Ihre Favoriten

Ihre Favoritenliste ist leer

Kurs auswählen > merken > jederzeit aufrufen

Universitäre Zertifikatskurse

Unsere universitären Zertifikatskurse mit Hochschul-Credits (ECTS) für jeden Anspruch:

  • Auf Arbeitsuche – mit Zertifikaten auf universitärem Niveau überzeugen
  • Bereits berufstätig – flexibel in ein berufsbegleitendes Studium starten
  • Kompakt und wissenschaftlich fundiert – auch für das Studium danach

Als strategischer Bildungspartner des Instituts für berufliche Hochschulbildung (IBH) bietet Ihnen das COMCAVE.COLLEGE Weiterbildung auf akademischem Niveau. Und das mit 6 anrechenbaren Credit Points je universitärem Zertifikatskurs. 

Berufliche Kompetenzen auf Hochschulniveau

Erwerben Sie Kompetenzen auf universitärem Niveau, schnell, praxisrelevant und gefördert. Unsere universitären Zertifikatskurse können bis zu 100 % gefördert werden, zum Beispiel über einen Bildungsgutschein.

Unabhängig davon, ob Sie später studieren werden: Mit dem universitären Zertifikat des Deutschland.University-Netzwerks sichern Sie sich beste Karrierechancen.

Berufliche Weiterbildung und Hochschulbildung sind in den Zertifikatskursen effizient miteinander verknüpft. Sie erlernen wissenschaftlich fundierte und praxisrelevante Kompetenzen für den modernen Arbeitsmarkt.

Diese Kurse wurden mit Professoren namhafter Universitäten entwickelt. Unsere universitären Zertifikatskurse entsprechen sowohl dem Niveau des Europäischen Qualifikationsrahmens – EQR 6 (Bachelor-Niveau) oder EQR 7 (Master-Niveau) – als auch dem Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR).

Anerkannte Zertifikate und Credit Points

Als durchführender Bildungspartner des Deutschland.University-Netzwerks bereitet das COMCAVE.COLLEGE Sie optimal auf die standardisierten Prüfungen vor: nach den vorgegebenen Durchführungsrichtlinien (Prüfungsordnung) mit zugelassenen Dozenten. Und das akkreditierte Testing Center finden Sie gleich in Ihrem COMCAVE.COLLEGE – auch in Ihrer Nähe.

Mit dem erfolgreichen Abschluss eines universitären Zertifikatskurses erhalten Sie ein weltweit verifizierbares Zertifikat mit 6 ausgewiesenen Hochschul-Credits (ECTS), Hochschul-Logo und Unterschrift des modulverantwortlichen Professors.

Zusätzlich bekommen Sie als Nachweis Ihrer wissenschaftlich fundierten Weiterbildung ein Certificate Supplement (in Deutsch und Englisch), das Ihnen die europaweite Anrechnung der Credit Points auf Studiengänge erleichtern wird.

Detaillierte Informationen zur Anrechnung Ihrer Credits erhalten Sie auf der Seite des Deutschland.University-Netzwerkes.

Drei grundlegende Schritte zum Zertifikat

Schritt 1: Sie nehmen am universitären Zertifikatskurs im COMCAVE.COLLEGE teil und erlangen fachdozentengeleitet das wichtige und am Arbeitsmarkt gefragte Wissen. Begleitend dazu erstellen Sie Ihr persönliches Online-Lernskript.

Schritt 2: Kurz vor Ende des Kurses wenden Sie ihr erlangtes Wissen in dozentengeleiteten Workshops an. Gruppenarbeiten stehen hier im Vordergrund.

Schritt 3: Am letzten Tag legen Sie Ihre Prüfung in Ihrem als Testing Center zugelassenen Standort des COMCAVE.COLLEGE ab. Nach dem Bestehen erhalten Sie Ihr universitäres Zertifikat mit Credit Points (ECTS).

Certificate of Advanced Studies (CAS)

Mit der bestimmten Kombination zweier universitärer Zertifikatskurse erlangen Sie einen universitären Programmabschluss mit zusätzlichem Zertifikat: Das Certificate of Advanced Studies (CAS) liegt unterhalb eines akademischen Grades.

Durch die europaweite Anerkennung nach dem European Credit Transfer System (ECTS) verkürzt es mit bis zu 12 Leistungspunkten Ihren möglichen Weg zum Bachelor-/Master-Abschluss.

Die Zulassung für die Teilnahme an einem universitären Zertifikatskurs ist auch dann möglich, wenn weder die Fachhochschulreife noch das Abitur vorliegen. Der Nachweis über eine abgeschlossene Berufsausbildung und anschließend drei Jahren Berufserfahrung reicht bereits aus.

Anrechenbarkeit einer höheren Berufsbildung oder Aufstiegsfortbildung

Sie sind bereits geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK), geprüfter technischer Betriebswirt (IHK) oder Betriebswirt (IHK oder staatlich geprüft)?

Dann haben Sie die Möglichkeit, Ihre bereits vorhandenen BWL-Kenntnisse anrechnen zu lassen und mit einem universitären Zertifikatskurs einen der universitären Programmabschlüsse (CAS) zu erreichen.

Auswahl aus unserem Kursangebot

Topgründe für COMCAVE

Um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, verwenden wir auf unserer Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website comcave.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.