Umschulung
Kompakt Einzelhandelskaufmann, Einzelhandelskauffrau (IHK)

inkl. TOEIC-Zertifizierung, SAP-Anwender - Foundation Level- und ICDL Profile-Zertifizierung

Kursdetails

Kursstarttermine

Beginn
Ende
Hinweis
19.09.2022
11.07.2024
20.03.2023
19.12.2024

Unterrichtsform

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, 50 % E-Learning oder 100 % E-Learning (ortsunabhängig)

Abschlussart

IHK-Abschluss, ICDL-Zertifikat, SAP-Zertifikat, SCRUM-Zertifikat, TOEIC-Zertifikat, Trägerzertifikat

Kursinhalte

Einzelhandelskaufleute arbeiten überall dort, wo Waren an Verbraucher verkauft werden. Am ehesten betrifft dies Händler für Konsumgüter, etwa Supermärkte, Warenhäuser oder die Geschäfte in Einkaufszentren. Als Fachkraft im Einzelhandel arbeitet man direkt mit Kunden, hat aber auch Aufgaben in der Warendisposition, im Lagermanagement und in der Sortimentsgestaltung.

Inhalte

  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Personalwesen
  • Wirtschaftsenglisch
  • Marketing
  • Werbung/Verkaufsförderung
  • Rechnungswesen
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Kaufmännische Steuerung/Controlling
  • Prozesse im Einzelhandel
  • Branchenspezifische ERP-Software
  • Vertiefung Prozesse im Einzelhandel
  • Betriebliche Praxisphase
  • Prüfungsvorbereitung auf die schriftliche Prüfung und mündliche/praktische Prüfung

Als Zusatzqualifikation ist es möglich, während der Umschulung, u.a. den Internationaler Computerführerschein, das SAP S/4HANA-, SCRUM-Zertifikat und ein TOEIC-Sprachzertifikat für Wirtschaftsenglisch zu erhalten.

Praktikum

Mind. 6 Monate

Voraussetzungen

  1. Deutsch in Wort und Schrift.
  2. Gute PC-Kenntnisse.
  3. Persönliches Eignungsgespräch im Rahmen der Fachberatung.

Ausnahmen sind in Absprache mit COMCAVE und dem jeweiligen Kostenträger, zum Beispiel der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter, möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Kursbewertung

D. R.

Elisabetta W.

Förderung und Finanzierung

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 9979009439 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Warum COMCAVE die beste Entscheidung ist

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 9979009439 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Kursbeschreibung

Der Supermarkt um die Ecke oder der High-Society-Modeladen in der Großstadt. Das etablierte Kaufhaus mit zahlreichen Filialen oder das kleine, hochspezialisierte Fotofachgeschäft. Sie alle sind angewiesen auf gut ausgebildete Fachkräfte, die für den reibungslosen betriebsinternen Fluss der Waren und Produkte sorgen.

In sämtlichen Sparten des Einzelhandels sind qualifizierte Kaufleute geradezu unverzichtbar. Sobald ein Angebot von Waren und Produkten bestellt und geliefert, gelagert, präsentiert und verkauft werden soll, werden ihre fachlichen Kompetenzen unbedingt benötigt.

In der 21 Monate dauernden Kompaktumschulung zum Einzelhandelskaufmann am COMCAVE.COLLEGE erhalten Sie durch den IHK-Abschluss eine überzeugende Qualifikation, die Ihr berufliches Know-how schon bei der Bewerbung optimal dokumentiert.

Darüber hinaus können Sie in dieser Kompaktumschulung mit dem SAP-, TOEIC- und ICDL-Profile-Zertifikat eindrucksvolle zusätzliche Qualifikationen erwerben. Ihre Aussichten auf eine erfolgreiche berufliche Zukunft werden Sie mit diesen Zertifizierungen noch weiter verbessern.

Spezialisten für Einkauf, Lager und Verkauf

Jederzeit ist der qualifizierte Kaufmann bzw. die Kauffrau im Einzelhandel in der Lage, einen Kunden fachkundig und überzeugend zu beraten. Dabei geht dieses Berufsbild über das der reinen Verkäufer weit hinaus: Der freundliche Umgang mit Kunden und das versierte Beratungsgespräch sind längst nicht die einzigen Schlüsselqualifikationen, die der Einzelhandelskaufmann bzw. die Einzelhandelskauffrau beherrscht.

Im Grunde genommen halten Einzelhandelskaufleute die Waren und Produkte im Fluss: Von der Bestellung über die Anlieferung bis hin zum Verkauf reichen die vielfältigen Aufgaben, die sie übernehmen. Langweilig wird es dabei nie: Sie arbeiten nicht nur in den Verkaufsräumen, sondern können ebenso im Lager und im Büro zum Einsatz kommen, um Bestellungen aufzugeben, Lieferungen zu prüfen und Bestände systematisch zu lagern.

Perfekt qualifiziert: mit IHK-Abschluss

Mit Lieferanten und Kunden kommunizieren, Angebote einholen oder schreiben, Verkaufsstrategien ausarbeiten und auch einmal Reklamationen bearbeiten: Von der Korrespondenz über das Rechnungswesen bis hin zu spezifischen Maßnahmen des Marketings verfügen Einzelhandelskaufleute über vielfältige Fähigkeiten.

Mit der Kompaktumschulung am COMCAVE.COLLEGE erhalten Sie die ideale Möglichkeit, sich das umfassende Know-how eines versierten Kaufmanns bzw. einer Kauffrau im Einzelhandel anzueignen.

Professionell führen die erfahrenen Fachdozenten des COMCAVE.COLLEGE Sie in den Beruf ein. Ebenso systematisch wie anschaulich vermitteln sie Ihnen das Fachwissen, das Sie für die erfolgreiche Tätigkeit als Einzelhandelskaufmann bzw. Einzelhandelskauffrau benötigen.

Ob Grundlagen im Personalwesen oder im kaufmännischen Controlling, ob die besonderen Prozesse im Einzelhandel oder branchenspezifische Software: Mithilfe zahlreicher Fallbeispiele führen die Dozenten Sie in der Kompaktumschulung praxisnah in Ihren zukünftigen Beruf ein. Gezielt vermitteln sie Ihnen das umfangreiche Fachwissen, das Sie auch für die erfolgreiche IHK-Prüfung benötigen.

Dem Zufall bleibt am COMCAVE.COLLEGE nichts überlassen: Der Unterricht in dieser Kompaktumschulung folgt dem Rahmenstoffplan der Industrie- und Handelskammern und bereitet Sie dadurch lückenlos auf Ihre Abschlussprüfung vor. Und damit Sie auch wirklich optimal für die IHK-Prüfung gerüstet sind, beinhaltet die Kompaktumschulung eine zusätzliche Phase intensiver Prüfungsvorbereitung.

Darüber hinaus eröffnet sich Ihnen mit dem betrieblichen Praktikum die bestmögliche Gelegenheit, Ihr neu erworbenes Know-how umgehend anzuwenden und dauerhaft zu vertiefen.

Top im Job durch Vielseitigkeit

Klare Sache: je umfassender Ihre Ausbildung, desto besser Ihre beruflichen Aussichten. Deshalb bietet Ihnen die Umschulung zum Einzelhandelskaufmann am COMCAVE.COLLEGE die Möglichkeit, zusätzliche Zertifikate zu erwerben. Mit diesen Zertifikaten können Sie eindrücklich nachweisen, wie konsequent Sie sich auf Ihren Beruf vorbereitet haben.

So können Sie im Lauf der Umschulung am COMCAVE.COLLEGE zum Beispiel das Zertifikat SAP User – Foundation Level erwerben. In kleinen Unternehmen ebenso wie in Großkonzernen sind SAP-Softwarelösungen eine feste Größe. Mit dem anerkannten SAP-Zertifikat weisen Sie eindrücklich Ihre grundlegenden Anwenderkenntnisse in dieser Software nach – vor jedem zukünftigen Arbeitgeber ist dies eine Topreferenz.

In dem intensiven Kundenkontakt, den man als Einzelhandelskaufmann bzw. Einzelhandelskauffrau pflegt, ist Mehrsprachigkeit von großem Vorteil. Am COMCAVE.COLLEGE haben Sie die Möglichkeit, Ihre grundlegenden Kenntnisse in Wirtschaftsenglisch zu beweisen. Intensiv werden Sie dabei auf das TOEIC-Zertifikat vorbereitet. Überall im Einzelhandel wird das international anerkannte Sprachzertifikat von Arbeitgebern sehr geschätzt, in nationalen und auch internationalen Unternehmen.

Ihre sicheren Computerkenntnisse wiederum können Sie nachweisen, indem Sie das Zertifikat ICDL Profile erwerben.

Sorgfältig und versiert unterstützen die Dozenten des COMCAVE.COLLEGE Sie auf diesem „Lernpfad“ in Ihre berufliche Zukunft. Mit den erworbenen Zertifikaten weisen Sie Ihr fundiertes Fachwissen nach. Und durch eine derart vielseitige Qualifikation können Sie auch Ihren ersten Kunden überzeugen: Ihren zukünftigen Arbeitgeber.

Diesen Kurs weiterempfehlen