Fachwirt
Tourismusfachwirt, Tourismusfachwirtin (IHK)

inkl. AdA-Schein (optional)

Kursüberblick

Nächster Start 28.06.2024 Alle Termine
Dauer ca. 7 Monate
Kosten bis zu 100% gefördert
Abschluss IHK-Abschluss, AdA-Schein (IHK) etc. Mehr

Kursdetails

Kursstarttermine

Unterrichtsform

Abschlussart

Kursinhalte

Praktikum

Voraussetzungen

Kursbewertung

Förderung und Finanzierung

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 9979009439 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren
0231 / 9979009439 Jetzt kontaktieren

Warum COMCAVE die beste Entscheidung ist

100% kostenlos mit Bildungsgutschein

Live-Unterricht in Teilzeit und Vollzeit

Online von Zuhause und am Campus

Flexibel starten zwischen 8 und 8:45 Uhr

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 9979009439 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren
0231 / 9979009439 Jetzt kontaktieren

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren

Exklusiv für Sie: Jobgarantie für angehende Wirtschaftsfachwirte Sie wollen sich mit Hilfe dieser Aufstiegsfortbildung beruflich weiterentwickeln und den nächsten Karriereschritt gehen? Dann ist das jetzt Ihre Chance: Nach Ihrer erfolgreich abgeschlossenen Weiterbildung zur Wirtschaftsfachwirtin bzw. zum Wirtschaftsfachwirt erhalten Sie einen unbefristeten Arbeitsvertrag bei der Amadeus Fire AG, einem der führenden Personaldienstleister Deutschlands mit mehr als 30 Jahren Erfahrung. Eine der Voraussetzungen für das Arbeitsvertragsangebot ist, dass Sie die zugehörige IHK-Prüfung direkt im ersten Versuch erfolgreich bestehen. In einem unverbindlichen Beratungstermin beantwortet Ihnen Ihr persönlicher Career Consultant gerne alle Fragen zur Jobgarantie. Wie wird man Wirtschaftsfachwirt? Eine hervorragende Möglichkeit, um das Ausbildungsniveau eines Wirtschaftsfachwirts (IHK) zu erlangen, ist die Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt in Vollzeit bei COMCAVE. Alternativ zu der siebenmonatigen Vollzeit-Weiterbildung können Sie die Qualifikation zum Wirtschaftsfachwirt bei COMCAVE aber auch via E-Learning erlangen. Vorteile für die Karriere Die Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt bei COMCAVE ist die ideale Vorbereitung für Ihren beruflichen Wiedereinstieg in gehobener Position. Dank Ihrer erweiterten Kenntnisse wird Sie Ihr zukünftiger Arbeitgeber als kompetente Fachkraft schätzen, die auch Führungsaufgaben übernehmen kann. Mit einer Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt, englisch Bachelor Professional of Business (CCI)*, schaffen Sie auch beste Voraussetzungen, um bei Ihrem Gehalt einen spürbaren Schritt nach vorne zu machen. Ihre Aufstiegsweiterbildung wird Sie in die Lage versetzen, anspruchsvolle Aufgaben mit entsprechender Entlohnung zu meistern. Jetzt neu: Vier Semester verkürzen durch Kooperation mit der PFH Göttingen Durch unsere Kooperation mit der PFH Göttingen, einer privaten und staatlich anerkannten Fachhochschule mit Fern- und Präsenzstudiengängen, können Sie sich nach erfolgreich abgeschlossener Weiterbildung bis zu vier Semester auf ein thematisch passendes Studium anrechnen lassen. In diesem Fall ist er der Studiengang „Betriebswirtschaftslehre (B.A.)“, den Sie verkürzen können, indem Sie direkt ins fünfte Semester einsteigen. Das Studium an der PFH Göttingen wird standortunabhängig als Fernstudium angeboten und eignet sich daher auch berufsbegleitend Diese Förderungen können Sie nutzen Auch von staatlicher Seite werden Ihre beruflichen Ambitionen mit entsprechenden Förderangeboten honoriert. Sowohl das Jobcenter als auch die Bundesagentur für Arbeit geben Bildungsgutscheine für die Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt bei COMCAVE aus. Nicht selten beträgt die Förderung bis zu 100%. Weitere Ansprechpartner in Sachen Fördermittel sind die Rentenversicherungsträger, der Europäische Sozialfonds und die Berufsförderungsdienste. Eine weitere attraktive Förderlichkeit besteht nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz in dem sogenannten Aufstiegs-BAFÖGs. Die Kursdauer ermöglicht einen zeitnahen beruflichen Wiedereinstieg Wir bei COMCAVE sind uns bewusst, dass das oberste Ziel unserer Absolventinnen und Absolventen der möglichst zeitnahe berufliche Wiedereinstieg ist. Unseren Bildungsexperten ist es gelungen, sämtliche relevanten Inhalte in eine siebenmonatige Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt zu integrieren. Sie profitieren von umfassenden Fachkenntnissen, die ihnen bei COMCAVE in kompakter Form vermittelt werden. Bei der Unterrichtsform können Sie flexibel nach Ihren Bedürfnissen wählen. Der Präsenzunterricht an einer unserer Niederlassungen ist ebenso möglich wie der Unterricht via E-Learning. Kommt es Ihrer privaten Situation entgegen, ist auch ein Mix aus beiden Unterrichtsformen möglich – Sie haben die freie Wahl. Ihre Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt bei COMCAVE wird Ihnen Inhalte aus den unterschiedlichsten Themenbereichen näherbringen. Dabei spielen betriebswirtschaftliche Aspekte ebenso eine Rolle wie rechtliche und soziale. Unter anderem erwartet Sie folgende Inhalte: Unternehmensführung/ -steuerung Personalmanagement und Personalführung Betriebliches Management und Unternehmensführung Rechnungswesen Rechtliche Grundlagen * Durch die Novellierung des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) soll für Fachwirte der „Bachelor Professional“ ebenfalls im deutschen Sprachraum eingeführt werden.
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
Exklusiv für Sie: Jobgarantie für angehende Handelsfachwirte Sie wollen sich mit Hilfe dieser Aufstiegsfortbildung beruflich weiterentwickeln und den nächsten Karriereschritt gehen? Dann ist das jetzt Ihre Chance: Nach Ihrer erfolgreich abgeschlossenen Weiterbildung zur Handelsfachwirtin bzw. zum Handelsfachwirt erhalten Sie einen unbefristeten Arbeitsvertrag bei der Amadeus Fire AG, einem der führenden Personaldienstleister Deutschlands mit mehr als 30 Jahren Erfahrung. Eine der Voraussetzungen für das Arbeitsvertragsangebot ist, dass Sie die zugehörige IHK-Prüfung direkt im ersten Versuch erfolgreich bestehen. In einem unverbindlichen Beratungstermin beantwortet Ihnen Ihr persönlicher Career Consultant gerne alle Fragen zur Jobgarantie. Warum sollten Sie ein Handelsfachwirt werden? Wegen der starken Ausrichtung der deutschen Wirtschaft auf den Handel, ist ein Handelsfachwirt mit IHK Zertifikat stark nachgefragt. Sie haben somit exzellente Berufschancen. Sie erledigen als Handelsfachwirt Aufgaben aus vielfältigen Themengebieten. Ihre Arbeit ist somit stets abwechslungsreich. Ein Handelsfachwirt ist häufig auch als Abteilungs-, Filial- oder Verkaufsleiter tätig. Solche Führungspositionen bringen eine hohe Verantwortung mit sich und sind daher entsprechend gut bezahlt. Das Einstiegsgehalt bei einem geprüften Handelsfachwirt liegt bei etwa 2.000-2.600€ brutto. Durch zusätzliche Qualifikationen und die Übernahme von Führungsaufgaben steigt das Gehalt auf bis zu 4.600€ brutto an. Mit diesen Themen setzen Sie sich als Handelsfachwirt auseinander Ein wichtiges Einsatzgebiet für Handelsfachwirte (IHK), englisch Bachelor of Trade and Commerce (CCI)*, ist das Human Ressource Management. Hier sind Sie für die Personalplanung zuständig. Sie sorgen dafür, dass immer genügend Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die anstehenden Aufgaben zur Verfügung stehen. Sie decken einen vorhandenen Bedarf an Personal ab und verhindern Engpässe. Zu diesem Zweck erarbeiten Sie sich im Rahmen der Weiterbildung Kompetenzen bei der Mitarbeiterführung. Ein weiteres Betätigungsfeld für einen geprüften Handelsfachwirt ist der Bereich Beschaffung und Handelslogistik. Sie sind für die Beschaffung wichtiger Ressourcen, Güter und die damit verbundenen Verhandlungen zuständig. Hierfür benötigen Sie Verhandlungsgeschick im Umgang mit Handelspartnern. Zudem haben Sie die Möglichkeit, Schwerpunkte beim Handelsmarketing und Vertrieb zu setzen. Hier sorgen Sie dann für eine optimale Außenwirkung und Verkaufserfolge Ihres Betriebs. Ein Handelsfachwirt ist häufig aber auch intern aktiv. Deswegen ist es wichtig, sich mit dem betrieblichen Management und der Steuerung von Unternehmensprozessen auszukennen. In diesem Gebiet sind Sie für ressourcensparendes und effizientes Arbeiten verantwortlich. Ihre Planung sorgt dafür, dass Ihr Betrieb wirtschaftlich arbeitet und gegen die Konkurrenz besteht. Ablauf einer Weiterbildung zum Handelsfachwirt beim COMCAVE.COLLEGE Es stehen Ihnen bundesweit Präsenzunterricht an den COMCAVE-Standorten oder 50% beziehungsweise 100% E-Learning zur Auswahl. Sie genießen also auf Ihrem Weg zur Handelsfachwirt IHK Prüfung größtmögliche Flexibilität. Im Rahmen der Weiterbildung erwerben Sie fundiertes Fachwissen und praxistaugliche Kompetenzen. Zu den Themenschwerpunkten gehören unter anderem: Lern- und Arbeitsmethodik Human Ressource Management und Mitarbeiterführung Beschaffung und Handelslogistik Betriebliches Management und Steuerung Handelsmarketing und Vertrieb Moderne Informations- und Kommunikationstechniken Prüfungsvorbereitung auf die schriftliche und mündliche Prüfung Die Dozenten bei COMCAVE zeichnen sich durch ihr Expertenwissen und ihre langjährige Erfahrung aus. Sie vermitteln, die für den Beruf des Handelsfachwirts wichtigen Kompetenzen verständlich und praxisnah. Sie bekommen eine individuelle Unterstützung ganz nach Ihrem Bedarf. So bereiten Sie sich schrittweise auf die Handelswirt IHK Prüfung vor und meistern diese erfolgreich. Expertentipp Die Weiterbildung zum Handelsfachwirt mit anschließender IHK-Prüfung wird ganz nach Ihren Bedürfnissen ausgerichtet. Die Module werden daher individuell an Ihre Fähigkeiten angepasst. Auch während der Weiterbildung steht ein Bildungsbegleiter Ihnen für alle Fragen zur Seite. Förderung der Weiterbildung zum Handelsfachwirt/in Möchten Sie sich beruflich weiterentwickeln und in der Arbeitswelt wieder Fuß fassen? Auch auf diesem Weg lassen wir Sie nicht alleine. Vor den anfallenden Kosten müssen Sie sich nicht scheuen. Denn: Die AZAV-zertifizierte Weiterbildung zum geprüften Handelsfachwirt wird bis zu 100% durch Bildungsgutscheine gefördert. Die Agentur für Arbeit, das Jobcenter, der Europäische Sozialfond oder andere Berufsförderungsdienste unterstützen Sie. * Durch die Novellierung des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) soll für Fachwirte der „Bachelor Professional“ ebenfalls im deutschen Sprachraum eingeführt werden.
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
Der Tourismus ist einer der stärksten Wirtschaftszweige überhaupt, nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. Eine gute Qualifizierung ist in dieser starken Branche willkommen. Sie verfügen bereits über mehrjährige Berufspraxis in diesem Bereich? Und Sie möchten Ihr Know-how mit Ihrem anerkannten Berufsabschluss nachweisen? Ihre Topmöglichkeit: In diesem Kurs am COMCAVE.COLLEGE werden Sie optimal darauf vorbereitet, sich für den deutschen Arbeitsmarkt zu qualifizieren. Durch Ihren IHK-Abschluss als Tourismuskaufmann bzw. -kauffrau verbessern Sie Ihre beruflichen Perspektiven erheblich. Ihr Topvorteil: Zusätzlich können Sie in diesem Vorbereitungskurs auf die Externenprüfung Ihre Deutschkenntnisse verbessern. Mit Ihrer höheren Sprachkompetenz erringen Sie einen weiteren wirkungsvollen Pluspunkt auf dem deutschen Arbeitsmarkt. Externenpüfung für angehende Tourismuskaufleute (IHK) Sie haben bereits berufliche Erfahrung in der Tourismusbranche gesammelt? Durch die Externenprüfung haben Sie die Möglichkeit auf einen Berufsabschluss. Dieser Kurs des COMCAVE.COLLEGE bereitet Sie intensiv auf Ihre Externenprüfung zum Tourismuskaufmann bzw. zur Tourismuskauffrau vor. Mit Ihrer erfolgreichen Prüfung vor der IHK werden Sie einen anerkannten Berufsabschluss erwerben. Zusätzlich erhalten Sie im Verlauf dieser Qualifizierung intensiven Deutschunterricht (Deutsch als Fremdsprache). Ihre fachsprachlichen Deutschkenntnisse werden Sie im Deutschkurs erheblich verbessern und vor allem festigen können. Fachliche Qualifizierung bei COMCAVE Diese Qualifizierung ist modular aufgebaut. Das bedeutet: Die Kursinhalte setzen sich aus mehreren Bausteinen zusammen. Welche Kursinhalte Sie im Einzelnen belegen werden, richtet sich nach Ihren Vorkenntnissen. Vom A wie alternativer Tourismus bis O wie Onlinebuchung – versierte Tourismuskaufleute sind mit den vielfältigsten Trends der Branche vertraut. Eingehend vermitteln Ihnen die Fachdozenten das Fachwissen, das Ihnen zum Berufsabschluss noch fehlt. Die Dozenten des COMCAVE.COLLEGE können auf eigene langjährige berufliche Erfahrung zurückgreifen und wissen genau, wie Sie am besten auf Ihre erfolgreiche Externenprüfung vor der IHK vorbereitet werden. Beispielsweise können Sie sich tiefer gehend mit den verschiedenen Märkten der Freizeitbranche auseinandersetzen. Daneben haben Sie auch die Möglichkeit, Ihr Wissen in Wirtschafts- und Sozialkunde aufzufrischen oder aufzubauen. Und ebenso gut können Sie sich in die Prinzipien der kaufmännischen Steuerung oder in die Veranstaltungsplanung einarbeiten. Wo auch immer Sie Ihre Wissenslücken schließen möchten: Die Dozenten unterstützen Sie bei jedem Lernschritt und führen Sie konsequent darauf hin, Ihre Externenprüfung vor der IHK erfolgreich zu absolvieren und als qualifizierter Tourismuskaufmann bzw. qualifizierte Tourismuskauffrau daraus hervorzugehen. Ihr Vorteil: Qualifizierung mit integriertem Deutschkurs Oftmals haben Bewerber einen besonderen Bedarf, ihre Sprachkenntnisse den Anforderungen des deutschen Arbeitsmarktes anzupassen und im Bewerbungsverfahren erfolgreich nachzuweisen. Aus diesem Grund hat das COMCAVE.COLLEGE eine Form der Weiterbildung entwickelt, in der Sie sich nicht nur fachlich qualifizieren, sondern auch Ihre Deutschkenntnisse erheblich verbessern können. Deutsch als Fremdsprache ist ein wesentlicher Aspekt in dieser Qualifizierung. Kompetent unterstützen die erfahrenen Dozenten des COMCAVE.COLLEGE Sie dabei, Ihre Deutschkenntnisse zu erweitern und zu festigen. Intensiv werden Sie im Deutschunterricht (Deutsch als Fremdsprache) an das Vokabular Ihres Arbeitsalltags herangeführt. Zahlreiche Übungen helfen Ihnen dabei, Ihr Deutsch zu verbessern. Ihren mündlichen Ausdruck ebenso wie Ihre schriftlichen Fertigkeiten. Ihr Hörverständnis ebenso wie Ihr Leseverständnis. So heben Sie Ihre Sprachkompetenz Schritt für Schritt auf ein neues Niveau. Gerade im Tourismus mit seiner intensiven Kundenberatung optimieren Sie Ihre beruflichen Aussichten mit einer hochwertigen anerkannten Qualifizierung. Vielseitige Möglichkeiten am Arbeitsmarkt Sei es im Reisebüro oder bei einem Bahnunternehmen, sei es im Ferienzentrum oder beim Tourismusverband: In vielfältigen Tätigkeitsfeldern können Tourismuskaufleute ihre fachliche Kompetenz einbringen. Genau diese Fachkompetenz werden Sie mit Ihrem IHK-Abschluss als Tourismuskaufmann bzw. Tourismuskauffrau auf dem Arbeitsmarkt nachweisen können – und damit Ihre beruflichen Perspektiven optimieren. Und dank Ihrer verbesserten Deutschkenntnisse werden Sie sich auch fachlich sicher und auf höherem Niveau verständigen können. Ein deutlicher Pluspunkt für Ihre Bewerbung. Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten.
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
Wird die Weiterbildung zum Medienfachwirt in Vollzeit angeboten? Um Sie so schnell wie möglich fit für Ihre neuen beruflichen Aufgaben zu machen, bieten wir die Weiterbildung zum Medienfachwirt (IHK) in Vollzeit an. Im Verlauf des achtmonatigen Kurses erlernen Sie sämtliche Fähigkeiten, die Sie für einen erfolgreichen Wiedereinstieg ins Berufsleben benötigen. Was ist ein Medienfachwirt? Als Medienfachwirt sind Sie entscheidend an der Produktion der unterschiedlichsten Medien-Produkte beteiligt. Ihr Aufgabenschwerpunkt umfasst die Printmedienproduktion, das Management von Produkten der Druckvorstufe und des Druckprozesses, die Medienkalkulation sowie die Produktionsplanung. Aber auch die Organisation des Datenmanagements von Print- und Crossmediakonzepten sowie die Überwachung und Verbesserung der Qualität gehören zu Ihren möglichen Tätigkeitsfeldern. Wo arbeitet ein Medienfachwirt? Das Betätigungsfeld eines Medienfachwirts oder einer Medienfachwirtin ist außerordentlich vielfältig. Sie sind in verantwortungsvoller Position sowohl an der Planung als auch an der Steuerung der Produktionsabläufe und am Controlling beteiligt. Die Schulung von Mitarbeitern ist ein weiteres potentielles Betätigungsfeld. Wie ist das Gehalt nach einer Weiterbildung zum Medienfachwirt? Mit einer Weiterbildung zum Medienfachwirt, englisch Bachelor Professional of Digital Media Management (CCI)*, bei COMCAVE schaffen Sie beste Voraussetzungen, um auch bei Ihrem Gehalt einen spürbaren Schritt nach vorne zu gehen. Anspruchsvolle Aufgaben erfordern nicht nur ein entsprechendes Know-how, sie werden auch entsprechend vergütet. Legen Sie mit Ihrer Weiterbildung zum Medienfachwirt (IHK) den Grundstein für eine gesicherte Existenz. Welche Förderungsmöglichkeiten gibt es? Auf Ihrem Weg zum Medienfachwirt in Digital oder Print können Sie mit verschiedenen Möglichkeiten zur finanziellen Unterstützung rechnen. Wenn Sie die persönlichen Voraussetzungen erfüllen, kann die Förderung sogar bis zu 100 % betragen. Mögliche Kostenträger sind die Bundesagentur für Arbeit ebenso wie das Jobcenter, die Rentenversicherungsträger, der Europäische Sozialfonds und die verschiedenen Berufsförderungsdienste. Eine weitere, attraktive Art der Förderung können Sie nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) beantragen. Die Qualifizierung zum Medienfachwirt ist auch über das Aufstiegs-BAFöG möglich. Expertentipp Als Medienfachwirt (IHK) glänzen Sie als echter Allrounder. Sie koordinieren die Herstellungsprozesse der Medienproduktion, erstellen Konzepte, beraten Kunden und leiten Mitarbeiter an. Kursdetails im Überblick Damit Sie beruflich wieder schnell und erfolgreich durchstarten können, haben unsere erfahrenen Mitarbeiter ein kompaktes Kursangebot zusammengestellt. Im Verlauf von acht Monaten werden Sie bestens auf die Aufgaben in Ihrem zukünftigen Tätigkeitsfeld als Medienfachwirt vorbereitet. Aber Sie sind uns auch als Mensch wichtig und spielen deshalb eine zentrale Rolle bei der Gestaltung Ihres Kursplans. Je nach Ihren individuellen Bedürfnissen können Sie die Weiterbildung in Präsenz-Veranstaltungen, in Form von Telelearning oder als Kombination aus beidem absolvieren. Die Inhalte der Weiterbildung zum Medienfachwirt (IHK) sind außerordentlich breit gefächert. Sie sind somit auf eine Vielzahl möglicher Betätigungsfelder in der Medienproduktion bestens vorbereitet. Ihre Weiterbildung am COMCAVE.COLLEGE umfasst unter anderem folgende Inhalte: Kosten- und Leistungsmanagement Personalmanagement Führung und Organisation Produkte und Prozesse der Printmedienproduktion medienrechtliche Vorschriften Wir bereiten Sie optimal auf die anstehenden IHK-Prüfungen vor. Neben Ihrem erfolgreichen IHK-Prüfungszeugnis erhalten Sie ein qualifiziertes Zeugnis bzw. eine Teilnahmebestätigung des COMCAVE.COLLEGE. Sofern Sie noch nicht über die notwendige Ausbildungsberechtigung gemäß AEVO verfügen, erwerben Sie diese im Zuge Ihrer Weiterbildung. Perspektiven und Chancen nach erfolgreicher Weiterbildung zum Medienfachwirt Auf Ihren bisherigen beruflichen Tätigkeiten aufbauend, bedeutet die Weiterbildung zum Medienfachwirt eine wertvolle Bereicherung Ihres Wissens. Mit dieser Weiterbildung empfehlen Sie sich für anspruchsvolle Aufgaben in unterschiedlichen Medienbetrieben. Nachdem Sie von unseren hochqualifizierten Dozenten umfassend unterrichtet wurden, stehen Ihnen viele Wege sowohl im Bereich der Print-Medien offen. Medienfachwirte mit fundierten Kenntnissen sind nicht nur geschätzte Mitarbeiter und Kollegen, Sie können sich auch als Freiberufler einen exzellenten Ruf erarbeiten. Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns gerne unverbindlich an. Wir beraten Sie kostenlos! * Durch die Novellierung des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) soll für Fachwirte der „Bachelor Professional“ ebenfalls im deutschen Sprachraum eingeführt werden.
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
Fachwirt im Gesundheits- & Sozialwesen: Wie stehen die Berufschancen? Als Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen eröffnen sich Ihnen vielfältige Berufschancen im Sozialwesen. Das Spektrum an potenziellen Arbeitgebern ist groß. Sie können in Kliniken, in Tagesstätten, Wohn- und Pflegeheimen, bei Rettungsdiensten und Gesundheitsämtern tätig werden. Auch bei den Sozialversicherungsträgern und diversen Organisationen, wie Diakonie, Caritasverband oder Deutsches Rotes Kreuz finden Sie einen neuen Wirkungskreis. Expertentipp Die Weiterbildung zum Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen ist daher eine sinnvolle Investition in Ihre Zukunft. Welche Kursinhalte vermittelt die Weiterbildung zum Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)? Zu den wesentlichen Kursinhalten gehören Lern- und Arbeitsmethodik, Betriebswirtschaftslehre, rechtliche Grundlagen, Unternehmensführung und -steuerung, Volkswirtschaftslehre sowie Rechnungswesen. Sie erlernen das Steuern von Qualitätsmanagementprozessen sowie die Gestaltung, der damit verknüpften Schnittstellen. Planung und Durchführung von Marketingmaßnahmen zählen ebenso zu den Lerninhalten wie Personalführung und Personalentwicklung. Auch Finanzierung und Investition im Gesundheits- und Sozialwesen sowie das Managen betrieblicher Prozesse gehören dazu. Die Weiterbildung im Gesundheitswesen bereitet Sie optimal auf die mündliche und schriftliche Prüfung vor dem IHK-Prüfungsausschuss vor. Wie sehen die Verdienstchancen nach der Weiterbildungsmaßnahme aus? Als geprüfter Fachwirt im Gesundheitswesen, englisch Bachelor Professional of Health & Social Services (CCI)*, belohnen die guten Verdienstmöglichkeiten das Engagement während der Bildungsmaßnahme. Die ansprechendsten Gehälter können Sie im öffentlichen Dienst erzielen, beispielsweise bei den Sozial- und Gesundheitsämtern oder in Reha-Einrichtungen. Die tariflich geregelte Grundvergütung liegt hier zwischen circa 2.800 und 4.200 Euro brutto. Welche Unterrichtsform sieht COMCAVE für die Weiterbildung zum Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen vor? Die flexiblen Möglichkeiten bei COMCAVE kommen vor allem Eltern oder betreuenden Familienangehörigen sehr entgegen. Sie können frei wählen, welche Unterrichtsform Sie bevorzugen. Dabei haben Sie die Wahl zwischen Präsenzunterricht oder ortsunabhängigem Telelearning. Auch eine Kombination aus beidem ist möglich. Der Unterricht erfolgt nach einem festgelegten Stundenplan, in dem die Dozenten die gesamte Theorie vermitteln wie in traditionellem Unterricht. Welchen Abschluss erlangen Sie als Teilnehmer an der Weiterbildung im Gesundheitswesen? Zunächst erhalten Sie direkt nach Abschluss der Maßnahme ein Trägerzertifikat von COMCAVE. Die Bildungsmaßnahme bereitet Sie jedoch optimal auf die Teilnahme an der IHK-Abschlussprüfung vor. Mit bestandener Prüfung sind Sie geprüfter IHK-Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen. Außerdem können Sie optional den AdA-Schein der IHK erlangen. Damit weisen Sie nach, dass Sie die Ausbildung der Ausbilder absolviert haben, und dürfen damit selbst Auszubildende lehren. Welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen, um die Weiterbildung zum Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen zu absolvieren? Zunächst benötigen Sie eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung, die nach dem Berufsbildungsgesetz oder der Handwerksordnung geregelt ist. Es muss sich dabei um eine kaufmännische, verwaltende, medizinische oder handwerkliche Ausbildung im Gesundheits- und Sozialwesen handeln. Außerdem müssen Sie mindestens ein Jahr Berufspraxis nachweisen. Ebenfalls möglich sind: Erfolgreich abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium mit einschlägiger Berufserfahrung Mindestens fünf Jahre Berufspraxis Wichtig dabei ist, dass die Berufspraxis inhaltlich einen wesentlichen Bezug zu den Aufgaben des Fachwirtes im Gesundheits- oder Sozialwesen hat. Für die Prüfung müssen Sie durch Zeugnisvorlage oder auf andere Art glaubhaft machen, dass Sie diese Voraussetzungen erfüllen. So zeigen Sie, dass Ihre Zulassung zur Prüfung vorm IHK-Prüfungsausschuss gerechtfertigt ist. Welche Förderungsmöglichkeiten gibt es für die Weiterbildung zum Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen? Die Weiterbildung im Gesundheits- und Sozialwesen ist nach AZAV zertifiziert. Sie kann, wenn Sie die erforderlichen Voraussetzungen erfüllen, bis zu 100 % gefördert werden. Dazu gibt es Bildungsgutscheine, die die Agenturen für Arbeit und die JobCenter ausgeben. Die Rentenversicherungsträger fördern ebenfalls unter genau festgelegten Voraussetzungen die Bildungsmaßnahme zu 100 %. Überdies bestehen bundesweite Förderprogramme, wie das Programm für Langzeitarbeitslose, die über den Europäischen Sozialfonds finanziert sind. Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns gerne unverbindlich an. Wir beraten Sie kostenlos. * Durch die Novellierung des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) soll für Fachwirte der „Bachelor Professional“ ebenfalls im deutschen Sprachraum eingeführt werden.
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778

Kursbeschreibung

Tourismusfachwirt, was ist das?

Als Tourismusfachwirt nehmen Sie verantwortungsvolle Aufgaben in der Tourismusbranche wahr. Die Weiterbildung zum Fachwirt für Tourismus beinhaltet wirtschaftliche, rechtliche, ökologische und soziale Aspekte. Als Tourismusfachwirt (IHK) steht Ihnen die mittlere Management-Ebene in der Tourismusbranche offen.

Was kommt nach der Weiterbildung zum Tourismusfachwirt?

Die Aufstiegsfortbildung zum Tourismusfachwirt oder zur Tourismusfachwirtin schließen Sie mit einer weithin anerkannten IHK-Prüfung ab. Die Beschäftigungsmöglichkeiten nach der erfolgreichen Prüfung sind vielfältig. Sie reichen von der Führungsposition in einem Reisebüro bis hin zu einer verantwortungsvollen Tätigkeit bei einem Reiseveranstalter.

Diese Karriere-Chancen werden sich ihnen bieten

Die Weiterbildung zum Tourismusfachwirt, englisch Bachelor Professional of Tourism (CCI)*, bei COMCAVE stellt Ihr Sprungbrett auf die mittlere Management-Ebene in der Tourismusbranche dar. Nach dem erfolgreichen beruflichen Wiedereinstieg erwarten Sie verantwortungsvolle Tätigkeiten, die von der Schulung von Mitarbeitern bis zur Büroleitung reichen. Im Hotelgewerbe und in der kommunalen Verwaltung finden Tourismusfachwirte mehr und mehr berufliche Möglichkeiten. Dabei stehen die Konzeption von Freizeitangeboten und der Tagungs- und Kongresstourismus im Vordergrund.

Wird sich die Weiterbildung zum Tourismusfachwirt beim Gehalt bemerkbar machen?

Mit einer Weiterbildung zum Tourismusfachwirt beim COMCAVE.COLLEGE weisen Sie Fähigkeiten nach, die weit über den Kenntnisstand nach einer einfachen Berufsausbildung hinausgehen. Die Weiterbildung zum Fachwirt wird demgemäß treffend auch als Aufstiegsfortbildung bezeichnet. Sie erarbeiten sich im Verlauf der Weiterbildung zum Tourismusfachwirt bei COMCAVE ein Bildungsniveau, das mit einem Bachelor-Abschluss vergleichbar ist.

Diese Fördermöglichkeiten können Sie ausschöpfen

Damit es durch die Qualifizierungsmaßnahmen beim COMCAVE.COLLEGE zu keinen finanziellen Engpässen kommt, können Sie auf verschiedene staatliche Unterstützungsmöglichkeiten zurückgreifen. Sowohl die Bundesagentur für Arbeit als auch das Jobcenter fördern Ihre beruflichen Ambitionen mit Bildungsgutscheinen. Die komplette Kostenübernahme ist möglich. Weitere Ansprechpartner sind die Rentenversicherungsträger, der europäische Sozialfonds und die Berufsförderungsdienste. Weitere Fördermöglichkeiten bestehen im Rahmen des Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetzes (AFBG).

Hochwertige Qualifizierung in Verbindung mit einer überschaubaren Kursdauer

Uns von COMCAVE liegt Ihre möglichst rasche berufliche Wiedereingliederung am Herzen. Bei Ihrer Weiterbildung zum Tourismusfachwirt verlieren Sie dank der kompakten Kursarchitektur keine unnötige Zeit. Den Weg zu Ihrer gehobenen Tätigkeit in der Tourismusbranche gestalten wir in Ihrem Sinne so kurz, wie es die anspruchsvollen Weiterbildungsinhalte zulassen. Die Weiterbildung ist nach einem neunmonatigen Vollzeit-Kurs abgeschlossen.

Unsere Bildungsexperten sind der Meinung, dass die Aufstiegsfortbildung beim COMCAVE.COLLEGE zu Ihren persönlichen Lebensumständen passen muss und nicht umgekehrt. Aus diesem Grund können Sie bei COMCAVE zwischen Präsenzunterricht an einem unserer Standorte und zwischen Telelearning wählen. Auch die Kombination beider Unterrichtsformen ist möglich – Sie haben die freie Wahl.

Auf diese Inhalte können Sie gespannt sein

Ihre Weiterbildung zum Tourismusfachwirt beim COMCAVE.COLLEGE wird Sie bestens auf die anspruchsvollen Tätigkeiten als Fachwirt im Tourismus vorbereiten. Ein Auszug aus dem Lehr-Angebot finden Sie hier:

  • Unternehmensführung und -steuerung
  • Qualitäts- und Projektmanagement
  • Personalführung und -entwicklung
  • Lern- und Arbeitsmethodik

Zusätzlich zu dem reichhaltigen Kurs-Angebot haben Sie die Möglichkeit, den Ausbilderschein (AdA) der IHK zu erlangen.

Perspektiven und Chancen nach der Fortbildung zum Tourismusfachwirt

Nach der erfolgreich abgeschlossenen Weiterbildung zum Tourismusfachwirt bei COMCAVE erwarten Sie beste Perspektiven auf einem stetig wachsenden Markt. Sie werden sich als hoch qualifizierte Fachkraft am Arbeitsmarkt präsentieren und eine Vielzahl unterschiedlicher Beschäftigungsmöglichkeiten vorfinden. Als geschätzter Mitarbeiter und respektierter Kollege fassen Sie Fuß in einem der kommunalen Verkehrsämter, als Büroleiter in einem Reisebüro oder in leitender Funktion bei einem Reiseveranstalter.

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns gerne unverbindlich an. Wir beraten Sie kostenlos!

* Durch die Novellierung des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) soll für Fachwirte der „Bachelor Professional“ ebenfalls im deutschen Sprachraum eingeführt werden.

Diesen Kurs weiterempfehlen

Jetzt beraten lassen