Weiterbildung
Web Usability

Vollzeit Teilzeit
Nächster Start: 12.10.2022
Dauer: ca. 4 Wochen
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: Trägerzertifikat

Kursdetails

Kursstarttermine

Beginn
Ende
Hinweis
12.10.2022
11.11.2022
18.10.2022
18.11.2022
27.10.2022
29.11.2022
14.11.2022
13.12.2022
21.11.2022
19.12.2022
30.11.2022
04.01.2023
14.12.2022
19.01.2023
20.12.2022
25.01.2023
GarantieterminAn ausgewählten Standorten
05.01.2023
03.02.2023
20.01.2023
17.02.2023

Unterrichtsform

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, 50% oder 100% E-Learning (ortsunabhängig)

Abschlussart

Trägerzertifikat

Kursinhalte

  • Trennung von Inhalt und Design
  • Box-Modell - Positionierung und Abstände, Rahmen
  • Hintergründe und Farben
  • Eckdaten und Einsatzgebiete der Usability
  • Userverhalten analysieren
  • Aspekte der Usability in der Planung und Umsetzung einer Website
  • Bildschirm - Typografie/Lesbarkeit
  • Richtlinien zur Barrierefreiheit von Online-Inhalten
  • Logische Struktur von HTML
  • Bilder für Layout zwecke
  • Einblick in die Suchmaschinenoptimierung
  • Analyse-Tools
  • Seitenelemente benutzerfreundlich gestalten
  • Barrieren erkennen und beheben

Praktikum

Optional/individuell

Voraussetzungen

  1. Deutsch in Wort und Schrift.
  2. Gute PC-Kenntnisse.
  3. Persönliches Eignungsgespräch im Rahmen der Fachberatung.

Ausnahmen sind in Absprache mit COMCAVE und dem jeweiligen Kostenträger, zum Beispiel der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter, möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Kursbewertung

Ich bin absolut Zufrieden bisher.

Dominik S.

Der Erfolg des jeweiligen Kurses hängt massgeblich vom Dozent:in ab. Überwiegend habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht.

D. A.

Salvatore B.

Förderung und Finanzierung

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein oder Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 9979009439 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Warum COMCAVE die beste Entscheidung ist

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 9979009439 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren

1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778

Kursbeschreibung

Website Usability - Was ist das?

Website Usability bezeichnet die Benutzerfreundlichkeit einer Internet-Anwendung. Damit kann sowohl eine Webseite zur Präsentation von Inhalten als auch eine App gemeint sein. Eines der wichtigsten Kriterien der Website Usability ist die intuitive Bedienbarkeit. Dazu gehört die Anordnung von funktionalen Elementen ebenso wie die Wort- und die Farbwahl.

Am Anfang des Web Usability-Kurses am COMCAVE.COLLEGE steht die Frage: Was ist eigentlich Website Usability? Als Web Usability oder Nutzerfreundlichkeit im Internet wird die nutzerfreundliche Gestaltung von Webseiten und -anwendungen bezeichnet. Inhalte sollten möglichst leicht und allgemeinverständlich präsentiert werden. Funktionale Elemente sollten an prominenter Stelle gut sichtbar platziert werden und eine intuitive Bedienung unterstützen. Die Web Usability- Kriterien gehören zu den wichtigsten Faktoren für den Erfolg einer Internet-Anwendung.

Welche Karriere-Chancen habe ich nach dem Web Usability-Kurs?

Nach dem erfolgreichen Abschluss Ihres Web Usability-Kurses bei COMCAVE steht Ihrem beruflichen Wiedereinstieg nichts mehr im Weg. Als Teil eines Webseiten-Teams sind Sie an maßgeblicher Stelle am Erfolg von Web-Präsentationen und -Anwendungen beteiligt. Ihr technisches und gestalterisches Verständnis empfiehlt Sie Ihrem Arbeitgeber auch für Aufgaben in leitender Stellung.

Welches Gehalt kann ich nach dem Web Usability-Kurs erwarten?

Mit dem Web Usability-Kurs am COMCAVE.COLLEGE schaffen Sie beste Voraussetzungen, um auch bei Ihrem Gehalt einen spürbaren Schritt nach vorne zu machen. Die benutzerfreundliche Gestaltung von Web-Anwendungen gehört zu den anspruchsvollsten Tätigkeiten im Bereich der Webentwicklung. Dank Ihrer Expertise in diesem Bereich werden Sie zum geschätzten Mitarbeiter und respektierten Kollegen.

Diese Inhalte warten auf Sie

Unsere Bildungs-Experten haben eine Web Usability-Schulung zusammengestellt, die Sie mit einer ganzen Reihe von Web Usability-Kriterien umfassend bekannt macht. Dank der zweimonatigen Weiterbildungsdauer verlieren Sie dennoch keine unnötige Zeit auf dem Weg zu Ihrem beruflichen Wiedereinstieg. Möglich ist die Weiterbildung in Form von Präsenz-Unterricht oder aber als Telelearning. Auch ein Mix aus beiden Unterrichtsformen ist möglich.

Ihr Web Usability-Kurs am COMCAVE.COLLEGE macht Sie mit einer Vielzahl unterschiedlicher Web Usability-Kriterien vertraut. Folgende Aspekte der Website Usability sind unter anderem Teil des Lehrplans:

  • Richtlinien zur Barrierefreiheit
  • Trennung von Inhalt und Design
  • Nutzerfreundliche Seitenelemente
  • Barrieren erkennen und beheben

Diese Fördermöglichkeiten können Sie im Rahmen des Web Usability-Kurses nutzen

Damit es während des Web Usability-Kurses bei COMCAVE zu keinen finanziellen Engpässen kommt, können Sie auf verschiedene staatliche Unterstützungsangebote zugreifen. Sowohl die Bundesagentur für Arbeit als auch das Jobcenter bieten in Form eines Bildungsgutscheins oder eines Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheins (AVGS) eine entsprechende Hilfe an. Auch die Rentenversicherungsträger, der europäische Sozialfonds (DSF) und die Berufsförderungsdienste sind potentielle Kostenträger. Beim Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen kann die Förderung bis zu 100 Prozent betragen.

Perspektiven und Chancen nach dem Web Usability-Kurs

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Web Usability-Kurses erhalten Sie eines der weithin anerkannten COMCAVE-Trägerzertifikate. Dank Ihrer nachgewiesenen Fähigkeiten im Bereich der Website Usability können Sie Ihren beruflichen Wiedereinstieg in Angriff nehmen.

Diesen Kurs weiterempfehlen