Trainer Marketing und Vertrieb - COMCAVE.COLLEGE®

Kurzarbeit? Teilnahme auch in Teilzeit bei doppelter Lauflänge möglich.

Weiterbildung Trainer Marketing und Vertrieb

inkl. Zertifizierung SAP User (UCSD) sowie Ausbildereignungsprüfung nach AEVO (IHK)

Qualifizierte Trainer für Marketing und Vertrieb finden vielfältige, berufliche Möglichkeiten – ob im Unternehmen oder auch als selbstständig arbeitender Coach. In vielen Unternehmen erfolgen regelmäßig interne Schulungen, um die Mitarbeiter in Vertrieb und Marketing fit zu machen. Dazu sind gut ausgebildete Trainer gesuchte Experten. Lesen Sie hier, wie Sie Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt durch eine Weiterbildung bei COMCAVE verbessern.

Nächster Start: 19.08.2020
Dauer: ca. 24 Wochen
Kosten: bis zu 100 % gefördert
Abschluss: AdA-Schein (IHK), SAP-Zertifikat, Trägerzertifikat
Dozentin: Sabine Branz
Broschüre herunterladen
Standort:

Das bringt Sie weiter

  • Vertrieb, Verkauf und Marketing sind die Umsatzmotoren in jedem Unternehmen. Vertriebs- und Marketingexperten sind stets gesucht – als Ausbilder können Sie Ihr Wissen weitergeben und sind somit eine qualifizierte Arbeitskraft.
  • Als Experte im Bereich Marketing und Vertrieb haben Sie außerdem die Möglichkeit, sich selbstständig zu machen. Die Zertifizierung von COMCAVE weist Sie aus als qualifizierte Fachkraft auf dem Gebiet.
  • Wählen Sie aus einer großen Bandbreite an fachlich vertiefenden Modulen. Neben Grundlagen in Marketing und Vertriebsmanagement erlenen Sie außerdem Vertriebskompetenz durch die Spezialisierung auf den Innen- und Außendienst im Vertrieb.
Diesen Kurs merken

Ihre kostenlose Beratung

Montag – Freitag
8:00 – 18:00 Uhr

Samstag
9:00 – 15:00 Uhr

Bei Anruf garantiert:
Innerhalb von 2 Tagen zum
persönlichen Beratungsgespräch

Sie möchten uns lieber schreiben? Nutzen Sie unser Kontaktformular

Jetzt kontaktieren

Kursbeschreibung: Trainer Marketing und Vertrieb

Was macht ein Trainer für Marketing und Vertrieb?

Während der Weiterbildung in Marketing und Vertrieb lernen Sie alle Grundlagen, die Sie brauchen, wenn Sie Coach oder interner Dozent werden möchten. Sie können gezielt Coachings konzipieren und durchführen, die die Vertriebs- und Marketingmitarbeiter in ihrer Arbeit fachlich und methodisch unterstützen. Das IHK-Zertifikat als Ausbilder gemäß AEVO (Ausbildereignungsverordnung) zeichnet Sie als Experten aus, der während seiner Ausbildung auch didaktische Fähigkeiten erworben hat. Sie sind darauf vorbereitet, Marketing Trainings und Vertriebstrainings durchzuführen.

Weiterbildung Trainer Marketing und Vertrieb: Perspektiven und Gehalt

Absolvieren Sie die Weiterbildung  erfolgreich, weisen Sie Ihr Wissen mit einem Trägerzertifikat nach. Mit dem Abschluss beim COMCAVE.COLLEGE ewerben Sie eine Kombination aus folgenden Zertifikaten: Das Trägerzertifikat “Trainer Marketing und Vertrieb”, der IHK-Nachweis und ein SAP-Zertifikat. Dies macht sich auch in Ihrem Einkommen bemerkbar ¬– mit der Weiterbildung qualifizieren Sie sich für bessere Positionen und dementsprechend auch mehr Gehalt.

Welche Inhalte vermittelt die Weiterbildung in Marketing und Vertrieb?

Sie können während der Weiterbildung in Marketing und Vertrieb beim COMCAVE.COLLEGE die Module individuell kombinieren. Dabei stehen zum Beispiel folgende Module zur Auswahl:

  • Ausbildung der Ausbilder gemäß AEVO: Dieses Modul dauert etwa acht Wochen und vermittelt die allgemeinen Grundlagen für Trainer und Ausbilder. Sie lernen, eine Ausbildung zu planen, individuelle Ausbildungsvoraussetzungen zu prüfen und die Ausbildung am Arbeitsplatz.
  • E-Marketing-Entwickler: IT-Systeme YouTube Channel Management: Dieses Modul dauert ebenfalls vier Wochen. Dabei geht es primär um das YouTube Channel Management, wie die Konzeption einer Kanalstrategie funktioniert, um YouTube-Algorithmen sowie Rechtemanagement.
  • E-Marketing-Entwickler: Social Network Management: In diesem Modul, das ebenso circa vier Wochen umfasst, lernen Sie die Grundlagen des Social-Media-Marketing. Schließlich wissen Sie, wie Sie eine Social-Media-Marketing-Kampagne von Grund auf erstellen und können diese in den klassischen Marketing-Mix integrieren.
  • Social Network Management: Inhalt dieses Moduls sind die Grundlagen des Social-Media-Marketings und dessen Integration in den klassischen Marketing-Mix. Sie lernen, Social-Media-Marketing-Kampagnen zu konzeptionieren und Medien im Social Web zu planen. 
  • SAP Certified User Abwicklung von Verkaufsaufträgen mit SAP SD Zertifizierung: Während der Weiterbildung Marketing und Vertrieb lernen Sie in diesem Modul, das etwa vier Wochen dauert, die Grundlagen der Verkaufsabwicklung über SAP. Es bereitet Sie auf die SAP-Zertifizierung UCSD (SAP User – Vertrieb – Abwicklung von Verkaufsaufträgen) vor.
  • Vertriebscontrolling: Während dieses vier Wochen dauernden Moduls lernen Sie, was Controlling und Vertriebscontrolling sind, welchen Kennzahlen Sie kennen müssen oder was eine Balanced Scorecard ist und wie Sie damit arbeiten.

Am Ende können Sie die Prüfung für den AdA-Schein der IHK ablegen und an der SAP-Prüfung für das SAP-Zertifikat teilnehmen.

Möglichkeiten der Teilnahme bei COMCAVE

Beim COMCAVE.COLLEGE haben Sie drei Möglichkeiten zur Teilnahme. Sie können entweder am Präsenzunterricht in einem unserer bundesweiten Standorte teilnehmen oder sich die Qualifikationen ortsunabhängig aneignen mit 50 % oder 100 % Telelearning.

Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten

Die Weiterbildung in Marketing und Vertrieb ist AZAV-zertifiziert und kann bis zu 100 % gefördert werden. Die Agentur für Arbeit und das Jobcenter vergeben Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheine, wenn Sie die Voraussetzungen dafür erfüllen. Weitere Fördermöglichkeiten bestehen über die Rentenversicherungsträger und den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr. Die regionalen Ansprechpartner der jeweiligen Institutionen halten weitere Informationen bereit. Wir bei COMCAVE helfen Ihnen ebenfalls gerne weiter.

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns gerne unverbindlich an. Wir beraten Sie kostenlos.

Kursdetails: Trainer Marketing und Vertrieb

📅 Trainer Marketing und Vertrieb 2020-08-19 2021-02-23 https://www.comcave.de/export/shared/img/logo/Comcave_College_Logo_1.png
Dortmund +49800250720120231 7252622
Technologiepark, Hauert 1DortmundNordrhein-Westfalen44227
51.493526 7.400778
Start
Ziel
Hinweis
EUR 0
19.08.2020
23.02.2021
EUR 0
25.08.2020
01.03.2021
EUR 0
03.09.2020
11.03.2021
EUR 0
17.09.2020
25.03.2021
EUR 0
23.09.2020
31.03.2021
EUR 0
02.10.2020
13.04.2021
EUR 0
16.10.2020
27.04.2021
EUR 0
22.10.2020
03.05.2021
EUR 0
02.11.2020
12.05.2021
EUR 0
16.11.2020
28.05.2021
Die Qualifizierung besteht aus einzeln auswählbaren Modulen. Diese Bausteine können individuell kombiniert werden.

Ausbildung der Ausbilder nach AEVO (Dauer: ca. 8 Wochen)

  • Allgemeine Grundlagen
  • Planung der Ausbildung
  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen
  • Mitwirkung bei der Einstellung von Auszubildenden
  • Ausbildung am Arbeitsplatz
  • Förderung des Lernprozesses
  • Methodische und didaktische Unterweisung von Auszubildenden
  • Ausbildung in der Gruppe
  • Abschluss der Ausbildung
  • Mündliche und schriftliche Vorbereitung auf die Kammerprüfung


E-Marketing Entwickler: IT-Systeme YouTube Channel Management (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Konzeption einer Kanalstrategie
  • Konkurrenzanalyse & Benchmark
  • Video SEO Optimierung
  • Social Media Guidelines
  • Keyword-Recherche in YouTube
  • Video Monitoring & Überwachung
  • Audience Development
  • YouTube Algorithmen, Rechtemanagement
  • Ausrichtung der Content Strategy
  • Content ID Auswertung
  • Service & Engagement auf Youtube


E-Marketing-Entwickler: Social Network Management (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Grundlagen Social Media Marketing
  • Integration Social Media in den klassischen Marketing-Mix
  • Konzeption einer Social-Media-Marketing-Kampagne
  • Wirkung von Word-of-Mouth (WOM) und Storytelling
  • Erfolgsmessung von "WOM"-Kampagnen
  • Mediaplanung im Social Web
  • Social Media Marketing im B2B-Umfeld
  • Wie Testkampagnen und Produkt-Communitys Mundpropaganda anregen können, um Produkte erfolgreich in den Markt einzuführen
  • Monitoring und Erfolgsmessung von Social-Media-Kampagnen
  • Langfristiges Monitoring im Vergleich mit kurzfristigen Momentaufnahmen einer Kampagne


Einführung in das Berufsfeld Zeitarbeit (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Auftragsakquise und Auftragsdurchführung
  • Angebotskalkulation und Verträge
  • Rechtliche Grundlagen/Arbeitnehmerüberlassungsgesetz
  • Arbeitsrecht in der Zeitarbeit
  • Tarifverträge im Bereich der Arbeitnehmerüberlassung
  • Rekrutierung und Einstellung von externen Mitarbeitern
  • Auftragspezifische Arbeitsplatzanalyse
  • Gesprächsanlässe mit externen Mitarbeitern
  • Das Mitarbeitergespräch/Gesprächstechniken
  • Customer-Relationship-Management (CRM)


Innendienst (Dauer: ca. 8 Wochen)

  • Einführung in den Innendienst
  • Akquisevorbereitung
  • Akquisedurchführung
  • Akquisenachbereitung
  • Verkaufen im Innendienst-Team
  • Aufbau und Führung erfolgreicher Innendienst-Teams
  • After-Sales-Management
  • Customer-Relationship-Management
  • Kommunikation von und mit dem Außendienst
  • Umgang mit schwierigen Situationen

Prüfung: Klausur



Multimediale Präsentationstechniken (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Multimedial präsentieren
  • Einsatz barrierefreier Medien
  • Konzeption der Präsentation
  • Festlegung des Vortragsziels / Zielgruppenanalyse
  • Dramaturgie und Inszenierung
  • Psychologie und positive Formulierung
  • Auftreten und Außenwirkung von Körpersprache
  • Argumentationstechniken


Prozesse im Außendienst (Dauer: ca. 8 Wochen)

  • Einteilung der Vertriebsgebiete
  • Einschätzung des Kundenpotenzials
  • Bedarfsanalyse
  • Terminvereinbarung
  • Vorbereitung eines Außendiensttermins
  • Durchführen des Termins
  • Terminnachbereitung, Kundenpflege
  • Beziehungsmanagement mit Kunden
  • Vorbereitung
  • Besonderheiten bei Außendiensttätigkeiten auf Messen, Roadshows usw.


SAP Certified User Abwicklung von Verkaufsaufträgen inkl. SAP SD Zertifizierung (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Überblick SAP
  • Grundlagen
  • Stammdaten
  • Vertriebsprozess
  • Auftragserfassung
  • Beschaffung
  • Lieferung
  • Faktura
  • Zahlung
  • Bestand
  • Reklamationsabwicklung
  • Vertriebsreporting

Mögliche Zertifizierung inkl. Prüfungsvorbereitung: SAP User – Vertrieb – Abwicklung von Verkaufsaufträgen (UCSD)



Vertriebscontrolling (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Controlling und Vertriebscontrolling
  • Vollkosten- vs. Deckungsbeitragsrechnung
  • Vergütungsregelungen
  • Kennzahlen
  • Balanced Scorecard


Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Portait eines Dozenten

Sabine Branz, Dozentin

Seit mehr als 10 Jahren als Dozentin mit Freude und Engagement für COMCAVE tätig

In dem Unterricht den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine vor allem erfolgsorientierte Arbeitsweise zu vermitteln und dabei eine entspannte & lockere Atmosphäre zu schaffen: Dies bildet die Grundlage meines Unterrichts.

Durch viele unterschiedliche, praxisbezogene Übungen stelle ich mich auf das jeweilige Niveau der Teilnehmer ein.

Optional/individuell
AdA-Schein (IHK), SAP-Zertifikat, Trägerzertifikat
  1. Deutsch in Wort und Schrift.
  2. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit „gut geeignet“ zu bestehen.

Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Sabine Branz https://www.comcave.de/.galleries/dozenten/01_dozent_sabine_branz.jpg

In dem Unterricht den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine vor allem erfolgsorientierte Arbeitsweise zu vermitteln und dabei eine entspannte & lockere Atmosphäre zu schaffen: Dies bildet die Grundlage meines Unterrichts.

Durch viele unterschiedliche, praxisbezogene Übungen stelle ich mich auf das jeweilige Niveau der Teilnehmer ein.

Kostenlose Beratung für Weiterbildungen und Umschulungen

Schnupperkurs

Schnupperkurs

Gewinnen Sie einen persönlichen Eindruck vom "Besten Anbieter E-Learning". Erleben Sie live und in Echtzeit die Vorteile des modernen Lernens im virtuellen Klassenraum – kostenlos und unverbindlich.

+49800250720120231 7252622

Förderung

Förderung - COMCAVE.COLLEGE

Ihre Weiterbildung oder Umschulung am COMCAVE.COLLEGE kann gefördert werden. Bis zu 100 %. Zum Beispiel mit einem Bildungsgutschein. Haben Sie Fragen zu Ihrer Förderung? Wir beraten Sie gern.

+49800250720120231 7252622

Topgründe für COMCAVE

Topgründe für COMCAVE