Ihre Favoriten

Ihre Favoritenliste ist leer

Kurs auswählen > merken > jederzeit aufrufen

Weiterbildung Online Redakteurin/Online Redakteur

inkl. Zertifizierungen ECDL/ECDL Profile sowie ACA (optional)

Nächster Start: 11.07.2019
Dauer: ca. 16 Wochen
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: ACA-Zertifikat, ECDL-Zertifikat, Trägerzertifikat
Dozentin: Dr. Kathrein Ristow
Broschüre herunterladen
Standort:

Das bringt Sie weiter

  • Fit für die Berufswelt: Eine Weiterbildung, die Sie optimal qualifiziert – zu einer versierten Fachkraft, die von Arbeitgebern gesucht wird.
  • Erfolg mit Multimedia-Effekt: Unsere innovative Lernumgebung erweitert Ihre vom Arbeitsmarkt 4.0 geforderte Medienkompetenz.
  • Für Ihren starken Auftritt: Profitieren Sie von unserer Auswahl hoch angesehener Herstellerzertifikate.
  • Für den erfolgreichen Einstieg in Ihren Wunschjob.
Diesen Kurs merken

Ihre kostenlose Beratung

0231 / 725 26 30

Montag – Freitag
08:00 Uhr – 18:00 Uhr

Bei Anruf garantiert:
Innerhalb von 2 Tagen zum persönlichen Beratungsgespräch

Sie möchten uns lieber schreiben? Nutzen Sie unser Kontaktformular

Kursbeschreibung: Online Redakteurin/Online Redakteur

Online-Redakteure vereinen in ihrer Tätigkeit journalistisches Gespür mit technischem Know-how. Sie recherchieren Themen und verfassen Beiträge, redigieren eigene und fremde Texte und binden diese in Online-Publikationen unterschiedlichen Zuschnitts ein.

Die Tätigkeit kann dabei neben der Auswahl und Bearbeitung von Textbeiträgen nach publizistischen Kriterien auch die Beurteilung, Bearbeitung oder Erstellung von Bildern, Grafiken oder Filmsequenzen umfassen.

Nicht nur im Zuge der professionellen Nutzeranalyse sind in der Regel auch Kompetenzen im Bereich des Online-Marketings notwendig. Um die Reaktionen der User auf bestimmte Inhalte überprüfen zu können, setzen Online-Redakteure gezielt Instrumente des Webcontrollings ein.

Zudem beherrschen sie im Sinne der Suchmaschinenoptimierung (SEO) einen wirkungsvollen Spagat: Einerseits verfassen sie Texte, die leicht lesbar und eingängig sind. Auf der anderen Seite erfüllen die Texte die Kriterien, die für ein gutes Ranking zum Beispiel in den Google-Suchergebnissen erforderlich sind.

Zu den auf dem Arbeitsmarkt erwarteten Kenntnissen zählt zum einen die Beherrschung der gängigen Online-Werkzeuge wie TYPO3 oder WordPress, Adobe Photoshop oder Adobe Dreamweaver.

Zum anderen werden häufig Fertigkeiten im Bereich Social Network Management, Search Engine Marketing und Web Usability vorausgesetzt. Hinzu kommt je nach Einsatzbereich ein mehr oder weniger tief gehendes technisches Wissen.

Unabdingbar für die Arbeit mit Online-Medien ist fast immer ein grundlegendes Verständnis der Basis-Sprachen im Web: HTML und CSS. Auch tiefer gehende Kenntnisse zu DTP-Werkzeugen wie Adobe InDesign können im Zuge einer crossmedialen Strategie durchaus ein entscheidendes Kriterium am Arbeitsmarkt sein.

Im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit oder PR lauten die Anforderungen an die dortigen Redakteure und Redakteurinnen nicht anders. Hier haben die Akteure schon länger die Bedeutung des Online-Bereichs erkannt und nutzen diese Kommunikationskanäle sehr intensiv, da die Zielgruppen hierüber sehr viel schneller erreicht werden können.

Auch die Pflege von Social-Media-Kanälen wie Facebook gehört heute fast überall zum Standard. Ein tieferes Verständnis des Themas ist daher obligatorisch für den beruflichen Ein- oder Aufstieg als Online-Redakteur.

Am COMCAVE.COLLEGE werden Sie mithilfe dieser modular aufgebauten Weiterbildung ebenso umfassend wie intensiv für die vielfältigen Aufgaben der Online-Redaktion qualifiziert. Je nach Ihren persönlichen Zielen und Voraussetzungen können Sie Ihre optimale Qualifizierung zusammenstellen.

Rufen Sie uns an! Und fragen Sie nach einer kostenlosen und unverbindlichen Beratung.
Wir beraten Sie gerne!

Portait eines Dozenten

Dr. Kathrein Ristow, Dozentin

Mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in Marketing und Mediengestaltung

Immer interessiert an Innovationen und neuen Technologien, versuche ich die Freude am lebenslangen Lernen und die Begeisterung für das Neue auch

Immer interessiert an Innovationen und neuen Technologien, versuche ich die Freude am lebenslangen Lernen und die Begeisterung für das Neue auch meinen Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Unterricht zu vermitteln.

Kursdetails: Online Redakteurin/Online Redakteur

📅 Online Redakteurin/Online Redakteur 2019-07-11 2019-11-12 https://www.comcave.de/export/shared/img/logo/Comcave_College_Logo_1.png
Dortmund +49800250720120231 7252622
Technologiepark, Hauert 1DortmundNordrhein-Westfalen44227
51.493526 7.400778
Start
Ziel
Hinweis
EUR 0
11.07.2019
12.11.2019
EUR 0
05.07.2019
06.11.2019
EUR 0
22.07.2019
22.11.2019
EUR 0
05.08.2019
06.12.2019
EUR 0
12.08.2019
12.12.2019
EUR 0
22.08.2019
23.12.2019
EUR 0
05.09.2019
16.01.2020
EUR 0
11.09.2019
22.01.2020
EUR 0
20.09.2019
31.01.2020
EUR 0
07.10.2019
14.02.2020
Die Qualifizierung besteht aus einzeln auswählbaren Modulen. Diese Bausteine können individuell kombiniert werden.

E-Marketing Entwickler: SEM Management (Dauer: ca. 4 Wochen)

SEM-Management

  • Grundlagen Marketing
  • Grundlagen Online-Marketing
  • Suchmaschinenoptimierung – SEO/SEM
  • SEM-Kampagnen
  • Search- und Content-Kampagnen
  • Prozessoptimierung
  • SEM-Management in der Praxis
  • Keyword-Advertising
  • Google Analytics
  • Google Webmaster Tools (Google Search Console)



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



E-Marketing-Entwickler: IT-Publishing (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Einführung/Überblick über die deutsche Medienlandschaft
  • Journalismus als Beruf, journalistische Tätigkeit in anderen Berufen
  • Kommunikationsmodelle, „Gatekeeper“-Funktion
  • Recherche
  • Tatsachenbetonte Darstellungsformen
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Meinungsbetonte Darstellung
  • Sonder- und Mischformen
  • Besondere Publikationsformen
  • Einführung in redaktionelle Abläufe
  • Der Einsatz von Bildern und Grafiken (und weiterer Medien)
  • Begleitend: Übungen für besseren Stil


Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



E-Marketing-Entwickler: Social Network Management (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Grundlagen Social Media Marketing
  • Integration Social Media in den klassischen Marketing-Mix
  • Konzeption einer Social-Media-Marketing-Kampagne
  • Wirkung von Word-of-Mouth (WOM) und Storytelling
  • Erfolgsmessung von "WOM"-Kampagnen
  • Mediaplanung im Social Web
  • Social Media Marketing im B2B-Umfeld
  • Wie Testkampagnen und Produkt-Communitys Mundpropaganda anregen können, um Produkte erfolgreich in den Markt einzuführen
  • Monitoring und Erfolgsmessung von Social-Media-Kampagnen
  • Langfristiges Monitoring im Vergleich mit kurzfristigen Momentaufnahmen einer Kampagne



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



EDV-Spezialist: Adobe Illustrator (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Programmfunktionen
  • Objekte zeichnen und bearbeiten
  • Vektoren und Pixel
  • Zeichnen
  • Füllungen
  • Verläufe und Muster
  • Pfade zeichnen und editieren
  • Flächen und Konturen bearbeiten
  • Fotos und Vektoren kombinieren
  • Fotorealistische Vektorgrafiken
  • Farbverläufe, Muster und Transparenzen
  • Ebenen und Masken
  • Filter und Effekte einsetzen
  • Diagramme erstellen
  • Fremddaten importieren und exportieren
  • Druckvorbereitung
  • Farbprofile
  • Webdesign mit Slices
  • Grafiken für das Web speichern



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



EDV-Spezialist: Adobe InDesign (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Programmfunktionen
  • Das Grundlinienraster
  • Mit Musterseite arbeiten
  • Farbmanagement
  • Layoutrahmen
  • Textbearbeitung
  • Typografie
  • Absatzformate und Zeichenformate
  • Farbbearbeitung
  • Transparenzen
  • Ebenen
  • Ausgabevorbereitung
  • Preflight und Verpacken
  • PDF-Ausgabe
  • Vernetztes und automatisiertes Layout
  • Datenzusammenführung
  • Fremddaten importieren und exportieren
  • XML-Publishing



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



EDV-Spezialist: Adobe Photoshop (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Programmfunktionen
  • RGB, CMYK und LAB
  • Schmuckfarben
  • Duplex & Co.
  • Farbmanagement
  • Farbräume
  • Ausgabe-Formate: TIFF, PDF, EPS
  • Farbeinstellungen
  • Druckausgabe, Druckraster, Druckfarben
  • Adobe Bridge
  • Freistellen
  • Auflösung anpassen und scharfzeichnen
  • Formebenen
  • Einstellungsebene und Schnittmaske
  • Füllmethoden und Smart Objekte
  • Ebenenstile, Deckkraft und Fläche
  • Textebenen
  • Papier und Tonwertzuwachs und Auflösung
  • Bildretusche
  • Ausgabe für das Web
  • Automation in Photoshop
  • Berechnung von Scanauflösung und Belichterauflösung
  • Anwendung der Filter
  • Digitalfotos optimal vorbereiten
  • Camera Raw
  • Proofing


Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



MS-Office Spezialist: Excel / Access (Dauer: ca. 4 Wochen)

Tabellenkalkulation, MS Excel

  • Einstellungen im Tabellenkalkulationsprogramm
  • Dateneingabe und -auswahl
  • Erstellen, Formatieren und Fertigstellen einer Kalkulationstabelle
  • Datenverwaltung (kopieren, löschen, suchen, sortieren etc.)
  • Formeln und Funktionen verwenden
  • Mathematische und logische Operationen
  • Druckvorbereitung
  • Objekte einfügen
  • Kurven und Diagramme erstellen

Datenbank, MS Access

  • Überblick Datenbanken
  • Erstellen einer Datenbank unter Verwendung von MS Access
  • Verwenden von Formularen
  • Informationsabfrage mit Such-, Auswahl- und Sortierfunktionen
  • Erstellen/modifizieren von Berichten



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



MS-Office Spezialist: Word / PowerPoint (Dauer: ca. 4 Wochen)

Textverarbeitung, MS Word

  • Einstellungen im Textverarbeitungsprogramm
  • Grundschritte der Textverarbeitung (kopieren, verschieben, löschen, suchen etc.)
  • Erstellen, Formatieren und Fertigstellen eines Textdokuments
  • Druckvorbereitung
  • Erstellen von Tabellen im Textdokument
  • Verwendung von Bildern und Grafiken
  • Importieren von Objekten
  • Serienbrieffunktionen

Präsentationstechniken, MS PowerPoint

  • Grundlagen der Präsentation
  • Erstellen, Formatieren und Vorbereiten einer Präsentation
  • Grafiken und Diagramme verwenden
  • Präsentation drucken
  • Einsatz von Effekten bei Folienpräsentationen



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Softwareentwickler: HTML (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • HTML – Hypertext Markup Language
  • Webstandards
  • Organisation und Struktur
  • Formulare
  • HTML5: neue HTML-Elemente
  • CSS – Cascading Style Sheets
  • Grundlagen CSS
  • Eigenschaften von Text und Schrift
  • Positionieren
  • Neue Möglichkeiten mit CSS3


Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Softwareentwickler: Joomla (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Konfiguration eines Onlineshops
  • Lokalisierung von Magento
  • Multishops mit Magento
  • Entwurf von Joomla-Templates
  • Programmierung und Installation von Joomla-Templates
  • CSS
  • Screen-Design
  • Key-Visuals
  • Layout-Entwürfe
  • Template-Commands
  • Plug-ins
  • Prüfung und Validierung
  • Projektmanagement



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Softwareentwickler: TYPO3 Schwerpunkt Anwendung (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Überblick/Installation/Konfiguration
  • Seiten und Inhalte in Demo-Installation anlegen
  • TypoScript
  • Inhalte ausgeben
  • Spezielle Menütypen und -zustände
  • Inhalte und Menüs für neues Projekt einbinden und gestalten
  • TypoScript-Konstanten
  • Extension-Manager
  • Volltextsuche
  • Nachrichtensystem news
  • Mehrsprachige Inhalte
  • Eigene Mailformulare erstellen



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Softwareentwickler: TYPO3 Schwerpunkt Customizing (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Installation und Konfiguration
  • Seiten und Inhalte anlegen
  • TypoScript
  • Inhalte ausgeben
  • Spezielle Menütypen und -zustände
  • Inhalte und Menüs gestalten
  • TypoScript-Konstanten
  • Extension-Manager
  • Volltextsuche
  • Geschützte Webseitenbereiche
  • Nachrichtensystem tt_news
  • Mehrsprachige Inhalte
  • Benutzerverwaltung
  • Anpassung des Backends
  • Extensions programmieren
  • Einbindung von Skripten (JS, PHP)
  • Eigene Mailformulare erstellen



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Softwareentwickler: WordPress (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • WordPress Artikel
  • Kategorien
  • Bilder und Beiträge
  • Import und Export
  • Externe Inhalte
  • WordPress Design Themes
  • Mediathek
  • Blogs
  • Spezifische PHP Befehle
  • SEO



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Videobearbeitung und Videoschnitt (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Premiere CC
  • Videoschnitt
  • Nachbearbeitung
  • Ausgabe
  • After Effects CC
  • Import
  • Animation
  • Bearbeitung
  • Ausgabe
  • Encore DVD



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Optional/individuell
ACA-Zertifikat, ECDL-Zertifikat, Trägerzertifikat
  1. Deutsch in Wort und Schrift.
  2. Gute PC-Kenntnisse.
  3. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit „gut geeignet“ zu bestehen.

Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Dr. Kathrein Ristow https://www.comcave.de/.galleries/dozenten/24_dozent_dr_kathrein_ristow.jpg

Immer interessiert an Innovationen und neuen Technologien, versuche ich die Freude am lebenslangen Lernen und die Begeisterung für das Neue auch meinen Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Unterricht zu vermitteln.

Ihre kostenlose Beratung

0231 / 725 26 30

Montag – Freitag 08:00 Uhr – 18:00 Uhr

Bei Anruf garantiert:
Innerhalb von 2 Tagen zum persönlichen Beratungstermin

Sie möchten uns lieber schreiben?
Nutzen Sie unser Kontaktformular

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren
Dortmund +49800250720120231 7252622
Technologiepark, Hauert 1DortmundNordrhein-Westfalen44227
51.493526 7.400778
Dortmund +49800250720120231 7252622
Technologiepark, Hauert 1DortmundNordrhein-Westfalen44227
51.493526 7.400778
Dortmund +49800250720120231 7252622
Technologiepark, Hauert 1DortmundNordrhein-Westfalen44227
51.493526 7.400778

Schnupperkurs

Schnupperkurs

Gewinnen Sie einen persönlichen Eindruck vom "Besten Anbieter E-Learning". Erleben Sie live und in Echtzeit die Vorteile des modernen Lernens im virtuellen Klassenraum – kostenlos und unverbindlich.

+49800250720120231 7252622
Schnupperkurs

Förderung

Förderung von Weiterbildungen oder Umschulungen mit einem Bildungsgutschein.

Ihre Weiterbildung oder Umschulung am COMCAVE.COLLEGE kann gefördert werden. Bis zu 100 %. Zum Beispiel mit einem Bildungsgutschein. Haben Sie Fragen zu Ihrer Förderung? Wir beraten Sie gern.

+49800250720120231 7252622
Förderung

Topgründe für COMCAVE

Topgründe für COMCAVE

Um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, verwenden wir auf unserer Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website comcave.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.