Externenprüfung
Kaufmann, Kaufrau Marketingkommunikation (IHK)

Nächster Start: 28.07.2021
Dauer: ca. 8 Monate
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: IHK-Abschluss, Trägerzertifikat Info-PDF: herunterladen
Standort:

Kursdetails

Kursstarttermine

Beginn
Ende
Hinweis
05.07.2021
10.03.2022
Garantietermin, Späteinstieg möglich
28.07.2021
04.04.2022
13.09.2021
23.05.2022
23.09.2021
02.06.2022
07.10.2021
20.06.2022
11.10.2021
22.06.2022
20.10.2021
01.07.2022
04.11.2021
15.07.2022
08.11.2021
19.07.2022
18.11.2021
28.07.2022

Unterrichtsform

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Abschlussart

IHK-Abschluss, Trägerzertifikat

Kursinhalte

  • EDV
  • Verkauf/Marketing
  • Personalwesen
  • Rechnungswesen
  • Kosten
  • Kalkulation
  • Unternehmen im Wirtschaftsprozess
  • Arbeitsorganisation und Arbeitstechniken
  • Spezialisierung in dem Fachbereich:
    • Briefing
    • Konzeptionierung
    • Steuerung der kreativen Umsetzung, Feinplanung des Medieneinsatzes
    • Rechte und Lizenzen
    • Auswahl und Beauftragung von Dienstleistern
    • Organisation von Herstellungsprozessen
    • Kontrolle und Abschluss der Maßnahme

Praktikum

Optional/individuell

Förderung und Finanzierung

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren

Warum Sie sich für COMCAVE entscheiden sollten

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren

Kursbeschreibung

Was ist ein Kaufmann für Marketingkommunikation?

Zu ihren Aufgaben als Kaufmann für Marketingkommunikation gehört es, unterschiedlichste Marketing-Maßnahmen zu konzipieren und zu entwickeln. Schwerpunktmäßig kümmern Sie sich um das Planen, Umsetzen und Kontrollieren der Kommunikationsmaßnahmen im Rahmen der klassischen Werbung und der Verkaufsförderung. Auch Online-Relations, wie beispielsweise Social-Media-Marketing, zählen zu Ihren Aufgaben. Sie sind Kommunikations- und PR-Profi können somit auch Krisen meistern. Dazu sind solide Kenntnisse und Fertigkeiten gefragt, sowohl im Marketingmanagement als auch im internen und externen Rechnungswesen.

Durch die Prüfungsvorbereitung zur Kauffrau für Marketingkommunikation ergänzen Sie Ihre bisherige Berufserfahrung um ein wichtiges Element. Sie erhalten damit eine anerkannte Qualifikation, die Ihre Jobaussichten auf dem Arbeitsmarkt erhöht.

Was gehört zu den Kursinhalten der Prüfungsvorbereitung für die Kauffrau für Marketingkommunikation?

Zu den allgemeinen kaufmännischen Kursinhalten bei der Prüfungsvorbereitung als Kauffrau für Marketingkommunikation zählt die Vermittlung von Kenntnissen in folgenden Bereichen: EDV, Verkauf und Marketing, Personal- und Rechnungswesen, Kosten und Kalkulation, das Unternehmen im Wirtschaftsprozess sowie Arbeitsorganisation und -techniken.
Weitere Kursinhalte bei der Prüfungsvorbereitung als Kauffrau für Marketingkommunikation betreffen die Spezialisierung im Fachbereich Marketingkommunikation. Dazu gehören:

  • Briefing
  • Konzeptionierung
  • Rechte und Lizenzen
  • Steuerung der kreativen Umsetzung
  • Feinplanung des Einsatzes von Medien
  • Dienstleister auswählen und beauftragen
  • Herstellungsprozesse organisieren
  • Maßnahmen kontrollieren und abschließen

Welche Unterrichtsform bietet COMCAVE für die Prüfungsvorbereitung für die Kauffrau für Marketingkommunikation vor?

Sie können flexibel auswählen, in welcher Form Sie die Prüfungsvorbereitung absolvieren möchten: Präsenzunterricht oder 50 % Präsenz und 50 % Telelearning oder 100 % Telelearning. Der Kurs dauert insgesamt acht Monate und schließt mit der IHK-Prüfung ab.

Welche Förderungs- und Finanzierungsmöglichkeiten gibt es?

Der Kurs Prüfungsvorbereitung für die Kauffrau für Marketingkommunikation ist AZAV-zertifiziert. Erfüllen Sie die persönlichen Voraussetzungen, können Sie Ihrer zuständigen Agentur für Arbeit oder beim Jobcenter einen Bildungsgutschein beantragen. Dann können Sie eine Förderung von bis zu 100 % erhalten. Weitere Möglichkeiten der Förderung:

  • Rentenversicherungsträger
  • Nach dem Soldatenförderungsgesetz
  • Programme, die durch den Europäischen Sozialfonds finanziert werden.

Nähere Auskünfte dazu erhalten Sie von den verschiedenen Stellen.

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns gerne unverbindlich an. Wir beraten Sie kostenlos.