Ihre Favoriten

Ihre Favoritenliste ist leer

Kurs auswählen > merken > jederzeit aufrufen

Externenprüfung Mediengestalterin/Mediengestalter

Nächster Start: 16.09.2019
Dauer: ca. 8 Monate
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: IHK-Abschluss, Trägerzertifikat
Dozent: Christian Ribic
Broschüre herunterladen
Standort:

Das bringt Sie weiter

  • Erfahrene Mediengestalter Digital und Print können Ihre Fähigkeiten branchenübergreifend vielfältig einsetzen.
  • Und meinem anerkannten Berufsabschluss verbessern sich ihre beruflichen Perspektiven erheblich.
  • Verschaffen Sie Ihrer Erfahrung den Zielerfolg: Professionell werden Sie im COMCAVE.COLLEGE-Kurs zur Externenprüfung Mediengestalter bzw. Mediengestalterin Digital und Print auf Ihre erfolgreiche IHK-Prüfung hingeführt.
  • Präsentieren Sie optimal mit dieser hochwertigen Qualifizierung.
Diesen Kurs merken

Ihre kostenlose Beratung

Technologiepark, Hauert 144227

Montag – Freitag
08:00 Uhr – 18:00 Uhr

Bei Anruf garantiert:
Innerhalb von 2 Tagen zum
persönlichen Beratungsgespräch

Sie möchten uns lieber schreiben? Nutzen Sie unser Kontaktformular

Jetzt kontaktieren

Kursbeschreibung: Externenprüfung Mediengestalterin/Mediengestalter

Erwerben Sie den IHK-Abschluss als hochwertigen Berufsabschluss, und arbeiten Sie in Werbeagenturen und vielseitigen Medienunternehmen.

Die Vorbereitung am COMCAVE.COLLEGE auf die Externenprüfung Mediengestalter Digital und Print verbessert Ihre beruflichen Perspektiven in diesem interessanten Tätigkeitsfeld erheblich. 

Die Medienindustrie befindet sich in einem rasanten Wandel, zu den klassischen Printmedien haben sich die digitalen Medien gesellt. Für die Mitarbeiter in den Agenturen und Druckbetrieben ergeben sich hieraus besondere Herausforderungen.

Die fachliche Qualifikation wird in diesem Metier immer wichtiger. Durch die Vorbereitung auf die Externenprüfung erhalten auch Berufserfahrene die Möglichkeit, einen qualifizierten Berufsabschluss nachzuholen und mit erfolgreich abgelegter Abschlussprüfung zum Mediengestalter Digital und Print Ihren Wert auf dem Arbeitsmarkt auf ein deutlich höheres Niveau zu heben.

Durch die Externenprüfung zum Mediengestalter Digital und Print erwerben Sie eine zukunftsorientierte Qualifikation für ein zukunftsorientiertes und kreatives Arbeitsumfeld.

Mediengestalter Digital und Print werden in allen Branchen benötigt und zum Beispiel in Werbeagenturen zusammen mit Grafikern und Textern, in Druckvorstufenbetrieben, aber auch in Druckereien und Werbeagenturen eingesetzt. In ihrer Arbeit realisieren sie sowohl Druckerzeugnisse als auch digitale Produkte.

Am COMCAVE.COLLEGE werden Sie überaus kompetent auf die Abschlussprüfung zum Mediengestalter Digital und Print vorbereitet und intensiv auf Ihrem Weg zur erfolgreichen schriftlichen und praktischen IHK-Abschlussprüfung unterstützt.

Im Zuge der Weiterbildung werden Qualifizierungsinhalte aus dem Bereich Arbeitsorganisation, Wirtschafts- und Sozialkunde, Umweltschutz, Gestaltungsgrundlagen und Typografie, Gestaltung von Print- und Digitalprodukten, Datenhandling und Workflowmanagement, Konzeption und Planung sowie der Schulung in aktueller Text-, Grafik und Bildbearbeitung behandelt.

Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten – gestalten Sie Ihre optimale Visitenkarte mit dem anerkannten IHK-Abschluss.

Rufen Sie uns an!
Wir beraten Sie gern – unverbindlich und kostenlos.

Kursdetails: Externenprüfung Mediengestalterin/Mediengestalter

📅 Externenprüfung Mediengestalterin/Mediengestalter 2019-09-16 2020-05-28 https://www.comcave.de/export/shared/img/logo/Comcave_College_Logo_1.png
Dortmund +49800250720120231 7252622
Technologiepark, Hauert 1DortmundNordrhein-Westfalen44227
51.493526 7.400778
Start
Ziel
Hinweis
EUR 0
16.09.2019
28.05.2020
Späteinstieg noch möglich
EUR 0
25.09.2019
09.06.2020
EUR 0
07.10.2019
19.06.2020
Garantietermin
EUR 0
10.10.2019
24.06.2020
EUR 0
16.10.2019
30.06.2020
EUR 0
30.10.2019
14.07.2020
EUR 0
04.11.2019
15.07.2020
EUR 0
13.11.2019
24.07.2020
EUR 0
28.11.2019
07.08.2020
EUR 0
09.12.2019
18.08.2020
  • Gestaltungsgrundlagen
  • Drucktechnik und Weiterverarbeitung
  • EDV für Digitalmedien
  • Netzwerktechnologie und TK
  • Datenbanken
  • Technisches Englisch
  • Präsentationstechniken
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Fachaufgaben im Einsatzgebiet
  • Medienintegration
  • Designkonzeption und mediengerechte Gestaltung
  • Digitalfotografie und Videobearbeitung
  • Fachbezogene Mathematik
  • Projekt-Vorbereitung

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Portait eines Dozenten

Christian Ribic, Dozent

Dozent für Mediengestaltung, Mitglied im IHK-Prüfungsausschuss

Ich freue mich besonders, wenn ehemalige Umschülerinnen und Umschüler mir berichten, dass sie eine Beschäftigung als Mediengestalter gefunden haben.

Gute und sehr gute Abschlussergebnisse in den letzten Jahren bestätigen meine Teamkollegen und mich in unserer Arbeit. Viele erstklassige und kreative praktische Abschlussarbeiten bezeugen die gute Ausbildung und die Qualität unserer Arbeit.

Optional/Individuell
IHK-Abschluss, Trägerzertifikat
  1. Die Teilnehmer müssen mind. das 1,5-fache der vorgeschriebenen Ausbildungszeit in dem Beruf, in dem Sie die Prüfung ablegen wollen, tätig gewesen sein und Sie müssen dort Tätigkeiten verrichtet haben, die normalerweise von einer Fachkraft ausgeübt werden.
  2. Deutsch in Wort und Schrift.
  3. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgesprächs ist mit "gut geeignet" zu bestehen.

Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich.
Die beruflichen und schulischen Zugangsvoraussetzungen werden anhand von Lebenslauf, Zeugnissen und Zertifikaten im Rahmen eines Fachgespräches geprüft.

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Christian Ribic https://www.comcave.de/.galleries/dozenten/21_dozent_christian_ribic.jpg

Ich freue mich besonders, wenn ehemalige Umschülerinnen und Umschüler mir berichten, dass sie eine Beschäftigung als Mediengestalter gefunden haben.

Gute und sehr gute Abschlussergebnisse in den letzten Jahren bestätigen meine Teamkollegen und mich in unserer Arbeit. Viele erstklassige und kreative praktische Abschlussarbeiten bezeugen die gute Ausbildung und die Qualität unserer Arbeit.

Kostenlose Beratung für Weiterbildungen und Umschulungen

Schnupperkurs

Schnupperkurs

Gewinnen Sie einen persönlichen Eindruck vom "Besten Anbieter E-Learning". Erleben Sie live und in Echtzeit die Vorteile des modernen Lernens im virtuellen Klassenraum – kostenlos und unverbindlich.

+49800250720120231 7252622

Förderung

Förderung - COMCAVE.COLLEGE

Ihre Weiterbildung oder Umschulung am COMCAVE.COLLEGE kann gefördert werden. Bis zu 100 %. Zum Beispiel mit einem Bildungsgutschein. Haben Sie Fragen zu Ihrer Förderung? Wir beraten Sie gern.

+49800250720120231 7252622

Topgründe für COMCAVE

Topgründe für COMCAVE

Um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, verwenden wir auf unserer Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website comcave.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.