Ihre Favoriten

Ihre Favoritenliste ist leer

Kurs auswählen > merken > jederzeit aufrufen

Externenprüfung Köchin/Koch

Nächster Start: 16.09.2019
Dauer: ca. 8 Monate
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: IHK-Abschluss, Trägerzertifikat
Dozent: Olaf Meister
Broschüre herunterladen
Standort:

Das bringt Sie weiter

  • In Deutschland ausgebildete Fachkräfte sind in der nationalen und internationalen Gastronomie sehr begehrt.
  • Auch wenn Sie über entsprechende Berufserfahrung verfügen: Mit einem anerkannten Abschluss als Koch verbessern Sie Ihre Aussichten auf dem Arbeitsmarkt deutlich.
  • Der Vorbereitungskurs Externenprüfung Koch am COMCAVE.COLLEGE bereitet Sie optimal auf eine erfolgreiche IHK-Prüfung vor – die beste Sicherung Ihrer beruflichen Zukunft.
Diesen Kurs merken

Ihre kostenlose Beratung

0231 / 725 26 30

Montag – Freitag
08:00 Uhr – 18:00 Uhr

Bei Anruf garantiert:
Innerhalb von 2 Tagen zum
persönlichen Beratungsgespräch

Sie möchten uns lieber schreiben? Nutzen Sie unser Kontaktformular

Jetzt kontaktieren

Kursbeschreibung: Externenprüfung Köchin/Koch

Von der einfachen Gaststätte bis zum Sternerestaurant: Qualifizierte Köche, die ihren Job verstehen, werden in der Gastronomie dringend gesucht. Auch international genießen deutsche Gastronomiekräfte einen hervorragenden Ruf.

Und wie der Koch auf die Qualität seiner Zutaten schaut, achten Arbeitgeber auf die Qualität ihrer Fachkraft am Herd. Bessere Ausbildung bedeutet dabei oft auch besseres Gehalt. Selbst wenn Sie längst über Berufserfahrung verfügen: Mit einem anerkannten Abschluss als Koch haben Sie deutlich bessere berufliche Aussichten auf dem Arbeitsmarkt.

Der Lehrgang Externenprüfung Koch am COMCAVE.COLLEGE bereitet Sie gezielt und intensiv auf die IHK-Prüfung als Koch vor.

Gesunde Ernährung: das neue Ernährungsbewusstsein

Jamie Oliver und Tim Mälzer, Sarah Wiener und Johann Lafer – oft verbindet der Laie den Beruf des Kochs mit einem prominenten Chefkoch, der in die Fernsehkamera lächelt. Doch der alltägliche Job in der Küche ist viel anspruchsvoller. Köchen wird neben Kreativität auch eine ordentliche Portion theoretisches Fachwissen abverlangt. Vor allem ihre Fachkenntnisse sind wichtig, wenn das Gericht rundherum gelingen soll.

Zugleich ist in den letzten Jahren das Ernährungsbewusstsein der Kunden gewachsen. Jeder Koch braucht das professionelle Fachwissen zu Hygiene und Warenkunde, wenn er gesunde Ernährung bieten möchte. Nur dann kann er zum Beispiel frische Bioprodukte auch wirklich in leckeres Slow Food verwandeln.

Profiwissen für den anerkannten IHK-Abschluss

Dieser Vorbereitungskurs am COMCAVE.COLLEGE macht Sie zu einem echten Allrounder. Dank Ihrer Berufspraxis haben Sie ja bereits Erfahrung gesammelt und schon viele Male gerührt und gekocht, gebraten und gedünstet.

Ihre bisherige praktische Erfahrung werden Sie in dieser Schulung durch theoretische Kenntnisse erweitern können. Umfassend werden Sie mit dem entsprechenden Hintergrundwissen des Kochens vertraut gemacht. So können Sie Wissenslücken schließen und das erforderliche Fachwissen für die IHK-Externenprüfung erlernen.

Ein professioneller Koch hat noch ein bisschen mehr „auf der Pfanne“ als Zubereitung und Organisation. Hygiene und Arbeitsrecht, Umweltschutz und Warenwirtschaft oder auch Beratung der Gäste – mit Dingen wie diesen muss er sich ebenfalls auskennen. Diese Weiterbildung am COMCAVE.COLLEGE ist die optimale Möglichkeit, sich dieses Profiwissen anzueignen.

Systematisch vermitteln Ihnen erfahrene Dozenten das Fachwissen, das Sie für Ihren Beruf als Koch und für die IHK-Prüfung benötigen. Bei jedem Schritt der Ausbildung werden die Dozenten Sie begleiten und bei Ihren Lernerfolgen unterstützen.

So sind Sie schließlich gründlich und gewissenhaft darauf vorbereitet, die IHK-Externenprüfung erfolgreich zu absolvieren.

Nutzen Sie Ihre Chance.

Kursdetails: Externenprüfung Köchin/Koch

📅 Externenprüfung Köchin/Koch 2019-09-16 2020-05-28 https://www.comcave.de/export/shared/img/logo/Comcave_College_Logo_1.png
Frankfurt +4980025072012069 750886022
Mainzer Landstraße 211FrankfurtHessen60326
50.104156 8.648786
Start
Ziel
Hinweis
EUR 0
16.09.2019
28.05.2020
EUR 0
25.09.2019
09.06.2020
EUR 0
07.10.2019
19.06.2020
EUR 0
10.10.2019
24.06.2020
EUR 0
16.10.2019
30.06.2020
EUR 0
30.10.2019
14.07.2020
EUR 0
04.11.2019
15.07.2020
EUR 0
13.11.2019
24.07.2020
EUR 0
28.11.2019
07.08.2020
EUR 0
09.12.2019
18.08.2020
  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz
  • Umgang mit Gästen, Beratung und Verkauf
  • Einsetzen von Geräten, Maschinen und Gebrauchsgütern, Arbeitsplanung
  • Hygiene
  • Küchenhilfe
  • Servicebereich
  • Büroorganisation und -kommunikation
  • Warenwirtschaft
  • Werbung und Verkaufsförderung
  • Anwenden arbeits- und küchentechnischer Verfahren
  • Zubereiten von pflanzlichen Nahrungsmitteln
  • Zubereitung von Fisch, Schalen- und Krustentieren
  • Verarbeiten von Fleisch und Innereien
  • Verarbeiten von Wild und Geflügel
  • Herstellen von Vorspeisen und Anrichten von kalten Platten
  • Zubereiten von Molkereiprodukten und Eiern
  • Herstellen von Teigen und Massen

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Portait eines Dozenten

Olaf Meister, Dozent

Mehr als 26 Jahre Berufserfahrung in der Hotellerie und Gastronomie

Es macht mir Spaß, meine Erfahrungen aus dem Berufsalltag an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer weiterzugeben.

Mein Arbeitsstil ist geprägt durch die unbedingte Förderung von sogenannten Schlüsselqualifikationen. Dazu gehören fachliche Fertigkeiten und Kenntnisse ebenso wie persönlichkeitsbezogene Werte und Qualifikationen.

Optional/Individuell
IHK-Abschluss, Trägerzertifikat
  1. Die Teilnehmer müssen mind. das 1,5-fache der vorgeschriebenen Ausbildungszeit in dem Beruf, in dem Sie die Prüfung ablegen wollen, tätig gewesen sein und Sie müssen dort Tätigkeiten verrichtet haben, die normalerweise von einer Fachkraft ausgeübt werden.
  2. Deutsch in Wort und Schrift.
  3. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgesprächs ist mit "gut geeignet" zu bestehen.

Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich.

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Olaf Meister https://www.comcave.de/.galleries/dozenten/16_dozent_olaf_meister.jpg

Es macht mir Spaß, meine Erfahrungen aus dem Berufsalltag an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer weiterzugeben.

Mein Arbeitsstil ist geprägt durch die unbedingte Förderung von sogenannten Schlüsselqualifikationen. Dazu gehören fachliche Fertigkeiten und Kenntnisse ebenso wie persönlichkeitsbezogene Werte und Qualifikationen.

Kostenlose Beratung für Weiterbildungen und Umschulungen

Schnupperkurs

Schnupperkurs

Gewinnen Sie einen persönlichen Eindruck vom "Besten Anbieter E-Learning". Erleben Sie live und in Echtzeit die Vorteile des modernen Lernens im virtuellen Klassenraum – kostenlos und unverbindlich.

+49800250720120231 7252622

Förderung

Förderung - COMCAVE.COLLEGE

Ihre Weiterbildung oder Umschulung am COMCAVE.COLLEGE kann gefördert werden. Bis zu 100 %. Zum Beispiel mit einem Bildungsgutschein. Haben Sie Fragen zu Ihrer Förderung? Wir beraten Sie gern.

+49800250720120231 7252622

Topgründe für COMCAVE

Topgründe für COMCAVE

Um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, verwenden wir auf unserer Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website comcave.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.