Ihre Favoriten

Ihre Favoritenliste ist leer

Kurs auswählen > merken > jederzeit aufrufen

Weiterbildung Fachkraft Gesundheitsmanagement

Eine Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement kümmert sich in einem Unternehmen um das wichtigste Kapital überhaupt: die Mitarbeiter. Die systematische Entwicklung der Gesundheit der zusehends gestressten Mitarbeiter steht dabei im Vordergrund. Lesen Sie weiter, wie Sie von unserer Weiterbildung im Gesundheitsmanagement profitieren.

Nächster Start: 11.09.2019
Dauer: ca. 28 Wochen
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: ECDL-Zertifikat, Trägerzertifikat
Dozent: Erich Vonden
Broschüre herunterladen
Standort:

Das bringt Sie weiter

  • Die Berufsaussichten nach Abschluss der Weiterbildung im Gesundheitsmanagement sind sehr vielversprechend. Mit den erworbenen Kompetenzen sind Sie in der Lage, systematisch die Gesundheit der Mitarbeiter in Unternehmen zu fördern. Für Unternehmen sind motivierte und leistungsfähige Mitarbeiter essentiell.
  • In den verschiedenen Modulen lernen Sie die Grundlagen und Strategien für ein erfolgreiches Gesundheitsmanagement. Die Weiterbildung im Gesundheitsmanagement vermittelt das notwendige Wissen für erfolgreiche Präsentationen, Kommunikation und Konfliktbewältigung.
  • Als ausgebildete Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement sind Sie in der Lage alle Maßnahmen und strukturellen Veränderungen in einem Unternehmen oder einer Organisation durchzuführen, um die Gesundheit der Belegschaft zu fördern.
Diesen Kurs merken

Ihre kostenlose Beratung

Technologiepark, Hauert 144227

Montag – Freitag
08:00 Uhr – 18:00 Uhr

Bei Anruf garantiert:
Innerhalb von 2 Tagen zum
persönlichen Beratungsgespräch

Sie möchten uns lieber schreiben? Nutzen Sie unser Kontaktformular

Jetzt kontaktieren

Kursbeschreibung: Fachkraft Gesundheitsmanagement

Welche Kursinhalte vermittelt die Weiterbildung im Gesundheitsmanagement?

Die Bildungsmaßnahme besteht aus verschiedenen Modulen, die Sie individuell kombinieren können. Zu jedem Modul gehört eine fachpraktische Anwendung, die das theoretisch vermittelte Wissen vertieft.

Modul
Inhalt
Betriebliche Gesundheitsaufsicht und Gesundheitsmanagement
Das Modul dauert zwölf Wochen. Sie lernen, die aktuelle Situation des betrieblichen Gesundheitsmanagements zu analysieren. Dazu gehören Strategien im Gesundheitsmanagement ebenso zu den Inhalten wie die Kommunikation, die betriebliche Gesundheitspolitik, der Aufbau und die Steuerung des betrieblichen Gesundheitsmanagements sowie das Changemanagement. Neben Stressmanagement und Mitarbeiterbefähigung lernen Sie auch, welche Hindernisse es in der Betriebspraxis gibt und wie Sie der Belegschaft das Prinzip der Selbstverantwortung erfolgreich vermitteln.
Digitale Präsentationen im Kommunikationsdesign
Dieses Modul der Weiterbildung Gesundheitsmanagement vermittelt Ihnen Werkzeuge und Techniken, um medial zu präsentieren. Sie lernen, wie Sie barrierefreie Medien einsetzen und eine Präsentation konzipieren. Zu den Inhalten gehört auch die Psychologie und das Anwenden positiver Formulierungen, Argumentationstechniken sowie Ihr Auftreten und welche Wirkung Ihre Körpersprache auf andere hat. Die Moduldauer beträgt vier Wochen.
Kommunikationsmanagement, Kommunikationstraining, Konfliktmanagement
Als Fachkraft im betrieblichen Gesundheitswesen führen Sie zwangsläufig viele Gespräche sowohl mit der Unternehmensleitung als auch mit der Belegschaft. Das Modul vermittelt in vier Wochen alles notwendige Wissen zur Kommunikation im Team und zu effektiver zwischenmenschlicher Kommunikation. Sie lernen verschiedene Kommunikationstechniken, Rhetorik und Kommunikation als Ausdruck Ihrer inneren Haltung. Hinzu kommen Teammanagement, Konfliktmanagement und Persönlichkeitsmanagement. Im Rahmen des Konfliktmanagements lernen Sie außerdem verschiedene Konfliktarten und deren Bedeutung kennen.
MS-Office-Spezialist
Insbesondere MS Word und MS PowerPoint gehören zu Ihrem Handwerkszeug dazu. In MS Word lernen Sie Grundbegriffe der Textverarbeitung, wie Sie einen Text erstellen, formatieren und am Ende fertig stellen. Sie erfahren wie Sie Tabellen im Textdokument erstellen und Bilder oder Grafiken verwenden. Während der Bildungsmaßnahme lernen Sie die Serienbrieffunktion kennen.
Am Ende des Lehrgangs können Sie mit MS PowerPoint eine Präsentation erstellen, formatieren und vorbereiten. Sie wissen, wie Sie Diagramme verwenden, Effekt in die Folienpräsentation einbauen. Innerhalb von vier Wochen lernen Sie MS Office ausführlich kennen.
Spezielles Rechnungswesen im Sozial- und Gesundheitswesen
Im Zusammenhang mit dem Rechnungswesen werden viele Begriffe definiert, wie beispielsweise die Kassenärztliche Bundesvereinigung, Ärztekammern, Krankenkassen oder das Gesundheitssystem. Sie wissen am Ende der vier-wöchigen Fortbildung betriebliches Gesundheitsmanagement, welche Leistungsbereiche es im Gesundheitswesen gibt, wie die Pflege in ambulanten und stationären Einrichtungen vergütet wird oder wie Sie Notfallambulanzen und andere Leistungen abrechnen.


Die Kursdauer richtet sich dabei nach Ihrer individuellen Zusammenstellung der Module. Nach erfolgreichem Abschluss sind Sie eine qualifizierte Fachkraft im Gesundheitsmanagement. Außerdem erhalten Sie ein Trägerzertifikat von COMCAVE.

Auch während Ihrer Weiterbildung im Gesundheitsmanagement lassen wir Sie nicht allein. Unsere pädagogischen Bildungsleiter unterstützen Sie bei der individuellen Planung. Unsere hochqualifizierten Dozenten bereiten Sie intensiv auf die anstehende Prüfung vor. Dabei steht COMCAVE Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Wie ist das Gehalt für eine Fachkraft im betrieblichen Gesundheitsmanagement?

Als Fachkraft im betrieblichen Gesundheitswesen verdienen Sie zwischen 40.000 und 65.000 Euro pro Jahr. Im Durchschnitt liegt das Gehalt bei rund 51.000 Euro. Das Gehalt ist zum einen von der Region, in der Sie tätig sind, abhängig. Auf der anderen Seite spielt auch die Unternehmensgröße eine Rolle.

Welche Voraussetzungen für die Teilnahme an der Weiterbildung im Gesundheitsmanagementgibt es?

Um am Ende das ECDL-Zertifikat zu bekommen, ist gutes Deutsch in Wort und Schrift eine Grundvoraussetzung. Vor der Bildungsmaßnahme findet ein internes Auswahlverfahren statt. In diesem Rahmen gibt es ein Fachgespräch, das die Teilnehmer mit „gut geeignet“ bestehen müssen. In Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE und dem Kostenträger sind Ausnahmen möglich.

Welche Förderung für die Weiterbildung im Gesundheitsmanagement gibt es?

Wer die persönlichen Voraussetzungen erfüllt, kann bei der Agentur für Arbeit (laut SGB III) oder beim JobCenter (laut SGB II) einen Bildungsgutschein erhalten. Weitere mögliche Kostenträger für die Bildungsmaßnahme sind die Rentenversicherungsträger, der Europäische Sozialfonds (ESF). Eine Förderung nach dem Soldatenversorgungsgesetz ist ebenfalls möglich. Ihre Förderung kann bis zu 100 Prozent betragen.

Wie sind die Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt?

Die Gesundheitsbranche ist schon seit Jahren im Wachstum. Gut ausgebildetes Personal ist jedoch Mangelware. Deshalb sind Ihre Jobperspektiven mit einer Weiterbildung zur Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement sehr vielversprechend. Die Einsatzmöglichkeiten sind dabei vielfältig. Sie können in Einrichtungen des Sozialwesens arbeiten, beispielsweise in Altenheimen, oder in Einrichtungen des Gesundheitswesens, in Kliniken und Gesundheitszentren. Denkbar ist auch der Einsatz im Bereich Gesundheitstourismus oder in Freizeit- und Wellnesseinrichtungen. Dank Ihrer beruflichen Qualifikation können Sie wieder über Ihren beruflichen Werdegang entscheiden.

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns gerne unverbindlich an. Wir beraten Sie kostenlos.

Kursdetails: Fachkraft Gesundheitsmanagement

📅 Fachkraft Gesundheitsmanagement 2019-09-11 2020-04-22 https://www.comcave.de/export/shared/img/logo/Comcave_College_Logo_1.png
Dortmund +49800250720120231 7252622
Technologiepark, Hauert 1DortmundNordrhein-Westfalen44227
51.493526 7.400778
Start
Ziel
Hinweis
EUR 0
11.09.2019
22.04.2020
Späteinstieg noch möglich
EUR 0
20.09.2019
04.05.2020
EUR 0
07.10.2019
18.05.2020
EUR 0
11.10.2019
25.05.2020
EUR 0
22.10.2019
04.06.2020
EUR 0
07.11.2019
19.06.2020
EUR 0
13.11.2019
25.06.2020
EUR 0
25.11.2019
06.07.2020
EUR 0
09.12.2019
20.07.2020
EUR 0
13.12.2019
24.07.2020
Die Qualifizierung besteht aus einzelnen auswählbaren Modulen. Diese Bausteine können individuell kombiniert werden.

Betriebliche Gesundheitsaufsicht und Management (Dauer: ca. 12 Wochen)

  • Analyse/Bestandsaufnahme
  • Strategien im Gesundheitsmanagement
  • Kommunikation im betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • BGM im Betrieb – Aufbau und Steuerung
  • Betriebliche Gesundheitspolitik
  • Changemanagement
  • BGM-Controlling
  • Gender-Mainstreaming
  • Hemmnisse in der Betriebspraxis
  • Verhältnis- und Verhaltensprävention
  • Stressmanagement
  • Mitarbeiterbefähigung
  • Das Prinzip Selbstverantwortung


Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Digitale Präsentationen im Kommunikationsdesign: Werkzeuge und Techniken (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Multimedial präsentieren
  • Einsatz barrierefreier Medien
  • Konzeption der Präsentation
  • Festlegung des Vortragsziels / Zielgruppenanalyse
  • Dramaturgie und Inszenierung
  • Psychologie und positive Formulierung
  • Auftreten und Außenwirkung von Körpersprache
  • Argumentationstechniken



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Kommunikationsmanagement /-training / Konfliktmanagement (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Kommunikation im Team
  • Effektiv zwischenmenschlich kommunizieren
  • Selbstvermarktung
  • Kommunikationstechniken
  • Präsentationen
  • Rhetorik
  • Kommunikation als Ausdruck der inneren Haltung
  • Verschiedene Konfliktarten und ihre Bedeutung
  • Persönlichkeitsmanagement
  • Teammanagement
  • Konfliktmanagement

Prüfung: Klausur

Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



MS-Office Spezialist: Word / PowerPoint (Dauer: ca. 4 Wochen)

Textverarbeitung, MS Word

  • Einstellungen im Textverarbeitungsprogramm
  • Grundschritte der Textverarbeitung (kopieren, verschieben, löschen, suchen etc.)
  • Erstellen, Formatieren und Fertigstellen eines Textdokuments
  • Druckvorbereitung
  • Erstellen von Tabellen im Textdokument
  • Verwendung von Bildern und Grafiken
  • Importieren von Objekten
  • Serienbrieffunktionen

Präsentationstechniken, MS PowerPoint

  • Grundlagen der Präsentation
  • Erstellen, Formatieren und Vorbereiten einer Präsentation
  • Grafiken und Diagramme verwenden
  • Präsentation drucken
  • Einsatz von Effekten bei Folienpräsentationen



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Spezielles Rechnungswesen im Sozial- und Gesundheitswesen (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Begriffsdefinitionen
  • Gesundheitssystem
  • Krankenkassen
  • Kassenärztliche Bundesvereinigung
  • Kassenärztliche Vereinigung
  • Ärztekammern
  • Leistungsbereiche im Gesundheitswesen
  • Vergütung von Pflege in ambulanten und stationären Einrichtungen
  • Pflegebuchführungsverordnung
  • Sachkostenpauschale
  • Abrechnung in der Notfallambulanz und anderen Leistungen


Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Portait eines Dozenten

Erich Vonden, Dozent

Seit 2008 bin ich als IHK-Ausbilder und Fachdozent im Gesundheitswesen tätig

In dem Unterricht den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine vor allem erfolgsorientierte Arbeitsweise zu vermitteln und dabei eine entspannte & lockere Atmosphäre zu schaffen: Dies bildet die Grundlage meines Unterrichts.

Durch viele unterschiedliche, praxisbezogene Übungen stelle ich mich auf das jeweilige Niveau der Teilnehmer ein.

Optional/individuell
ECDL-Zertifikat, Trägerzertifikat
  1. Deutsch in Wort und Schrift.
  2. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit „gut geeignet“ zu bestehen.

Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Erich Vonden https://www.comcave.de/.galleries/dozenten/13_dozent_erwin_vonden.jpg

In dem Unterricht den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine vor allem erfolgsorientierte Arbeitsweise zu vermitteln und dabei eine entspannte & lockere Atmosphäre zu schaffen: Dies bildet die Grundlage meines Unterrichts.

Durch viele unterschiedliche, praxisbezogene Übungen stelle ich mich auf das jeweilige Niveau der Teilnehmer ein.

Kostenlose Beratung für Weiterbildungen und Umschulungen

Schnupperkurs

Schnupperkurs

Gewinnen Sie einen persönlichen Eindruck vom "Besten Anbieter E-Learning". Erleben Sie live und in Echtzeit die Vorteile des modernen Lernens im virtuellen Klassenraum – kostenlos und unverbindlich.

+49800250720120231 7252622

Förderung

Förderung - COMCAVE.COLLEGE

Ihre Weiterbildung oder Umschulung am COMCAVE.COLLEGE kann gefördert werden. Bis zu 100 %. Zum Beispiel mit einem Bildungsgutschein. Haben Sie Fragen zu Ihrer Förderung? Wir beraten Sie gern.

+49800250720120231 7252622

Topgründe für COMCAVE

Topgründe für COMCAVE

Um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, verwenden wir auf unserer Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website comcave.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.