Weiterbildung
Lagerwirtschaft - Warenwirtschaft

Vollzeit Teilzeit
Nächster Start: 30.11.2022
Dauer: ca. 4 Wochen
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: Trägerzertifikat

Kursdetails

Kursstarttermine

Beginn
Ende
Hinweis
21.11.2022
19.12.2022
30.11.2022
04.01.2023
14.12.2022
19.01.2023
20.12.2022
25.01.2023
05.01.2023
03.02.2023
20.01.2023
17.02.2023
26.01.2023
23.02.2023
06.02.2023
06.03.2023
20.02.2023
21.03.2023
24.02.2023
27.03.2023

Unterrichtsform

Dozentengeleiteter Live-Unterricht am Campus und online von Zuhause möglich (50% oder 100% E-Learning) – jeweils mit flexiblem Unterrichtsbeginn zwischen 8 Uhr und 8.45 Uhr

Abschlussart

Trägerzertifikat

Kursinhalte

  • Übersicht der beratungsintensiven Branchen
  • Vermittlung spezifischer Produktkenntnisse
  • Beratungsintensives Verkaufen
  • Projektarbeit
  • Warenbestellung: Planung von Menge, Zeit und Preis
  • Mindestbestand, Meldebestand
  • Kooperationsformen im Einkauf
  • Anfrage, Angebot, Bestellung
  • Bezugskalkulation, Angebotsvergleich
  • Warenannahme: Sachmangel, Mängelrüge, Lieferungsverzug
  • Lagerdauer, Inventur, Inventar
  • Warenpflege, Umschlagshäufigkeit
  • Lagerorganisation
  • Lager- und Transportvorschriften
  • Sicherheit im Lager
  • Warenwirtschaftssysteme (z. B. Sage KHK)

Praktikum

Optional/individuell

Voraussetzungen

  1. Deutsch in Wort und Schrift.
  2. Persönliches Eignungsgespräch im Rahmen der Fachberatung.

Ausnahmen sind in Absprache mit COMCAVE und dem jeweiligen Kostenträger, zum Beispiel der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter, möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Förderung und Finanzierung

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 9979009439 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Warum COMCAVE die beste Entscheidung ist

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 9979009439 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren

1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778

Kursbeschreibung

Lagerwirtschaft: Aufgaben nach der Weiterbildung in der Lagerwirtschaft

Als Fachkraft für Lagerwirtschaft oder Warenwirtschaft nehmen Sie verschiedene Waren entgegen. Außerdem überprüfen Sie, ob sie der Menge und dem Zustand entsprechen, die auf den begleitenden Formularen angegeben sind. Sie sorgen darüber hinaus dafür, dass die Waren optimal im Lagerhaus, in dem Sie arbeiten, verstaut wird. Optimal bedeutet auch, dass die Waren sicher vor extremen Temperaturen und vor Feuchtigkeit geschützt und nicht beschädigt werden.

Für Auslieferungen nehmen Sie Bestellungen an. Für passende Lieferscheine und Zollpapiere sorgen Sie ebenfalls, damit bei der Auslieferung keine Probleme entstehen. Je nachdem, auf welche Weise Sie die Ware ausliefern lassen, beladen Sie Güterzüge oder LKWs. Dabei und beim Bewegen der Ware innerhalb des Lagerhauses stehen Ihnen und Ihren Mitarbeitern und Kollegen verschiedene Werkzeuge wie Gabelstapler, Hubwagen und andere manuelle Transportmittel zur Verfügung. Eine Weiterbildung in der Lagerwirtschaft bereitet Sie gründlich auf Ihren neuen Aufgabenbereich vor.

Kursbeschreibung: Diese Inhalte erwarten Sie in der Weiterbildung für Lagerwirtschaft

Sobald Sie die Weiterbildung für Lagerwirtschaft erfolgreich abgeschlossen haben, erhalten Sie ein Trägerzertifikat. Unsere in der Logistik und im Vertrieb facherfahrenen Dozenten bringen Ihnen alle wichtigen theoretischen Kenntnisse bei, die Sie benötigen, um eine produktive Fachkraft in der Warenwirtschaft zu werden. Hier erlernen Sie die notwendigen Arbeitsabläufe, das EDV-Wissen und die mathematischen Fähigkeiten für Ihre künftige Tätigkeit und Karriere.

COMCAVE bietet drei unterschiedliche Unterrichtsformen an. Sie können ortsunabhängig am eigenen Computer arbeiten, wenn Sie sich für Telelearning in Vollzeit entscheiden. Wenn Sie die Option Teilzeit-Telelearning wählen, teilen Sie Ihre Zeit zwischen Telelearning und Präsenzunterricht auf. Beim Vollzeit-Präsenzunterricht finden Sie sich täglich im COMCAVE.COLLEGE ein, um dort unsere technisch bestens ausgestatteten Einrichtungen zu nutzen. Unsere fachkundigen Dozenten stehen Ihnen zur Verfügung und bringen Ihnen unter anderem folgende Lerninhalte bei:

  • Vermittlung spezifischer Produktkenntnisse
  • Beratungsintensives Verkaufen
  • Projektarbeit
  • Warenbestellung: Planung von Menge, Zeit und Preis
  • Kooperationsformen im Einkauf
  • Mindestbestand, Meldebestand
  • Anfrage, Angebot, Bestellung 
  • Bezugskalkulation, Angebotsvergleich
  • Lagerdauer, Inventur, Inventar
  • Lager- und Transportvorschriften
  • Warenannahme: Sachmangel, Mängelrüge, Lieferverzug
  • Warenpflege, Umschlagshäufigkeit
  • Lagerorganisation
  • Sicherheit im Lager
  • Warenwirtschaftssysteme

In den betreuten fachpraktischen Anwendungen können Sie dieses theoretische Wissen in die Praxis umsetzen.

Sie können die Weiterbildung für Lagerwirtschaft auch durch einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit (SGB III), des Jobcenters (SGB II), über den Rentenversicherungsträger, den Europäischen Sozialfonds und das Soldatenförderungsgesetz bis zu 100 % fördern lassen.

Welche Chancen bestehen nach der Weiterbildung für Lagerwirtschaft?

Folgende Branchen und Unternehmen gehören zu den typischen Arbeitsorten für Fachkräfte in der Lager- oder Warenwirtschaft:

  • Logistikbetriebe
  • Einzelhandel
  • E-Commerce
  • Lager in verschiedensten Industriebereichen

Durch die Weiterbildung Lagerwirtschaft können Sie in diese Welt eintauchen. Sie entwickeln sich dabei zu einer vielseitigen und attraktiven Fachkraft für Warenwirtschaft. Ein Bereich, der viele Chancen zur individuellen und beruflichen Weiterentwicklung auf technischer und menschlicher Ebene bietet.

Sie möchten am liebsten sofort starten? Rufen Sie uns kostenlos an. Wir freuen uns schon auf Sie!

Diesen Kurs weiterempfehlen