Familie und Beruf vereinbaren: Ihr Wiedereinstieg ins Arbeitsleben

Nach einer beruflichen Auszeit entwickelt sich bei vielen Müttern und Vätern der starke Wunsch, wieder in den Job einzusteigen und zur finanziellen Sicherheit der Familie beizutragen. Das Bedürfnis ist groß nach herausfordernden Tätigkeiten jenseits des Spielplatzes und nach Anerkennung als berufstätige Mutter oder als berufstätiger Vater.

Sie planen, als Elternteil beruflich durchzustarten und dabei Familie und Beruf zu vereinbaren? COMCAVE unterstützt Sie bei Ihrer Rückkehr in den Job. Wir sind Ihr Wegbegleiter, wenn es darum geht, Sie mit einer beruflichen Weiterbildung auf den Wiedereinstieg nach der Elternzeit vorzubereiten. Hier erhalten Sie wichtige Tipps und Hinweise für Ihre bevorstehende Karriere mit Kind.

Beruflicher Wiedereinstieg mit Kind

Kostenloses Whitepaper für Ihr Comeback als Working Mom

Erfahren Sie, wie Ihnen der Wiedereinstieg als berufstätige Mutter gelingt und Sie erfolgreich Familie und Beruf vereinbaren.
++ Kompakte Infos gebündelt als PDF. Mit exklusivem Rabattcode. ++

Zurück zur Startseite

Schärfen Sie Ihr Profil mit einer beruflichen Weiterbildung

Als Elternteil können Sie Ihre berufliche Auszeit mit Kind sinnvoll nutzen: Erweitern Sie Ihre Fachkompetenzen und Job Skills durch die Teilnahme an einer beruflichen Weiterbildung oder Umschulung. So erwerben Sie neues Know-how und bereiten sich auf Ihre zukünftige Karriere vor, in der Sie Familie und Beruf vereinbaren können.

Erfolgsstory einer Working Mom
„Das sind nicht mehr diese 9 to 5 Jobs“

Lisa Fox, Geschäftsführerin & Working Mom

Ihr Familienleben kommt bei uns nicht zu kurz. Damit Sie sich voll und ganz auf das Lernen konzentrieren können, finden unsere Kurse unter elterngerechten Bedingungen statt. Unterricht am Vormittag im Home-Office und eine flexible Nachmittagsgestaltung sind nur einige der vielen Vorteile bei uns. Wir achten darauf, dass sich Ihre Weiterbildung problemlos mit Ihrer Familie vereinbaren lässt.

Flexibel lernen mit Kind:
Vorteile der beruflichen Weiterbildung

  • Finanzielle Absicherung durch Bildungsgutschein
  • Unterrichtsbeginn zwischen 8 Uhr und 8.45 Uhr
  • Flexibles Lernen durch Online- und Teilzeitmodelle
  • Flexible Nachmittagsgestaltung
  • Passgenauer Lernpfad für maximalen Erfolg
  • Pädagogische Bildungsbegleitung
  • Anerkannte Zertifikate (z. B. SAP, Linux oder TOEIC)

Wer zahlt meine Weiterbildung oder Umschulung?

Weiterbildungen und Umschulungen, die gemäß der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung, kurz AZAV, zertifiziert sind, können mit Hilfe eines Bildungsgutscheins von der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter bis zu 100 Prozent gefördert werden.

Frau schreibt an ihrer Bewerbung mit ihren Kindern auf dem Sofa

Lassen Sie zunächst von Ihrer Arbeitsvermittlerin bzw. Ihrem Arbeitsvermittler bei der der Arbeitsagentur oder dem Jobcenter Ihre individuellen Voraussetzungen prüfen, um anschließend mit uns über Ihre beruflichen Pläne zu sprechen.

Online von Zuhause lernen – in Teilzeit oder Vollzeit

Bei uns können Sie bequem von Zuhause aus am dozentengeleiteten Live-Unterricht teilnehmen. Somit fällt der Besuch eines Schulungsortes weg. Bei einer Weiterbildung in Teilzeit steht Ihnen die Gestaltung des Nachmittags zur freien Verfügung, sodass Sie neben dem Lernen weiterhin genug Zeit für Ihre Familie haben. Zudem sammeln Sie wertvolle Erfahrungen, die Ihnen dabei helfen, im späteren Arbeitsleben Familie und Beruf zu vereinbaren.

Mit einer Weiterbildung zum Traumjob

Sie möchten Ihre berufliche Auszeit mit Kind sinnvoll nutzen und Ihr Karriereprofil schärfen? Mit einer individuell auf Sie zugeschnittenen Weiterbildung – in Teilzeit oder Vollzeit – qualifizieren wir Sie für Ihren zukünftigen Job. Mit den neu erworbenen Kenntnissen und attraktiven Zertifizierungen starten Sie als berufstätige Mutter oder berufstätiger Vater schon bald erfolgreich im Arbeitsleben durch.

Unser Weiterbildungsangebot für Eltern

Mit einer Weiterbildung können Sie sowohl neues Wissen erlangen als auch auf Ihrer bisherigen beruflichen Qualifikation aufbauen und Ihr Know-how spezialisieren. So haben Sie die Chance, sich innerhalb weniger Wochen gezielt weiterzuentwickeln und sind bestens auf Ihren beruflichen Einstieg bzw. Aufstieg vorbereitet.

Unser Weiterbildungsangebot für Eltern

Mit einer Weiterbildung können Sie sowohl neues Wissen erlangen als auch auf Ihrer bisherigen beruflichen Qualifikation aufbauen und Ihr Know-how spezialisieren. So haben Sie die Chance, sich innerhalb weniger Wochen gezielt weiterzuentwickeln und sind bestens auf Ihren beruflichen Einstieg bzw. Aufstieg vorbereitet.

Alle Weiterbildungen

Mit einer Umschulung beruflich neu starten

Mit dem Familiennachwuchs ändern sich oft auch die eigenen beruflichen Vorstellungen. Eine Umschulung bietet Ihnen die Möglichkeit, sich mit einem anerkannten IHK-Abschluss karrieretechnisch neu zu orientieren. Erlangen Sie im Laufe der Umschulung umfassendes Fachwissen, um anschließend am Arbeitsmarkt und in Ihrem zukünftigen Job als berufstätige Mutter oder berufstätiger Vater zu glänzen.

Unser Umschulungsangebot für Eltern

Mit einer Umschulung in Teilzeit oder Vollzeit sind Sie auf dem richtigen Weg. Wir bereiten Sie in unseren Online- oder Präsenzkursen, in denen Sie morgens flexibel zwischen 8 Uhr und 8.45 Uhr starten können, auf Ihren erfolgreichen Neustart vor. Damit aus Ihrem Traum endlich Wirklichkeit wird: Mit einem anerkannten IHK-Abschluss zum neuen Job.

Unser Umschulungsangebot für Eltern

Mit einer Umschulung in Teilzeit oder Vollzeit sind Sie auf dem richtigen Weg. Wir bereiten Sie in unseren Online- oder Präsenzkursen, in denen Sie morgens flexibel zwischen 8 Uhr und 8.45 Uhr starten können, auf Ihren erfolgreichen Neustart vor. Damit aus Ihrem Traum endlich Wirklichkeit wird: Mit einem anerkannten IHK-Abschluss zum neuen Job.

Alle Umschulungen

Familie und Beruf vereinbaren:
Ihr Weg in die geförderte Weiterbildung

1. Termin vereinbaren

Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrer Arbeitsvermittlerin bzw. Ihrem Arbeitsvermittler bei der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter und klären Sie Ihre persönlichen Voraussetzungen für eine geförderte Weiterbildung.

2. Passgenaues Bildungsangebot erhalten

Finden Sie bei uns den passenden Kurs. In einem kostenlosen Karrieregespräch stellen wir Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Bildungsangebot zusammen, das exakt Ihren beruflichen Plänen entspricht.

3. Berufliche Weiterbildung starten

Reichen Sie Ihr Bildungsangebot bei Ihrer Arbeitsvermittlerin bzw. Ihrem Arbeitsvermittler ein und machen Sie sich bereit: Mit dem Bildungsgutschein in der Hand kann Ihre geförderte Weiterbildung oder Umschulung schon bald beginnen.

Weiterführende Themen & Inspiration für Ihren Wiedereinstieg