Weiterbildung & Umschulung Sachsen-Anhalt | COMCAVE.COLLEGE®

Weiterbildung und Umschulung in Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt bietet eine Menge Möglichkeiten, sich beruflich zu verbessern oder eine gute Arbeit zu finden. Vor allem in den großen Städten Halle und Magdeburg werden Fachkräfte in beinahe jeder Branche benötigt. Daher ist eine Weiterbildung in Sachsen-Anhalt die optimale Möglichkeit, sich in der Region weiterzuentwickeln. Erfahren Sie alles Wichtige zur Weiterbildung in Sachsen-Anhalt, zu den Besonderheiten des hiesigen Arbeitsmarktes und zu den Chancen, die sich Ihnen mit COMCAVE bieten.

Karriere regional

Bei COMCAVE können Sie mit einer Weiterbildung Ihrer Karriere neuen Schwung geben, sich berufsbegleitend fortbilden oder sogar mit einer Umschulung einen völlig neuen Weg einschlagen.

Eine Weiterbildung in Sachsen-Anhalt bei COMCAVE hilft Ihnen auf vielerlei Arten. Unsere Kurse sind nicht nur deutschlandweit anerkannt, sondern können, mit Ausnahme berufsbegleitender Seminare, per Bildungsgutschein gefördert werden. Außerdem kennen wir die Erfordernisse der regionalen Wirtschaft und beraten Sie ausgiebig dabei, eine passende und zukunftssichere Weiterbildung in Sachsen-Anhalt zu wählen.

Weiterbildungen in Sachsen-Anhalt: Flexibel ans Ziel

Wenn Sie eine Umschulung in Sachsen-Anhalt anstreben, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Wir berücksichtigen nicht nur Ihre Eignung und Erfahrung, sondern auch, welche Möglichkeiten sich vor Ort bieten. Bei jeder Beratung versuchen wir, Ihre Weiterbildung in Sachsen-Anhalt so zusammenzustellen, dass Sie schnellstmöglich einen passenden Job finden oder im Falle einer Fortbildung in Sachsen-Anhalt schnell den nächsten Schritt in Ihrem Unternehmen machen.

Welche Arten der Weiterbildung in Sachsen-Anhalt gibt es?

Grundsätzlich eignet sich eine Weiterbildung in Sachsen-Anhalt bei COMCAVE sowohl für Arbeitssuchende als auch berufsbegleitend für Arbeitnehmer. Sie haben die Wahl zwischen berufsvorbereitenden Weiterbildungen, Umschulungen und Fachwirtsprüfungen sowie Seminaren für die berufsbegleitende Fortbildung.

Thematisch und branchenspezifisch bietet COMCAVE Ihnen eine breite Auswahl an Kursen und Weiterbildungen in beinahe jedem Fachbereich. Aufgrund des Fachkräftemangels in den beiden Gebieten sind aktuell vor allem Kurse rund um IT und Software sehr beliebt. Doch auch Bürofachkräfte, Dienstleister und nicht zuletzt kaufmännisches Fachpersonal für das Gesundheitswesen sind momentan stark nachgefragt.

Die Weiterbildungen in Sachsen-Anhalt sind so konzipiert, dass unsere Dozenten und Dozentinnen Sie optimal auf Zertifikatsprüfungen oder Prüfungen der örtlichen Industrie- und Handelskammer vorbereiten. Die erfahrenen Lehrkräfte helfen Ihnen außerdem, sich auf die ungewohnten Prüfungssituationen vorzubereiten.

Für eine ideale Vorbereitung auf die Prüfungen der IHK Sachsen-Anhalt ist die Teilnahme an einer Prüfungssimulation hilfreich. Im Rahmen der Maßnahmen bei COMCAVE haben Sie die Möglichkeit dazu. So können Sie die Prüfungssituationen proben und sind optimal für die echte Prüfung gewappnet.

Was gibt es? Sachsen-Anhalts Arbeitsmarkt

Eine Weiterbildung in Sachsen-Anhalt sollte stets die Bedingungen des Arbeitsmarktes berücksichtigen. Deshalb lassen die Experten bei COMCAVE ihre Erfahrung und ihr geballtes Wissen in die Planung der Qualifizierungen einfließen.

Gerade Magdeburg und Halle wachsen und bieten moderne Perspektiven, die sich vor allem in der Nachfrage nach Fachkräften widerspiegeln. Wenn die Weiterbildung in Sachsen-Anhalt genau auf die Bedingungen vor Ort zugeschnitten ist, bietet sie das Sprungbrett in eine erfüllende Karriere.

Neben den traditionellen Bereichen Chemie und Maschinenbau haben sich in einigen Regionen des Landes auch Unternehmen aus den Branchen Biotechnologie, Medien, Kommunikationstechnik und Erneuerbare Energien angesiedelt. Diese bieten aussichtsreiche Jobperspektiven für gut ausgebildete Fachkräfte.

Fördermöglichkeiten einer Weiterbildung in Sachsen-Anhalt

COMCAVE ist nach AZAV zertifiziert und kann daher eine Vielzahl von förderfähigen Maßnahmen anbieten. Soweit dies eine Umschulung oder eine berufsvorbereitende Weiterbildung in Sachsen-Anhalt betrifft, sind meist das Jobcenter oder die Agentur für Arbeit Ihr erster Ansprechpartner. Weitere in Frage kommende Stellen sind Rentenversicherungsträger, Berufsförderungsdienste oder der Europäische Sozialfonds.

Eine berufsbegleitende Weiterbildung in Sachsen-Anhalt kann oftmals von Ihrem aktuellen Arbeitgeber unterstützt werden. Es gibt außerdem die Chance, sich nach dem Qualifizierungschancengesetz fördern zu lassen. Sprechen Sie über diese Möglichkeiten am besten mit unseren Fachberatern. Wir finden gemeinsam die beste Lösung für Ihr berufliches Fortkommen.

Sie möchten am liebsten sofort starten? Rufen Sie uns kostenlos an. Wir freuen uns schon auf Sie!

Ortsunabhängig lernen!

Kein Standort in Ihrer Nähe? Profitieren Sie von der flexiblen Form des Lernens: Erleben Sie wie gewohnt den Unterricht, live und im regen Austausch mit Ihrem Dozenten. Einfach vom Rechner zu Hause aus.

+49800250720120231 7252622