisierung in Bereichen wie der Lagerlogistik, der Internationalen Spedition oder Logistischen Dienstleistungen
  • Training für die mündliche und schriftliche Prüfung der IHK

Wenn Sie sich für die Prüfungsvorbereitung zum Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung von COMCAVE entscheiden, investieren Sie in Ihre berufliche Zukunft. Unsere Dozenten kennen sich mit der Branche aus und wissen, wie Sie sich bestmöglich auf Ihre Externenprüfung vorbereiten.

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns gerne unverbindlich an. Wir beraten Sie kostenlos.