Kaufleute für Digitalisierungsmanagement arbeiten an der Schnittstelle zwischen Informatik und Betriebswirtschaft. Sie digitalisieren geschäftliche Prozesse von Unternehmen und halten IT-Systeme instand. Da die Digitalisierung schnell voranschreitet, werden Kaufleute für Digitalisierungsmanagement immer dringender gesucht. Dieser Bedarf beschert dem Beruf hervorragende Zukunftsaussichten.

Steckbrief

Kauffrau / Kaufmann für Digitalisierungsmanagement: Aufgaben

Als Kauffrau für Digitalisierungsmanagement entwickeln Sie IT-Lösungen für die Geschäftsprozesse Ihres Unternehmens. Haben Ihre Kollegen Probleme mit den Systemen, stehen Sie mit Rat und Tat zur Seite. Sie leiten zudem Maßnahmen zur Qualitätssicherung und zur Einhaltung der Datenschutzrichtlinien ein. Zudem prüfen Sie die IT-Sicherheit regelmäßig und halten das System up to date. Im kaufmännischen Bereich Ihres Berufs arbeiten Sie unter anderem im Controlling. Dort kümmern Sie sich um die Finanzierung der IT-Systeme und kontrollieren die betrieblichen Ausgaben. Im Einkauf sind Sie dafür verantwortlich, die passende Hard- und Software zu beschaffen.

Welche Fähigkeiten benötigen Kauffrauen / Kaufmänner für Digitalisierungsmanagement?

Da Sie als Kaufmann für Digitalisierungsmanagement hauptsächlich mit digitalen Systemen arbeiten, ist eine hohe Affinität zur Informatik unerlässlich. Um die Prozesse Ihres Unternehmens korrekt zu erfassen und geeignete IT-Lösungen zu finden, denken Sie analytisch und nutzen Ihr ausgeprägtes mathematisches Verständnis. Im Kontakt mit Kunden und Kollegen bleiben Sie stets freundlich und arbeiten serviceorientiert. Für eine erfolgreiche Karriere als Kauffrau für Digitalisierungsmanagement bringen Sie also folgende Soft Skills mit:

Wie viel verdienen Kauffrauen / Kaufmänner für Digitalisierungsmanagement?

Kaufleute für Digitalisierungsmanagement verdienen zu Beginn Ihrer Karriere ungefähr 1.800 bis 2.400 Euro brutto monatlich. Mit steigender Erfahrung kommen Sie auf Gehälter um die 3.300 Euro, nach mehrjähriger Tätigkeit auch über 4.000 Euro. Dabei spielt die Größe des Unternehmens eine entscheidende Rolle. Großunternehmen leisten sich in der Regel höhere Gehälter als kleine oder mittelständische Betriebe. Um trotzdem einen vorteilhaften Ausgangspunkt für Gehaltsverhandlungen zu schaffen, lohnt es sich, die eigenen Kenntnisse durch Weiterbildungen zu erweitern.

Kauffrau / Kaufmann für Digitalisierungsmanagement: berufliche Chancen

Die zunehmende Digitalisierung in allen Bereichen der Wirtschaft beschert Kaufleuten für Digitalisierungsmanagement ausgezeichnete Zukunftsaussichten: Die Nachfrage nach kompetentem Fachpersonal ist enorm. Mit den entsprechenden Weiterbildungen werten Sie zudem Ihre Bewerbungsunterlagen auf und qualifizieren sich so für verantwortungsvolle Positionen bis hin zur Führungsposition.

Jetzt Kauffrau / Kaufmann für Digitalisierungsmanagement werden

Das Berufsbild des Kaufmanns für Digitalisierungsmanagement entspricht Ihren Interessen? Die Umschulungen und Weiterbildungen von COMCAVE ebnen den Weg zu Ihrem Traumjob. Das umfassende Kursangebot eignet sich für Neulinge, Berufserfahrene und Wiedereinsteiger. Bereiten Sie sich auf neue Aufgaben und lukrative Stellen vor, indem Sie einen optimalen Ausgangspunkt für zukünftige Bewerbungsgespräche und Gehaltsverhandlungen schaffen.

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren

Ausgewählte Kurse

Umschulungen für angehende Kaufleute im Digitalisierungsmanagement

In der zweijährigen Umschulung zur Kauffrau für Digitalisierungsmanagement von COMCAVE erlenen Sie wesentlich Kenntnisse und Fähigkeiten, die Sie für Ihren Berufseinstieg benötigen. Die Inhalte des Kurses erstrecken sich von Grundlagenkenntnissen wie der allgemeinen Betriebswirtschaftslehre über technisches Wissen bis hin zu branchenspezifischer Software. In der letzten Phase der Umschulung durchlaufen Sie zudem eine betriebliche Praxisphase, in der Sie Ihr erlerntes Wissen umsetzen. Nach Abschluss der Prüfung erhalten Sie einen anerkannten IHK-Abschluss, der mit einer regulären Ausbildung gleichwertig ist. Die Umschulungen sind unter Umständen förderfähig, wenn Sie damit einen fehlenden Berufsabschluss nachholen, einer drohenden Arbeitslosigkeit vorbeugen oder eine bestehende Arbeitslosigkeit beenden. Mehr zu den Fördermöglichkeiten erfahren Sie weiter unten.

Weiterbildungen für angehende Kaufleute im Digitalisierungsmanagement

Sind Sie bereits berufstätig und wollen Ihre Karriere vorantreiben? Die Weiterbildungen von COMCAVE sind dafür eine optimale Voraussetzung. Sie bilden ein solides Fundament für zukünftige Bewerbungsgespräche oder Gehaltsverhandlungen. Wiedereinsteiger können ihr Wissen auffrischen, während bereits Beschäftigte ihre Kompetenzen in verschiedenen Bereichen ausbauen.

Weiterbildungen für die Arbeitswelt 4.0

Andere relevante Weiterbildungen

Fördermöglichkeiten für angehende Kaufleute für Digitalisierungsmanagement

COMCAVE bietet Ihnen ein breites Kursangebot, das durch die Cert-IT als fachkundige Stelle nach AZAV zugelassen ist. Bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen ist eine bis zu 100-prozentige Kostenübernahme möglich – etwa in Form eines Bildungsgutscheins oder eines Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheins. Für deren Ausstellung verantwortlich ist die Agentur für Arbeit beziehungsweise das Jobcenter. Darüber hinaus sind Förderungen auch über die Rentenversicherungsträger, den Europäischen Sozialfonds oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz möglich. Ob und unter welchen Bedingungen eine Förderung möglich ist, erfahren Sie bei der Agentur für Arbeit beziehungsweise dem Jobcenter sowie bei den Rentenversicherungsträgern oder Berufsförderungsdiensten.

Über COMCAVE

Als staatlich anerkannter und vielfach ausgezeichneter Bildungsträger widmen wir uns seit mehr als 20 Jahren mit viel Leidenschaft, Kompetenz und Engagement der Erwachsenenbildung.

Über COMCAVE

Als staatlich anerkannter und vielfach ausgezeichneter Bildungsträger widmen wir uns seit mehr als 20 Jahren mit viel Leidenschaft, Kompetenz und Engagement der Erwachsenenbildung.

Mehr erfahren

Finanzielle Förderung

Unser gesamtes Kursangebot ist gemäß AZAV zertifiziert und damit bis zu 100% förderbar. Informieren Sie sich jetzt über mögliche Kostenträger und die erforderlichen Voraussetzungen.

Finanzielle Förderung

Unser gesamtes Kursangebot ist gemäß AZAV zertifiziert und damit bis zu 100% förderbar. Informieren Sie sich jetzt über mögliche Kostenträger und die erforderlichen Voraussetzungen.

Fördermöglichkeiten

Flexibles Lernen

Erleben Sie den Unterricht wie gewohnt live, in Echtzeit und im regen Austausch mit Ihren Dozenten - an einem unserer Standorte oder via Online Unterricht bequem von zu Hause aus.

Flexibles Lernen

Erleben Sie den Unterricht wie gewohnt live, in Echtzeit und im regen Austausch mit Ihren Dozenten - an einem unserer Standorte oder via Online Unterricht bequem von zu Hause aus.

Flexible Lernformen