Weiterbildung Verkaufstraining im Einzelhandel

Qualifizierte Fachkräfte werden nicht nur in Industrie und Handwerk, sondern auch im Einzelhandel gesucht. Als einer der größten Arbeitsbereiche bietet der Einzelhandel viele Möglichkeiten, sich beruflich weiterzuentwickeln und die eigene Karriere durch gezielte Weiterbildung voranzubringen. Erfahren Sie hier, wie Ihnen das Verkaufstraining im Einzelhandel bei COMCAVE dabei hilft, Ihre Bewerbungschancen zu verbessern und Ihre beruflichen Ziele zu erreichen.

Nächster Start: 03.02.2020
Dauer: ca. 4 Wochen
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: Trägerzertifikat
Dozent: Jan Zenker
Broschüre herunterladen
Standort:

Das bringt Sie weiter

  • Nutzen Sie die Weiterbildung beim COMCAVE.COLLEGE, um Ihre kommunikativen Fähigkeiten zu verbessern, Ihre Verkaufszahlen zu steigern und Ihre Karriere als Verkäufer/in voranzubringen.
  • Profitieren Sie vom hohen Mitarbeiterbedarf im Einzelhandel und ebnen Sie sich den Weg für eine erfolgversprechende Karriere mit viel Luft nach oben.
  • Erleben Sie beim Verkaufstraining im Einzelhandel das Weiterbildung Spaß machen kann und genießen Sie die angenehme Lernatmosphäre an unseren Standorten in ganz Deutschland. 
  • Belegen Sie Ihr neues Wissen mit dem aussagekräftigen Kurs-Zertifikat und verschaffen Sie sich einen entscheidenden Vorsprung im Bewerbungsprozess.
Diesen Kurs merken

Ihre kostenlose Beratung

Montag – Freitag
08:00 Uhr – 18:00 Uhr

Bei Anruf garantiert:
Innerhalb von 2 Tagen zum
persönlichen Beratungsgespräch

Sie möchten uns lieber schreiben? Nutzen Sie unser Kontaktformular

Jetzt kontaktieren

Kursbeschreibung: Verkaufstraining im Einzelhandel

Gehalt und Karriere nach dem Verkaufstraining im Einzelhandel

Das Verkaufstraining im Einzelhandel schult Ihre Kompetenz im Umgang mit den Kunden und im gezielten Verkaufen. Dadurch verfügen Sie nach der Weiterbildung über eine hohe Fachkompetenz, die insbesondere in Einzelhandelsgeschäften mit hochpreisigen oder beratungsintensiven Waren dringend benötigt wird.

Wenn Sie bereits als Verkäufer/in gearbeitet haben, können Sie sich durch die Weiterbildung Verkaufstraining im Einzelhandel für besser bezahlte Jobangebote qualifizieren, die Ihnen ohne das Verkaufstraining verschlossen bleiben würden. Mit der Verkaufsschulung im Einzelhandel verbessern Sie Ihre Chancen, im Einzelhandel Karriere zu machen und auch innerhalb eines Unternehmens verantwortungsvollere Positionen zu besetzen.

Der Aufstieg wird sich in der Regel auch auf die Höhe Ihres Gehaltes auswirken: Professionelle Verkäufer werden deutschlandweit gesucht und entsprechend gut bezahlt.

Verkaufstraining: Was ist das?

Beim Verkaufstraining lernen Sie durch geschickte Kommunikation mit dem Kunden, seinen Bedarf zu ermitteln und ihn durch Vorteils- und Nutzenargumentation zum Kauf eines passenden Produktes zu motivieren. Die gezielte Einwandbehandlung gehört ebenfalls zum Verkaufstraining und kann in vielen Fällen den Verkaufserfolg deutlich steigern.

Perspektiven und Chancen als Verkaufsprofi im Einzelhandel

Beim Verkaufstraining im Einzelhandel lernen Sie zielgerichtet zu kommunizieren, Einwände zu behandeln und einen erfolgreichen Abschluss aktiv herbeizuführen. Ausgerüstet mit diesen Fähigkeiten, können Sie eine erfolgreiche Karriere als Verkäufer/in im Einzelhandel oder – mit entsprechender Weiterbildung – auch in anderen Branchen starten.

Warum ist Verkaufstraining sinnvoll?

Der Einzelhandel lebt vom Verkauf. Qualifizierte Verkäufer finden die optimale Lösung zur Erfüllung der Bedürfnisse des Kunden und gleichzeitig zur Erreichung möglichst hoher Verkaufszahlen. Dabei stehen die Kundenzufriedenheit sowie die langfristige Kundenbindung im Mittelpunkt. Das Verkaufstraining im Einzelhandel stattet Sie mit den notwendigen Fähigkeiten aus, um auch schwierige Kunden zu beraten und unentschlossene Kunden Schritt für Schritt zum Kauf zu führen. Insbesondere bei hochpreisigen Artikeln ist das Verkaufsgespräch im Einzelhandel für den Erfolg entscheidend.

Verkaufstraining im Einzelhandel: Inhalte und Dauer der Weiterbildung

Die Weiterbildung Verkaufstraining im Einzelhandel dauert etwa vier Wochen in Vollzeit. Der Kurs kann im Präsenzunterricht oder per Telelearning absolviert werden. Beim Präsenzunterricht profitieren Sie von der modernen Atmosphäre unserer deutschlandweiten Weiterbildungsstandorte. Das Telelearning bietet Ihnen hingegen die Möglichkeit, ortsunabhängig via Internet am Unterricht teilzunehmen.

Eine Kombination aus 50 % Präsenzunterricht und 50 % Telelearning ist ebenfalls möglich und kann beispielsweise die Vereinbarkeit von Weiterbildung und Familie erleichtern.

Inhalte der Verkaufstraining-Weiterbildung im Einzelhandel sind beispielsweise:

  • Bedarfsanalyse
  • Gesprächs- und Fragetechniken
  • Abschluss und Verkaufsphase
  • Einwandbehandlung

Neben didaktisch aufbereiteten Lerninhalten können Sie sich bei COMCAVE auf praxisnahe Anwendungsphasen freuen, in denen das Wissen verinnerlicht und vertieft wird. Durch die Kombination aus Theorie und Praxis wird es Ihnen leicht fallen, das Gelernte später in der Praxis umzusetzen.
Während der gesamten Kursdauer werden Sie von unseren erfahrenen und motivierten Dozenten unterstützt und begleitet.

Können die Kosten für das Verkaufstraining im Einzelhandel übernommen werden?

Ja, die Maßnahme „Verkaufstraining im Einzelhandel“ ist nach AZAV zugelassen und kann beispielsweise mit einem Bildungsgutschein gefördert werden. Eine Förderung von bis zu 100 % ist möglich, wenn Sie die persönlichen Voraussetzungen erfüllen. Für genauere Auskünfte wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Ansprechpartner bei dem für Sie zuständigen Kostenträger (zum Beispiel Agentur für Arbeit/BfD/ARGE/ESF).

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns gerne unverbindlich an. Wir beraten Sie kostenlos.

Kursdetails: Verkaufstraining im Einzelhandel

📅 Verkaufstraining im Einzelhandel 2020-02-03 2020-03-02 https://www.comcave.de/export/shared/img/logo/Comcave_College_Logo_1.png
Dortmund +49800250720120231 7252622
Technologiepark, Hauert 1DortmundNordrhein-Westfalen44227
51.493526 7.400778
Start
Ziel
Hinweis
EUR 0
03.02.2020
02.03.2020
EUR 0
17.02.2020
16.03.2020
EUR 0
21.02.2020
20.03.2020
EUR 0
03.03.2020
31.03.2020
EUR 0
17.03.2020
16.04.2020
EUR 0
23.03.2020
22.04.2020
EUR 0
01.04.2020
04.05.2020
EUR 0
17.04.2020
18.05.2020
EUR 0
23.04.2020
25.05.2020
EUR 0
05.05.2020
04.06.2020
  • Bedarfsanalyse
  • Gesprächs- und Fragetechniken
  • Strukturierte Gesprächsführung
  • Abschlussvorbereitende Vorteils- und Nutzenargumentation
  • Abschluss und Verkaufsphase
  • Einwandbehandlung
  • Gesprächsnachbereitung und Angebotsverfolgung

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Portait eines Dozenten

Jan Zenker, Dozent

Gepr. Betriebswirt und Fachwirt für Güterverkehr mit über 15 Jahren Berufserfahrung und 5 Jahren Führungserfahrung in den Bereichen Einkauf, Logistik & Vertrieb

Es macht mir Spaß, Menschen in Ihrer Weiterentwicklung zu betreuen und ihre Fachkenntnisse durch praxisnahe Beispiele auszubauen. Da ich die Themen anwenderorientiert vermittle, sind meine Teilnehmerinnen und Teilnehmer sehr gut in der Lage, ihr neu erworbenes Wissen in die Praxis umzusetzen. Dies hat schon vielen Teilnehmern in ein neues Arbeitsumfeld verholfen.

Ich bin stolz darauf, Teil der individuellen Weiterentwicklung zu sein und bei der beruflichen Zielerreichung Einzelner helfen zu können.

Optional/individuell
Trägerzertifikat
  1. Deutsch in Wort und Schrift.
  2. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit „gut geeignet“ zu bestehen.

Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Jan Zenker https://www.comcave.de/.galleries/dozenten/43_dozent_jan_zenker_v2.jpg

Es macht mir Spaß, Menschen in Ihrer Weiterentwicklung zu betreuen und ihre Fachkenntnisse durch praxisnahe Beispiele auszubauen. Da ich die Themen anwenderorientiert vermittle, sind meine Teilnehmerinnen und Teilnehmer sehr gut in der Lage, ihr neu erworbenes Wissen in die Praxis umzusetzen. Dies hat schon vielen Teilnehmern in ein neues Arbeitsumfeld verholfen.

Ich bin stolz darauf, Teil der individuellen Weiterentwicklung zu sein und bei der beruflichen Zielerreichung Einzelner helfen zu können.

Kostenlose Beratung für Weiterbildungen und Umschulungen

Schnupperkurs

Schnupperkurs

Gewinnen Sie einen persönlichen Eindruck vom "Besten Anbieter E-Learning". Erleben Sie live und in Echtzeit die Vorteile des modernen Lernens im virtuellen Klassenraum – kostenlos und unverbindlich.

+49800250720120231 7252622

Förderung

Förderung - COMCAVE.COLLEGE

Ihre Weiterbildung oder Umschulung am COMCAVE.COLLEGE kann gefördert werden. Bis zu 100 %. Zum Beispiel mit einem Bildungsgutschein. Haben Sie Fragen zu Ihrer Förderung? Wir beraten Sie gern.

+49800250720120231 7252622

Topgründe für COMCAVE

Topgründe für COMCAVE

Um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, verwenden wir auf unserer Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website comcave.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.