Weiterbildung
UI/UX Designer

Webdesign und App-Entwicklung

Kursüberblick

Nächster Start 24.04.2024 Alle Termine
Dauer ca. 12 Wochen
Kosten bis zu 100% gefördert
Abschluss Adobe-Zertifikat, etc. Mehr

Kursdetails

Kursstarttermine

Beginn
Ende
Hinweis
15.04.2024
16.07.2024
24.04.2024
25.07.2024
10.05.2024
09.08.2024
16.05.2024
16.08.2024
GarantieterminAn ausgewählten Standorten
28.05.2024
27.08.2024
12.06.2024
10.09.2024
18.06.2024
16.09.2024
GarantieterminAn ausgewählten Standorten
27.06.2024
26.09.2024
11.07.2024
11.10.2024
17.07.2024
17.10.2024
GarantieterminAn ausgewählten Standorten

Unterrichtsform

Dozentengeleiteter Live-Unterricht am Campus und online von Zuhause möglich (50% oder 100% E-Learning) – jeweils mit flexiblem Unterrichtsbeginn zwischen 8 Uhr und 8.45 Uhr

Abschlussart

Adobe-Zertifikat, Trägerzertifikat

Kursinhalte

Die Qualifizierung besteht aus einzelnen auswählbaren Modulen. Diese Bausteine können individuell kombiniert werden.

App-Entwicklung für Android (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Mobile Frameworks, Android Studio
  • Settings/Preferences
  • Activity/Fragment Lifecycle
  • Publikation etc.


App-Entwicklung für iOS (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • iOS App-Struktur
  • UI Bar Elemente
  • Mockup-Designs
  • Architektur
  • Publikation im App Store etc.


Digitales Innovationsmanagement (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Ideengewinnung
  • Digitale Transformation
  • Entwicklung/Bewertung
  • Führung/Innovation etc.


EDV-Spezialist (m/w/d): Web Usability (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Box-Modell
  • Farben, Typografie/Lesbarkeit
  • Richtlinien zur Barrierefreiheit
  • Einblick SEO, Analyse-Tools etc.


HTML / CSS (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • HTML-Elemente
  • Text und Grafiken als Hyperlink
  • HTML-Elemente/-Tabellen
  • CSS-Formate/-Selektoren etc.


Softwareentwickler (m/w/d): JavaScript (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Variablen/Werte
  • Eigenschaften/Methoden
  • Funktionen/Operatoren/Schleifen
  • Objektunabhängige Funktionen etc.


Praktikum

Optional/individuell

Voraussetzungen

  1. Deutsch in Wort und Schrift.
  2. Gute PC-Kenntnisse.
  3. Persönliches Eignungsgespräch im Rahmen der Fachberatung.

Ausnahmen sind in Absprache mit COMCAVE und dem jeweiligen Kostenträger, zum Beispiel der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter, möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Förderung und Finanzierung

Dieser Kurs ist durch die Cert-IT als fachkundige Stelle nach AZAV, der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung, zugelassen. Damit besteht die Möglichkeit einer finanziellen Förderung von bis zu 100% – etwa über einen Bildungsgutschein von der Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. dem Jobcenter (SGB II). Nähere Auskünfte zu Ihren persönlichen Fördermöglichkeiten erhalten Sie bei der Agentur für Arbeit bzw. dem Jobcenter sowie beim Rentenversicherungsträger.

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 9979009439 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren
0231 / 9979009439 Jetzt kontaktieren

Alle Kursmodule auf einen Blick

Web Usability

Icon Zertifikat
  • Abschluss
  • Trägerzertifikat

Digitales Innovationsmanagement

Icon Zertifikat
  • Abschluss
  • Trägerzertifikat

Optionales ModulApp-Entwicklung für Android

Icon Zertifikat
  • Abschluss
  • Trägerzertifikat

Optionales ModulApp-Entwicklung für iOS

Icon Zertifikat
  • Abschluss
  • Trägerzertifikat

Optionales ModulSoftwareentwickler - JavaScript

Icon Zertifikat
  • Abschluss
  • Trägerzertifikat

Optionales ModulHTML, CSS

Icon Zertifikat
  • Abschluss
  • Trägerzertifikat
Nächster Start
24.04.2024
Mindestlaufzeit
ca. 12 Wochen
Kosten
bis zu 100% gefördert

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 9979009439 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren
0231 / 9979009439 Jetzt kontaktieren

Kursbeschreibung

Neues Wissen – neue Chancen

Sie streben einen Job als UX- und UI-Designerin bzw. Designer an, allerdings fehlen Ihnen die notwendigen Fachkenntnisse? Mit diesem dreimonatigen und geförderten Weiterbildungspaket haben Sie die Chance, sich sowohl neues Fachwissen anzueignen als auch bereits vorhandenes Know-how aufzufrischen und sich entsprechend weiterzuentwickeln. Profitieren Sie von einer einzigartigen Kurszusammenstellung, die wir speziell für unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer entworfen haben.

Exklusive Weiterbildung zum UX- und UI-Designer

Als UX- und UI-Designerin oder Designer liegt der Fokus Ihrer täglichen Arbeit sowohl auf dem positiven Nutzererlebnis als auch auf der visuellen Gestaltung. Damit Sie in diesem Berufsfeld auf dem neuesten Stand sind und schnell Erfolge verzeichnen, sind folgende Kursmodule von großem Vorteil:

  • Digitales Innovationsmanagement
  • Web Usability
  • Photoshop

Neben den drei genannten Pflichtmodulen gibt es aber noch weitere Kurse, die Sie bei Bedarf zusätzlich hinzuwählen können:

  • HTML
  • JavaScript
  • App-Entwicklung mit Android
  • App-Entwicklung mit IOS

Flexibel, förderbar und optimal für den beruflichen (Wieder-)Einstieg

Mit einer Weiterbildung im Bereich UX- und UI-Design sind Sie bestens gerüstet für Ihren beruflichen (Wieder-)Einstieg. Doch das ist nicht der einzige Vorteil: Sofern diese Qualifizierung zum Beispiel Ihre bestehende Arbeitslosigkeit beendet, so können die Kosten von der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter sogar bis zu 100 Prozent übernommen werden. Zudem können Sie auch ortsunabhängig am dozentengeleiteten Unterricht teilnehmen – via E-Learning, live und in Echtzeit.

Diesen Kurs weiterempfehlen

Jetzt beraten lassen