Weiterbildung
Personalwesen - Lohn und Gehalt, Arbeits- und Sozialrecht

Grundlagen

  • Als Personalsachbearbeiter nehmen Sie in der Arbeitswelt eine verantwortungsvolle Position ein. Neben den Routinetätigkeiten in der Personalabteilung kümmern Sie sich um Personalprojekte. Diese gestalten den Arbeitsalltag abwechslungsreich und erhöhen die Motivation der Mitarbeiter. In der Weiterbildung für Personal Management erfahren Sie, wie Sie sich für Ihren zukünftigen Arbeitgeber unabdingbar machen.
  • Die Weiterbildung in Lohn und Gehalt beim COMCAVE.COLLEGE legt den Grundstein für Ihren erfolgreichen Einstieg in Ihren Traumberuf. Professionelle Dozenten vermitteln Ihnen die Fähigkeit, Mitarbeiter anzuleiten und organisatorische Aufgaben zu übernehmen. Als Personalsachbearbeiter gelingt es Ihnen, die Effizienz einzelner Unternehmensprozesse zu steigern.
  • Branchenübergreifend suchen Groß- und Kleinbetriebe nach professionellen Personalsachbearbeitern. Erste praktische Erfahrungen sammeln Sie in der Weiterbildung im Personalwesen. Durch berufsspezifische Übungen arbeiten Sie sich in den Aufgabenbereich eines Personalverantwortlichen ein. Das verschafft Ihnen Selbstsicherheit, um das Erlernte im Berufsalltag anzuwenden.
Nächster Start: 14.05.2021
Dauer: ca. 4 Wochen
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: Trägerzertifikat Info-PDF: herunterladen
Standort:

Kursdetails

Kursstarttermine

Beginn
Ende
Hinweis
14.05.2021
15.06.2021
31.05.2021
29.06.2021
07.06.2021
05.07.2021
16.06.2021
14.07.2021
30.06.2021
28.07.2021
06.07.2021
03.08.2021
15.07.2021
12.08.2021
29.07.2021
26.08.2021
04.08.2021
01.09.2021
13.08.2021
10.09.2021

Unterrichtsform

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Abschlussart

Trägerzertifikat

Kursinhalte

  • Einführung Arbeitsrecht
  • Individual-Arbeitsrecht
  • Berufsbildungsgesetz
  • Auswirkungen des Gleichstellungsgesetzes
  • Regelungen des Jugendarbeitsschutzgesetzes
  • Einführung Sozialrecht
  • Grundsicherung
  • Sozialhilferecht
  • Sozialversicherung
  • Verfahrensrecht
  • Arbeitsförderung
  • Einführung Lohn und Gehalt
  • Basisfunktionen von Datev
  • Praxis der EDV-gestützten Lohn- und Gehaltsabrechnung

Voraussetzungen

  1. Deutsch in Wort und Schrift.
  2. Gute PC-Kenntnisse.
  3. Grundlegende kaufmännische Kenntnisse.
  4. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit „gut geeignet“ zu bestehen.

Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Praktikum

Optional/individuell

Förderung und Finanzierung

Agentur für Arbeit / Jobcenter

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung nach dem Recht der Arbeitsförderung zugelassen. Sie kann durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. das Jobcenter (SGB II) mit einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) gefördert werden.

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren

Warum Sie sich für COMCAVE entscheiden sollten

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren

Kursbeschreibung

Weiterbildung in Lohn und Gehalt – die Voraussetzungen bei COMCAVE

Mit der vierwöchigen Weiterbildung Lohn und Gehalt bereiten Sie sich auf die Anforderungen auf dem Arbeitsmarkt vor. Ob Ihnen das Lernangebot beim COMCAVE.COLLEGE zusagt, prüfen Sie wahlweise mit einem unverbindlichen Schnupperkurs.

Bevor die Weiterbildung im Personalwesen beginnt, nehmen Sie an einem internen Auswahlverfahren teil. In diesem bringen die Mitarbeiter von COMCAVE in Erfahrung, ob Sie die Kriterien für die Fortbildung erfüllen. Besitzen Sie die persönlichen Voraussetzungen für die Weiterbildung in Lohn und Gehalt, ist diese bis zu 100 % gefördert.

Als anerkannter Bildungsträger bietet COMCAVE AZAV-zertifizierte Weiterbildungen an. Deren Förderung gelingt beispielsweise durch einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters. Entscheiden Sie sich für die Weiterbildung im Personalwesen, benötigen Sie:

  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute PC-Kenntnisse
  • Grundlegende kaufmännische Kenntnisse.

Weiterbildung in Lohn und Gehalt – die Kernthemen

Welche Schwerpunkte behandelt die Weiterbildung in Lohn und Gehalt? Diese Frage stellen sich viele Teilnehmer im Vorfeld. In der Weiterbildung in Personalwesen: Lohn und Gehalt, Arbeits- und Sozialrecht beim COMCAVE.COLLEGE erhalten sie eine grundlegende Einführung im Arbeitsrecht. Des Weiteren beschäftigen sie sich mit dem Individual-Arbeitsrecht. Die Weiterbildung in Arbeits- und Sozialrecht unterstützt Sie im Erreichen Ihres Ziels.

Die Kombination aus fachpraktischen Übungen und theoretischer Wissensvermittlung ermöglicht ein umfassendes Lernerlebnis. Die Dozenten beim COMCAVE.COLLEGE weisen einen hohen Erfahrungsschatz auf. Diesen geben sie in Form von hilfreichen Tipps an die Teilnehmer der Weiterbildung in Lohn und Gehalt weiter. Beispielsweise vermitteln sie Ihnen:

  • Regelungen des Jugendarbeitsschutzgesetzes
  • Das Berufsbildungsgesetz
  • Die Auswirkungen des Gleichstellungsgesetzes
  • Die Basisfunktionen von DATEV

Um erfolgreich Gehaltsabrechnungen zu erstellen, runden Praxiserfahrungen in der EDV-gestützten Lohn- und Gehaltsabrechnung die Fortbildung ab. Zusätzlich bilden sich die Teilnehmer im Sozialhilferecht und Verfahrensrecht weiter. Die Weiterbildung in Lohn und Gehalt beinhaltet:

  • Einführung ins Sozialrecht
  • Informationen zur Grundsicherung
  • Auskünfte zur Sozialversicherung und zur Arbeitsförderung.

Die umfassenden Kernthemen in der Weiterbildung in Arbeits- und Sozialrecht bieten eine gute Einführung in das Personalwesen. Beim COMCAVE.COLLEGE wählen die Teilnehmer zwischen der klassischen Präsenzveranstaltung und dem Telelearning. Letzteres ermöglicht das ortsungebundene Lernen.

Wofür qualifiziert Sie die Weiterbildung in Lohn und Gehalt?

Absolvieren Sie die Weiterbildung in Lohn und Gehalt erfolgreich, erhalten Sie ein Trägerzertifikat. Dieses weist Ihre Lern- und Leistungsbereitschaft nach. Personalsachbearbeiter gehören in zahlreichen Unternehmen und Branchen zu den gefragten Arbeitskräften.

Welche Aufgaben übernehmen Personalsachbearbeiter?

Mit der Weiterbildung in Lohn und Gehalt qualifizieren Sie sich für die verantwortungsvolle Arbeit eines Personalsachbearbeiters. Sie kümmern sich um die Belange der Belegschaft eines Unternehmens. Des Weiteren nehmen Sie auf Bewerbungsprozesse und das Personalrecruiting Einfluss.

Zu Beginn Ihrer Laufbahn liegt das Grundgehalt im Schnitt bei 32.500 € im Jahr. Mit steigender Berufserfahrung steigt der Verdienst auf 49.000 bis 65.000 € jährlich.

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns gerne unverbindlich an. Wir beraten Sie kostenlos.