Weiterbildung
Digital Marketing Entwickler - SEM und Social Media Marketing PLuS

Nächster Start: 31.05.2021
Dauer: ca. 12 Wochen
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: Trägerzertifikat Info-PDF: herunterladen
Standort:

Kursdetails

Kursstarttermine

Beginn
Ende
Hinweis
14.05.2021
15.06.2021
31.05.2021
29.06.2021
07.06.2021
01.09.2021
06.07.2021
01.10.2021
04.08.2021
02.11.2021
13.08.2021
11.11.2021
27.08.2021
26.11.2021
02.09.2021
02.12.2021
13.09.2021
13.12.2021
28.09.2021
04.01.2022

Unterrichtsform

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Abschlussart

Trägerzertifikat

Kursinhalte

Sprachvermittlung Englisch

SEM-Management

  • Grundlagen Marketing
  • Grundlagen Online-Marketing
  • Suchmaschinenoptimierung – SEO/SEM
  • SEM-Kampagnen
  • Search- und Content-Kampagnen
  • Prozessoptimierung
  • SEM-Management in der Praxis
  • Keyword-Advertising
  • Google Analytics
  • Google Webmaster Tools (Google Search Console)

Social Network Management

  • Grundlagen Social Media Marketing
  • Integration Social Media in den klassischen Marketing-Mix
  • Konzeption einer Social-Media-Marketing-Kampagne
  • Wirkung von Word-of-Mouth (WOM) und Storytelling
  • Erfolgsmessung von "WOM"-Kampagnen
  • Mediaplanung im Social Web
  • Social Media Marketing im B2B-Umfeld
  • Wie Testkampagnen und Produkt-Communitys Mundpropaganda anregen können, um Produkte erfolgreich in den Markt einzuführen
  • Monitoring und Erfolgsmessung von Social-Media-Kampagnen
  • Langfristiges Monitoring im Vergleich mit kurzfristigen Momentaufnahmen einer Kampagne

Voraussetzungen

  1. Deutsch in Wort und Schrift.
  2. Gute PC-Kenntnisse.
  3. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit „gut geeignet“ zu bestehen.

Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Praktikum

Optional/individuell

Förderung und Finanzierung

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren

Warum Sie sich für COMCAVE entscheiden sollten

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren

Kursbeschreibung

Zwei Bereiche des Onlinemarketings sind von besonderer Bedeutung: das Suchmaschinenmarketing und das Social Media Marketing. Unternehmen wissen um den hohen Wert einer gut sichtbaren Internetpräsenz und eines komplexen Netzwerkes. Fachkräfte in diesen Bereichen sind daher branchenübergreifend sehr gefragt.

In dieser Weiterbildung werden Sie hochwertig qualifiziert, und das gleich zweifach: als E-Marketing-Entwickler sowohl im Bereich Suchmaschinenmarketing als auch im Social Media Marketing.

World Wide Web: Das Internet ist international und von englischen Begrifflichkeiten geprägt. Auch in den Stellenangeboten des deutschen Arbeitsmarktes erwarten Arbeitgeber eine gute bis sehr gute Beherrschung des Englischen.

Deshalb bietet Ihnen diese Weiterbildung das besondere PLuS: Zusätzlich zu Ihrer fachlichen Qualifizierung werden Sie Ihre Englischkenntnisse praxisrelevant verbessern können. Auf dem Arbeitsmarkt besitzen Sie damit einen klaren Vorteil.

PLuS: Improve your English

Als bedeutendste Weltsprache nimmt das Englische in Wirtschaft, Politik und Wissenschaften eine zentrale Rolle ein. Diese globale Bedeutung des Englischen spiegelt sich in der modernen Arbeitswelt und damit auch auf dem deutschen Arbeitsmarkt wider – und natürlich vor allem im Internet.

Buzz-Marketing, Click-Through-Rate, Eye-Tracking oder Usability – bereits die einfachsten Marketingbegriffe weisen darauf hin, wie sehr die englische Sprache die Welt des Internetmarketings dominiert.

Wer in diesem Bereich seine Fachkompetenz voll zur Geltung bringen möchte, sollte auf gute Englischkenntnisse zurückgreifen können. Mit fachspezifischem Englisch verleihen Sie Ihrer Qualifizierung einen wirkungsvollen Feinschliff, der von Arbeitgebern gewünscht und im internationalen Umfeld erwartet wird.

Daher hat das COMCAVE.COLLEGE die „Qualifizierung PLuS“ konzipiert.

„PLuS“ steht für „Prozessorientiertes Lernen und Sprache“. In den mit PLuS gekennzeichneten Maßnahmen schließt an Ihre fachliche Qualifizierung ein vierwöchiger berufsbezogener Englischunterricht an. Während des Sprachunterrichts werden Sie konzentriert darauf hinarbeiten, Ihr Englisch aufzufrischen und auszubauen.

Gewissenhaft bereiten die erfahrenen Fachdozenten des COMCAVE.COLLEGE Sie darauf vor, die Sprache im beruflichen Umfeld anzuwenden. Eingehend werden Sie im Unterricht damit vertraut gemacht, zu unterschiedlichen Sachthemen selbstständig auf Englisch zu kommunizieren.

Anhand zahlreicher Übungen und Rollenspiele werden Sie in dem praxisnah aufgebauten Englischunterricht einen natürlichen Sprachgebrauch erlernen können.

E-Marketing: zweifach kompetent

Wir suchen nicht, wir googeln. Wir twittern und posten, wir teilen und bewerten. Sowohl unsere Kommunikation als auch der Aufbau unserer (beruflichen) Netzwerke erfolgt heutzutage zu einem gewichtigen Teil über Onlineplattformen wie Facebook und Twitter, LinkedIn und Xing.

Marketingspezialisten können unser Verhalten in der digitalisierten Welt berücksichtigen und für ihre Kampagnen nutzen – deshalb ist ihre Tätigkeit so wertvoll für Unternehmen, die sich ihren Kunden über das World Wide Web präsentieren.

In den beiden aufeinanderfolgenden Modulen dieser Qualifizierung führen die Dozenten des COMCAVE.COLLEGE Sie in das umfassende Know-how eines versierten E-Marketing-Entwicklers ein – sowohl im Suchmaschinenmarketing als auch im Social Media Marketing.

Kompetenz 1: Suchmaschinenmarketing

Spezialisten für professionelles Suchmaschinenmarketing (Search Engine Marketing, SEM) kennen sich sowohl in der Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization, SEO) als auch in der eigentlichen Suchmaschinenwerbung (Search Engine Advertising, SEA) aus.

In diesem Abschnitt Ihrer Qualifizierung werden Sie sich eingehend mit den aktuellen Trends des Onlinemarketings beschäftigen. Kompetent vermitteln Ihnen die erfahrenen Dozenten des COMCAVE.COLLEGE das Fachwissen, mit dem Sie den Content-Marketing-Prozess beherrschen: von Keyword-Optionen über die Google-AdWords-Kampagne bis hin zum Reporting werden Sie in das professionelle Suchmaschinenmarketing eingeführt.

Und anhand zahlreicher Beispiele und praxisgerechter Übungen werden Sie die Möglichkeit haben, Ihr neu erworbenes Wissen auszuprobieren und zu festigen.

Kompetenz 2: Social Media Marketing

Im Social Media Marketing sind Sie dafür verantwortlich, die Kundenreichweite Ihres Unternehmens in den sozialen Medien und Netzwerken zu erhöhen.

In diesem Modul führen die Dozenten des COMCAVE.COLLEGE Sie daher gewissenhaft in die Strategien ein, wie Sie Kunden ansprechen, für Ihr Unternehmen oder Produkt gewinnen und langfristig an sich binden können. Anders ausgedrückt: Freunde zu Fans, Fans zu Follower.

Welche Anforderungen muss zum Beispiel eine erfolgreiche Social-Media-Strategie erfüllen? Wie kann ich eine Community zielgruppengerecht aufbauen und organisieren? Wie gestalte ich den Kundendialog in Echtzeit und welche Formen einer angemessenen Krisenkommunikation stehen mir zur Verfügung?

Intensiv werden Sie sich in Themen wie diese einarbeiten und sich dabei zum Beispiel auch mit der Wirkung eines gezielten Storytellings und der Bedeutung des Word-of-Mouth-Marketings (Mundpropaganda) auseinandersetzen. Um auch im Bereich des Social Media Marketings eine Erfolgsmessung durchführen zu können, werden Sie sich darüber hinaus mit den gängigen Monitoringtools vertraut machen.

Verwandeln Sie Möglichkeiten in Perspektiven

Laut dem Stepstone Fachkräfteatlas sind Marketing-Bewerber mit Spezialwissen in den digitalen bzw. sozialen Medien bei Arbeitgebern weiterhin sehr gesucht. Mit dieser Weiterbildung bietet sich Ihnen die optimale Möglichkeit, sich zu einem dieser gefragten Bewerber zu qualifizieren.

Zusätzlich werden Sie sich dank Ihrer praxisrelevanten Englischkenntnisse auch mehr Möglichkeiten im Beruf erarbeitet haben.

Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten. Erschaffen Sie sich Perspektiven.

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an!
Wir beraten Sie gern – kostenlos und unverbindlich.