Weiterbildung
Pflegeleitung in der Altenpflege

Vollzeit Teilzeit
Nächster Start: 06.02.2023
Dauer: ca. 8 Wochen
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: Trägerzertifikat

Kursdetails

Kursstarttermine

Unterrichtsform

Abschlussart

Kursinhalte

Praktikum

Voraussetzungen

Förderung und Finanzierung

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 9979009439 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Warum COMCAVE die beste Entscheidung ist

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 9979009439 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren

1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778

Kursbeschreibung

Ihre Perspektiven mit der Weiterbildung für die Pflegedienstleitung

Als Pflegedienstleiterin oder Pflegedienstleiter gibt es viele berufliche Wege, die Sie einschlagen können. Ihre Fachkompetenzen als Führungskraft machen Sie fit für die Arbeit im Klinikum, dem Altenheim oder bei mobilen und ambulanten Pflegediensten. Mit diesen Tätigkeiten geht eine gewisse Verantwortung einher, durch die Sie sich auch in persönlicher Hinsicht weiterentwickeln. Beispielsweise treten Sie dank der Weiterbildung in der Pflegedienstleitung selbstbewusster und überzeugender auf – im Bereich Pflegedienstleitung eine wichtige Voraussetzung.

Wer kann Pflegedienstleitung in der Altenpflege werden?

Neben Ihren Führungskompetenzen sollten Sie vor allem Fachkenntnisse im Bereich der Pflege, insbesondere der Altenpflege, mitbringen. Als Pflegefachkraft legen Sie mit der Weiterbildung zur Pflegedienstleitung beim COMCAVE.COLLEGE einen wichtigen Grundstein, um in einer Leitungspositionen tätig zu werden. Einer erfolgreichen Karriere im Bereich der Pflegedienstleitung steht somit nichts mehr im Weg.

Welche Gehaltsperspektiven habe ich?

Neben den beruflichen Möglichkeiten und der persönlichen Weiterentwicklung spielt natürlich auch die finanzielle Seite eine Rolle, wenn Sie sich für die Weiterbildung in der Pflegedienstleitung entscheiden. Grob lässt sich dabei sagen, dass Sie je nach Branche und Größe des Arbeitgebers durchschnittlich ca. 3.300 € brutto pro Monat verdienen.

Die Kursinhalte und die Aufgaben der Pflegedienstleitung

Die Weiterbildung beim COMCAVE.COLLEGE bereitet Sie auf alle Aufgaben vor, die in Ihrer späteren Tätigkeit als Pflegedienstleiter/-in auf Sie zukommen. Im Kurs werden daher unter anderem diese Themen behandelt:

  • Erstellen und Ausarbeiten von Dienstplänen
  • Erarbeitung von Konzepten in der Pflege
  • Koordination des Schichtablaufs und der Kollegen
  • Grund- und Behandlungspflege
  • Aufgaben in der Verwaltung

Bei COMCAVE vertieft Ihr Dozent alle theoretisch erlernten Kenntnisse mithilfe von fachpraktischen Anwendungen. Diese Übungen absolvieren Sie zusammen mit den anderen Teilnehmern der Weiterbildung zur Pflegedienstleitung, sodass Sie auch die praktische Seite vorab kennenlernen.

Wie gestaltet sich der Unterricht für die Weiterbildung in der Pflegedienstleitung bei COMCAVE?

Beim COMCAVE.COLLEGE gibt es die Möglichkeit, im Präsenzunterricht an einer der deutschlandweiten, modern ausgestatteten Standorte oder ortsunabhängig via Telelearning zu lernen. Auch eine Kombination aus beiden Unterrichtsmethoden ist möglich. Telelearning bietet sich vor allem für diejenigen an, die weit entfernt vom nächsten COMCAVE.COLLEGE wohnen. Somit vermeiden Sie den Stress durch lange Fahrtzeiten und können sich bequem von zu Hause aus weiterbilden.

Gibt es Förderungen für die Weiterbildung zur Pflegedienstleitung?

Da die Weiterbildung für die Pflegedienstleitung nach AZAV zugelassen ist, steht grundsätzlich der gesamte Katalog an beruflichen Fördermöglichkeiten offen. Wenn Sie die persönlichen Voraussetzungen erfüllen, vergeben die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter Bildungsgutscheine, die eine finanzielle Förderung von bis zu 100 % ermöglichen. Weitere Stellen, die für eine Förderung infrage kommen, sind die Träger der gesetzlichen Rentenversicherung, der Europäische Sozialfonds oder der Berufsförderungsdienst der Bundeswehr. Besprechen Sie mit Ihrem persönlichen Ansprechpartner Ihre Möglichkeiten und profitieren Sie von der Förderung für die Weiterbildung zur Pflegedienstleitung bei COMCAVE.

Sie möchten am liebsten sofort starten? Rufen Sie uns kostenlos an. Wir freuen uns schon auf Sie!

Diesen Kurs weiterempfehlen